MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

31.03-02.04.2018 im Maritim Hotel, Bonn
Benutzeravatar
Drusilla
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: 25. Juni 2017, 19:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Drusilla » 13. Oktober 2017, 11:30

Ich habe heute ein E-Mail von der FedCon-GmbH mit der Meldung bekommen, dass "aus wichtigem Anlass" (offenbar wegen Umbauarbeiten im Maritim) die Con um eine Woche vorverschoben wird.
Die Convention findet jetzt vom 23.03.2018 (Freitag) bis 25.03.2018 (Sonntag) im Bonner Maritim Hotel statt.
Mod Edit:
Liebe MagicCon-Freunde,

reden wir nicht lange um den heißen Zauberkesselbrei herum – unsere bisher für den 31.03. bis 02.04.2018 geplante MagicCon 2018 muss aus wichtigem Anlass um eine Woche vorverlegt werden. Die Convention findet jetzt vom 23.03.2018 (Freitag) bis 25.03.2018 (Sonntag) im Bonner Maritim Hotel statt.

Grund dafür sind u. a. angesetzte Bauarbeiten im Hotelbereich, durch die eine stattliche Anzahl von Zimmern nicht für euch zur Verfügung steht. Zudem wäre durch weitere Begleiterscheinungen wie z. B. erhöhter Lärmpegel, reduziertes Raumangebot im Veranstaltungsbereich oder gesperrten Durchgängen das Convergnügen stark beeinträchtigt.

Selbstverständlich behalten eure bereits erworbenen Tickets, Autogramm- und Fotogutscheine sowie alle anderen Leistungen ihre volle Gültigkeit. Die bisher erfolgten Zimmerbuchungen werden von uns automatisch umgebucht. Hier braucht ihr euch um absolut nichts zu kümmern. Bei Rückfragen stehen wir euch selbstverständlich per E-Mail zur Verfügung.

Wir zählen sehr auf euer Verständnis bzgl. dieser Entscheidung, um euch durch die Terminverlegung das maximale MagicCon-Erlebnis garantieren zu können.

Dankeschön, euer MagicCon-Team


Quelle: MagicCon.de/Termin
Zuletzt geändert von Yshira am 13. Oktober 2017, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollständige Meldung nachgetragen!

Benutzeravatar
Beri
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 21. Juni 2017, 14:35
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Beri » 13. Oktober 2017, 11:40

😕 ich auch. So ein Gnampf.
Bin schon amVersuchen alles drumrum umzubuchen.

Benutzeravatar
SolarSystem
Veteran
Beiträge: 216
Registriert: 21. Juni 2017, 19:09
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von SolarSystem » 13. Oktober 2017, 12:20

Die Gästeliste ist ja so mau bisher (und die Con findet noch vor der FedCon statt!), da sollten sie sie vielleicht gleich um ein paar Monate verschieben...
"I see no shame in having an unhealthy obsession with something." - David Tennant

Benutzeravatar
Foedhrass
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 22:46
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Foedhrass » 13. Oktober 2017, 12:26

Ich finde es schon etwas seltsam, dass die Mail nur auf Deutsch war und auch auf Twitter, Facebook etc. noch nichts geschrieben wurde. Das sorgt gerade für allerlei Verwirrung und Ärger in den diversen Gruppen auf FB.

Ich stimme allerdings zu, das sind bisher echt wenig Gäste. Es kommt mir so vor, als würde die MagicCon im Vergleich zur FedCon ziemlich vernachlässigt, so unter ferner liefen... Wenn man sich die Zahl und Qualität der Gäste anguckt, die schon für die FedCon angekündigt wurden, ist das schon sehr sehr mager, was bisher für die MC feststeht. :-(

Benutzeravatar
Naralessa
Frischling
Beiträge: 22
Registriert: 29. Juni 2017, 20:26
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Naralessa » 13. Oktober 2017, 12:27

Ich finde es ein bisschen schade, dass es noch keine offizielle Meldung (Facebook, Homepage etc.) zu dem Thema gibt. Ich habe keine Lust mein Hotel umzubuchen und alles anders zu planen nur um dann die Meldung zu bekommen, dass die Mail falsche Infos enthällt und von dem Azubi gesendet wurde der sich nur ein Spaß erlauben wollte ^^
Um das ganze mal völlig überspitzt darzustellen :D

Benutzeravatar
SolarSystem
Veteran
Beiträge: 216
Registriert: 21. Juni 2017, 19:09
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von SolarSystem » 13. Oktober 2017, 12:27

