Mein MoC für FedCon27 (2018)

18.-21.05.2018 im Maritim Hotel, Bonn

Mein MoC für FedCon27 (2018)

Die Umfrage läuft bis 14. Mai 2018, 13:53.

> Chase Masterson
3
4%
> Marc Dacascos
12
18%
> Casper van Dien
3
4%
> Garrett Wang
17
25%
> Nessi
14
21%
> Robert Picardo
16
24%
> Marina Sirtis
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 67

Online
Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 763
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von BSGFreak » 4. Januar 2018, 18:26

Tja, keine Ahnung wer der nächste MoC wird. Seitens der FedCon gibt es ja keine News...
Con-Historie: FedCon 9 * Galileo 7 (Bielefeld) * Galileo 7 (Hagen) * FedCon 18 * FedCon 19 * FedCon 20 * FedCon 21 * FedCon 22 * FedCon 23 * FedCon 24 * FedCon 25 * FedCon 26

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1658
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Janey » 7. Januar 2018, 15:53

Würde gern Picardo als MoC sehen.... Aber wahrscheinlich wird dann jemand aus BSG die Show moderieren?
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
nyrii
Veteran
Beiträge: 218
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von nyrii » 7. Januar 2018, 17:43

:happy1:

Ich würde mir Marc Dacascos wünschen. Er spricht eventuell noch gut deutsch. :D

Und auch Robert Picardo wäre super. Ich fand ihn witzig. Er hat damals was auf deutsch vorgetragen.
Das fand ich super. Ist aber bei Beiden nicht zwingend erforderlich. Finde ich nur einen schönen
Nebeneffekt. :toothy2:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017 FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 689
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Yshira » 7. Januar 2018, 18:02

Nicht nur evtl. Mark spricht sogar ziemlich gut Deutsch wie er auf der Fed und ComicCon bewiesen hat letztes Jahr. Und er ist charmant, witzig, achtet auf das was er sagt. Mark wäre toll.
Bild

Benutzeravatar
nyrii
Veteran
Beiträge: 218
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von nyrii » 7. Januar 2018, 18:35

:hello2:

@Yshira
Das wäre super...falls er das macht. Habe ihn noch noch nie gesehen auf der Con oder anderswo, leider!
Es wäre zu schön als wahr zu sein.

Letztendlich mus der MOC aber gut durchs Programm führen und unterhaltsam sein. Er sollte sich in dem
Metier, in dem er sich bewegt auskennen und neuen Gästen das Gefühl von Sicherheit geben.
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017 FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 272
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Whitby Cat » 7. Januar 2018, 20:46

Bei der FedCon bin ich, was den MC betrifft, schon relativ anspruchslos geworden.
Ist einfach zu viel passiert in den letzten Jahren. :roll:
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
LeilaKalomi
Profi
Beiträge: 126
Registriert: 20. Juni 2017, 10:40
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von LeilaKalomi » 8. Januar 2018, 16:25

Ich finde Robert Picardo als MoC nicht so gut. Er hat es auf der Trekgate gemacht, war dann zeitweise nicht da, wenn die Panels begonnen haben. Wenn er dann da war, war er wie im Panel, zwar lustig, aber nicht wie ein MoC.

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 272
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Whitby Cat » 13. Januar 2018, 13:19

Noch immer keine MoC-Ankündigung für die FedCon.
Vielleicht wird hierfür auch der MagicCon-MoC engangiert -
oder hat sich etwa die Orga Hubert Zitts Vortrag zum Thema
"Künstliche Intelligenz" angesehen, und einen dieser Roboter gekauft? :)
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 689
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Yshira » 13. Januar 2018, 15:23

Der "MagicCon MoC" ist eh auf der FedCon weil er zu Hydra Forge gehört und den Costume Contest moderiert.
Bild

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 272
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Whitby Cat » 17. Februar 2018, 13:23

Schon wieder ein Monat vergangen, und immer noch keine MoC-Ankündigung.
Also, eilig haben sie es nicht gerade damit...
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1658
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Janey » 17. Februar 2018, 20:32

Auch bei der FC gab es wieder Funkstille... Die richtigen Knaller kommen bestimmt noch. ;)
Conbase - the place to be. :hello:

nick021
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 19. Juni 2017, 23:04
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von nick021 » 23. Februar 2018, 21:50

Anscheinend ist das nicht so wichtig mmhh komisch kann mich nicht Erinnern das es so lange gedauert hat den MOC bekannt zu geben,

Pille1701
Amateur
Beiträge: 35
Registriert: 22. Juni 2017, 19:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Pille1701 » 24. Februar 2018, 21:04

nick021 hat geschrieben:
23. Februar 2018, 21:50
Anscheinend ist das nicht so wichtig mmhh komisch kann mich nicht Erinnern das es so lange gedauert hat den MOC bekannt zu geben,
Wer sich für diese Gästeliste nicht interessiert den wird der MoC auch nicht hintern Ofen hervor locken. Und von einen Megasuperstar als MoC brauchen wir wohl nicht träumen. Und egal wer kommt ein Teil hier wird ja toll der ist Super und die Anderen na echt die Knalltüte, holt doch einen anderen für den Job schreiben egal ob es jetzt z.B. Tom, Lori, Marc, Clare oder Jemand anderer wird. Ich würde mich wundern wenn die Entscheidung vor der Magiccon fallen würde sofern der Dirk sie nicht schon längst getroffen hat. Ich würde erst abwarten um zu sehen wie sich der Tom als der MoC schlägt und danach die Entscheidung treffen. Und aus meiner persönlichen Sicht war bei der Fedcon der MoC nie der Punkt wo ich gesagt habe, Pfau da muss ich mir jetzt sofort ein Ticket kaufen.

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 272
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Whitby Cat » 25. Februar 2018, 11:33

Natürlich geht keiner wegen eines MoC auf eine Convention,
aber einen gewissen Einfluß auch die Atmosphäre hat es schon,
wer da oben auf der Bühne steht und das Publikum einstimmt
(oder eben nicht).

Wer auch immer MoC der FedCon werden wird, ich werde sie oder ihn
bestimmt nicht in die Pfanne hauen. Jeder verdient eine Chance.
Aber nachdem ich weiß wie es stimmungstechnisch früher war,
kann ich auch nicht sagen, daß es mir egal ist wer das macht.
Entweder es springt der Funke über, oder halt nicht.
Das macht für mich den Unterschied zwischen einer guten Con
und einer klasse Con aus.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Pille1701
Amateur
Beiträge: 35
Registriert: 22. Juni 2017, 19:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mein MoC für FedCon27 (2018)

Beitrag von Pille1701 » 25. Februar 2018, 15:45

Chase war lieb und nett aber kein MoC. Es kann daher nur besser werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: infinity und 1 Gast