Echt merkwürdig. Und dabei hatten sie ja letztes Jahr echt ganz nette Gäste auf der MagicCon... Andrew Scott und so...
"I see no shame in having an unhealthy obsession with something." - David Tennant

Benutzeravatar
Barrowman
Amateur
Beiträge: 68
Registriert: 22. Juni 2017, 12:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Barrowman » 13. Oktober 2017, 12:30

Und auch auf der Homepage hat sich noch gar nichts getan. Kein neues Datum und Erklärung dafür. Das finde ich extrem schwach.
Von der Gästeliste mal ganz zu schweigen. Die letzte Ankündigung Ende August? Wenn das so weiter läuft, ist das auch ein Auslaufmodell.
“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
-John Barrowman-

Benutzeravatar
Foedhrass
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 22:46
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Foedhrass » 13. Oktober 2017, 12:39

Eines der Gruppenmitglieder auf FB hat beim Maritim angerufen, die haben den neuen Termin wohl bestätigt.

edit: und jetzt hat die MagicCon-FB-Seite auch ihr Cover und den Eventtermin geändert.

Benutzeravatar
Barrowman
Amateur
Beiträge: 68
Registriert: 22. Juni 2017, 12:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Barrowman » 13. Oktober 2017, 12:44

Foedhrass hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 12:39
Eines der Gruppenmitglieder auf FB hat beim Maritim angerufen, die haben den neuen Termin wohl bestätigt.
Aber ich frage mich, sollte das nicht anders laufen? So eine Info muss von der Orga offiziell kommuniziert werden. Auf ALLEN Kanälen, die zur Verfügung stehen.
Zuletzt geändert von Barrowman am 13. Oktober 2017, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
-John Barrowman-

Benutzeravatar
Foedhrass
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 22:46
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Foedhrass » 13. Oktober 2017, 12:46

Natürlich sollte das anders laufen, gar keine Frage! Das ist einfach nur peinlich. Es muss auf allen Kanälen kommuniziert werden und auf Deutsch UND Englisch.

Benutzeravatar
Barrowman
Amateur
Beiträge: 68
Registriert: 22. Juni 2017, 12:14
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Barrowman » 13. Oktober 2017, 12:51

Foedhrass hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 12:39
edit: und jetzt hat die MagicCon-FB-Seite auch ihr Cover und den Eventtermin geändert.
Okay, sehe es jetzt auch.
Ist trotzdem etwas unglücklich gelaufen.

Na ja, für mich egal. Bis jetzt reizt mich da rein gar nichts.
“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
-John Barrowman-

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 683
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Yshira » 13. Oktober 2017, 16:15

Ich gehe davon aus daß die erstmal selber sich darum kümmern mussten was wie geändert werden muss bei denen. Ein schieben des Con Termins ist ja nicht nur für euch als Besucher eine große Änderung. Die Agenten der Schauspieler müssen verständigt werden, Termine mit den Drehplänen der Schauspieler überprüft werden und dann geht das ganze umbuchen der Flüge selbiger Schauspieler los. Ihr Besucher seit an der ganzen Nummer das kleinste Übel mit dem sich die Con jetzt herum schlägt fürchte ich.

Zusätzlich habe ich oben in Drusilla's Post die vollständige Meldung der MagicCon nachgetragen.
Bild

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 272
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Whitby Cat » 13. Oktober 2017, 16:17

Als Grund für die Terminverschiebung werden ja die Renovierungsarbeiten im Maritim genannt. Ich begrüße ja, daß dieses in die Jahre gekommene Hotel endlich modernisiert wird. Aber ob man während des neuen Termins wirklich von Baulärm und Unannehmlichkeiten verschont bleibt, erscheint mir nun auch nicht mehr sicher.

Neben der Änderung bezüglich der Hotelbuchung müssen jetzt viele Teilnehmer auch einen Tag mehr Urlaub nehmen. Das mag für manche kein Problem darstellen, für andere dagegen schon.

Vielleicht war das ja auch der Grund, warum bei den Schauspieler-Ankündigungen zuletzt nichts mehr passiert ist. Dafür dürfen sie jetzt ganz schön Gas geben, wenn das Event nun auch noch eine Woche früher stattfindet.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 186
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von infinity » 13. Oktober 2017, 16:29

Ich denke sie wollten erstmal die Leute informieren, die schon gebucht haben, um ihnen wengistens etwas Puffer zu verschaffen in dem sie noch ein neues Hotel buchen können, bevor andere die bis jetzt noch kein Ticket und Hotel haben ihnen evtl. Zimmer wegschnappen.

Benutzeravatar
connam
Ganz alter Sack!
Beiträge: 534
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von connam » 13. Oktober 2017, 16:42

Ich hatte ein Zimmer im GSI gebucht, das ja extra für die Magiccon über Ostern öffnen wollte. Ich habe denen jetzt eine e-mail geschickt mit der Frage, ob meine Buchung jetzt auch verschoben werden kann, aber ich habe noch keine Rückmeldung.
Parallel wollte ich auf der Magiccon-Webseite vorsichtshalber nach einem Hotelzimmer schauen, aber diesbezüglich funktioniert der Ticketshop im Moment nicht (keine Ahnung, ob das ein technisches Problem ist oder es einfach keine Hotelzimmer mehr gibt).
Sobald ich vom GSI etwas höre, gebe ich hier bescheid.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1658
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 13. Oktober 2017, 16:51

Hui... Klar, stehen da jetzt eine Menge Umbuchungen etc. an. Aber die mangelnde Kommunikation zeigt für mich, dass der 2-Mann-Betrieb damit überfordert ist und Kommunikation leider an letzter Stelle steht..... So etwas muss eigentlich parallel laufen und innerhalb von 10 Minuten auf sämtlichen Kanälen verbreitet werden... Homepage, diverse Fanpages, diverse FB-Gruppen und FB-Event-Seiten etc...... Twitter... usw... Das muss fluppen, so wie es früher auch bei Brigitte funktioniert hat.... Das lief alles reibungslos.... Da war man im Forum sogar schneller informiert als über einen Newsletter. Mich wundert's, dass der Newsletter überhaupt funktioniert. Hab - trotz Eintragung für FedCon - noch nie eine Info-Mail erhalten....

Auch wenn die Orga dafür nichts kann, könnte das zu Problemen bei Fans führen... Können sie da noch Urlaub kriegen? Kann man noch die Reise umbuchen? Oder lässt man es am Ende ganz sein? Kann man eigentlich Con-Tickets daraufhin zurückgeben, wenn einem der neue Termin nicht zusagt? Das wären ja jetzt Fragen, die auf die Orga zukommen... Da fehlt ein Forum... Denn so viel Kommunikation passiert auf den Fanpages auf FB nun auch wieder nicht.... Irgendwie kommt mir die ganze Sache komisch vor... :( Auch - wie der eine oder andere schon geschrieben hat - die bisher doch sehr vernachlässigte Gästeliste... Zur ComicCon - auch wenn sie vor ein paar Monaten erst gewesen ist - gibt es noch gar keine Ankündigung....
Zuletzt geändert von Janey am 13. Oktober 2017, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 186
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von infinity » 13. Oktober 2017, 17:11

Es wurde bereits gesagt dass man die Tickets zurückgeben kann wenn man am neuen Termin nicht kann. Den Newsletter hab ich zu Brigittes Zeiten schon fast nie bekommen, eigentlich erst in letzter Zeit wieder. Und in diesem Fall wurden direkt die LEute angeschrieben die schon bestellt hatten.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1658
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 13. Oktober 2017, 17:18

Das ist ja schon mal für diejenigen hilfreich, die bereits ein WE-Ticket besitzen.

Hm. Seltsam. Wenn der Newsletter eigentlich "als Ersatz fürs Forum" angepriesen wurde - und der (schon seit Ewigkeiten) nicht funktioniert....

Benutzeravatar
connam
Ganz alter Sack!
Beiträge: 534
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von connam » 13. Oktober 2017, 18:20

infinity hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 17:11
Es wurde bereits gesagt dass man die Tickets zurückgeben kann wenn man am neuen Termin nicht kann. Den Newsletter hab ich zu Brigittes Zeiten schon fast nie bekommen, eigentlich erst in letzter Zeit wieder. Und in diesem Fall wurden direkt die LEute angeschrieben die schon bestellt hatten.
Wo steht denn, dass man die Tickets zurückgeben kann? In der Benachrichtigungs-email war davon nicht die Rede.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 186
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von infinity » 13. Oktober 2017, 18:52

Auf FB wurde das mehrfach geschrieben. Soll wohl auch in den AGB stehen. Hab das jezt nicht nachgeprüft, weil es mich nicht betrifft.
Bin allerdings auf ner anderen Con, Bloodlines, wo ebenfalls der Termin verschoben wurde, da hätte man auch zurücktreten können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast