Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

andere interessante Conventions
Antworten
Benutzeravatar
stephi82
Profi
Beiträge: 82
Registriert: 19. Juni 2017, 22:00
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von stephi82 » 25. Juni 2017, 12:44

Bloodlines: Nightfall ist eine inoffizielle 2-Tages Convention mit Stargästen aus den Serien "The Vampire Diaries" und "The Originals".

Aktuelle Stargäste:
- Daniel Gillies "Elijah"
- Matt Davis "Alaric"
- Chase Coleman "Oliver"
- Micah Parker "Adrian"

https://www.bloodlines-cons.de/

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von sad » 26. Juni 2017, 22:59

Ich warte immer noch auf weitere Gastankündigungen.

Dies ist auch die Con, die ich der FearCon allein schon vom Thema her eher den Vorzug geben würde (insgeheim hoffe ich, dass Joseph dort ebenfalls hinkommt :mrgreen: ) . Außerdem entfallen Fahrt- sowie Hotelkosten ;) Ticket ist aber noch nicht gekauft.
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Bild

CastielWinchester
Amateur
Beiträge: 41
Registriert: 25. Juni 2017, 23:18
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von CastielWinchester » 27. Juni 2017, 14:17

Eigentlich interessiert TVD mich nicht mehr so sehr wie am Anfang, aber die Gästeliste ist bisher schon echt gut. Ich werde auf jeden Fall versuchen hinzugehen wenn das zeitlich klappt, die Orga ist eh super, kenne die ja von der Purgatory :)
ParkerFerguson im alten Forum

spaceship31
Amateur
Beiträge: 33
Registriert: 21. Juni 2017, 18:18
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von spaceship31 » 27. Juni 2017, 18:40

Ich will auch auf die Bloodlines! Bin ein großer TVD und TO Fan. :D Muss aber leider noch etwas warten mit dem Ticketkauf. :( Hab grade kein Geld übrig weil erst mal Sommerurlaub ansteht! :toothy10: Aber ich werde hoffentlich noch ein Ticket erwischen in ein paar Monaten.

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 802
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von Ronon » 27. Juni 2017, 18:57

Klingt schonmal interessant bin gespannt wer noch kommt.
Wer kennt den Spruch von Ronon Dex nicht: "Wer überleben will, bleibt hinter mir"

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von sad » 27. Juni 2017, 20:51

Bei TVD wurde es mir auch allmählich zu viel, weshalb ich nach der 4. Staffel erstmal aufgehört habe die Serie zu schauen. Bei TO bin ich zumindest bis zu den ersten Folgen von Staffel 2 gekommen (hatte zum damaligen Zeitpunkt einfach zu viele Serien, die ich geschaut habe).

Habe mir zumindest vorgenommen bis zur Con auf dem aktuellen Stand zu sein :mrgreen:
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Bild

Benutzeravatar
infinity
Profi
Beiträge: 131
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von infinity » 13. Februar 2018, 13:23

Neuer Gast:
Nathaniel Buzolic

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von sad » 13. Februar 2018, 22:34

Oh, es hat sich doch tatsächlich etwas in der Gästeliste getan!

Habe die Con zwar immer im Auge behalten, aber jetzt ist endlich mal wieder etwas passiert. Wollte eigentlich auf die Con, aber derzeit überlege ich noch. Ein paar Gäste reizen mich schon, aber mein persönliches Higlight ist leider (noch) nicht darunter.
Naja, eine Gastankündigung steht ja noch aus, die Hoffnung stirbt zuletzt! :mrgreen:
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Bild

Merccii
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 21. Juni 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von Merccii » 20. Februar 2018, 18:54

Also die Tage haben sie gesagt das es keinen weiteren Gast mehr gibt, Ticketverkäufe sind halt zu gering.

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von sad » 20. Februar 2018, 19:50

Merccii hat geschrieben:
20. Februar 2018, 18:54
Also die Tage haben sie gesagt das es keinen weiteren Gast mehr gibt, Ticketverkäufe sind halt zu gering.
Tatsächlich? Naja, wundert mich nicht wirklich. Ich hatte ein wenig das Gefühl, dass diese Con in Bezug auf News eher stiefmütterlich behandelt wird. Ist ja in der ganzen Zeit nicht wirklich viel passiert.
Dann sollten sie den entsprechenden Platzhalter auf der Seite entfernen, das ist irreführend. So hat man den Eindruck, dass eine Gästeankündigung noch fehlt.

Hm, dann lasse ich die Con wohl doch aus. Schade, hatte mich schon gefreut.
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Bild

Merccii
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 21. Juni 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von Merccii » 20. Februar 2018, 20:40

Das findet man unter dem Post in der Facebook-Gruppe das es dieses Jahr das erste und letzte Mal die Bloodlines Convention gibt:

<<Es sind bereits 5 tolle Gäste angekündigt. Darunter Daniel Gillies, der sich mit am meisten gewünscht wurde. Mit dem jetzigen Line-up nur knapp 250 Tickets zu verkaufen, ist einfach viel zu wenig. Wie gesagt, die Con findet auf jeden Fall statt und wird für die Fans schön klein übersichtlich, aber eine weitere wird es nicht geben :)>>

Naja es gibt einfach zu viele andere Cons und viele gehen halt zu welchen die netter und wo man sich sicher ist das es klappt. Meine Meinung nach haben Sie auch viel zu spät mit TVD & TO Cons angefangen. Es ist halt schwierig nachdem was auch alles geschehen ist mit der Alpha Con das hat bei vielen ein herben Beigeschmack.

Wenn ich nach mir gehe, gehe ich lieber auch auf eine andere Con und verbinde das auch gleich mit Urlaub, vorallem weil mir die Gästeliste nicht wirklich von denen interessiert auch wenn sie nach ihren Ermessen gute Gäste haben ändert es nicht. Für mich waren halt andere Cons wichtiger und interessanter vor allem weil ich da eher meine Leute wieder sehe die ich sehr froh bin auch kennen gelernt habe und das wäre halt bei dieser Con nicht gewesen weil viele meiner Freunde da nicht hingehen.

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von sad » 21. Februar 2018, 19:57

Sie hätten mehr Werbung (alleine schon über die Con regelmäßig etwas zu posten, damit sie im Gespräch bleibt) machen müssen, dann wäre der Ticketverkauf evtl. besser verlaufen. Monatelanges Schweigen hilft eher anderen Cons.

Na toll, auf Facebook schaffen sie die Kommunikation, aber auf der Con-Seite können sie keine entsprechenden Änderungen/Newsmitteilungen vornehmen (da ist immer noch ein Feld für eine weitere Gastankündigung)? Finde ich ganz schön schwach und da würde ich einige Anhaltspunkte drin sehen, warum die Con kein "Verkaufsschlager" wurde und es wohl auch nicht mehr werden wird, bevor ich andere Cons als Gründe heranziehe. Klar, jeder hat seine eigenen persönlichen Favoriten, wozu die eine oder andere Con eher passt, aber zumindest die Kommunikation mit der (potenziellen) Kundschaft sollte doch laufen.

Ich hatte die Con thematisch sowie vom Veranstaltungsort her (wohne in der Nachbarstadt) ins Auge gefasst, aber nun lege ich mein Geld anders an. Habe auch nicht verfolgt, was im Vorfeld evtl. schief gelaufen ist (das Stichwort AlphaCon sagt mir nix und ich google es jetzt auch nicht), aber hatte nie einen Zweifel daran, dass die Con evtl. nicht stattfinden würde.

Für mich sind Cons kein Urlaub. Klar kann ich dort Freunde treffen (sofern diese auch die Con besuchen) und ich habe auch eine schöne Zeit dort, aber es ist auch stressig (nicht, dass meine Urlaube nicht stressig wären) :mrgreen:
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Bild

Benutzeravatar
infinity
Profi
Beiträge: 131
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von infinity » 21. Februar 2018, 20:39

Sie haben ja nur gesagt, dass kein weiterer Gast eingeladen werden kann wenn sie nicht noch weitere Tickets verkaufen. Falls also jetzt alle noch zuschlagen kann sich das noch ändern.
Bei den letzten beiden Gästen für die Dystopia und die Purgatory wurde jeweils auch direkt bei der Gastankündigung geschrieben "letzter Gast".
Da das bei der Bloodlines bisher nicht der Fall war gehe ich davon aus, dass es noch nicht entschieden ist.
Halte es zwar auch für recht unwahrscheinlich aber die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von sad » 21. Februar 2018, 20:58

Selbst wenn es aktuell noch nicht endgültig entschieden ist, ohne entsprechende Maßnahmen werden die Ticketverkäufe auch nicht in die Höhe schnellen.

Naja, ich werd´s mal verfolgen, aber große Hoffnungen habe ich keine. Und eine entsprechende Mitteilung zum Stand der Dinge wäre auf der Con-Seite sicherlich nicht verkehrt ;)
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Bild

Merccii
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 21. Juni 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bloodlines: Nightfall Convention 26.-27. Mai, 2018 - Düsseldorf

Beitrag von Merccii » 22. Februar 2018, 22:15

Ja die Kommunikation fehlt absolut. Jetzt wo Nate angekündigt wurde war mal wieder was. Man hätte auch wenn es keine Gastankündigung gibt kann man trotzdem auch mal hier und da Informationen posten und nicht gereizt reagieren wenn dann die Fans nachfragen. Ehrlich sie müssen sich schon etwas selbst an die Nase fassen wenn die nur 203 Tickets verkauft haben. Ja das Interesse bestand aber es gibt andere Veranstalter die wesentlich mehr Kommuniziert haben als die auch wo es keine Ankündigungen gab. Mal ein paar Bilder gepostet was man sich vorstellen kann wie was man dort sonst machen kann. Es ist halt auch schwierig bei so einen Fandom so spät eine Con aufzubauen viele gehen doch dann lieber zu Veranstaltern wo man weiß was man von hat.

Das ist jetzt nur meine Meinung wie ich empfinde, zum Glück denkt da jeder anders aber ich fand die Ankündigung von denen mit dem Dinner mit Nate einfach nur Nachmache, denn KLZ Events hat das jetzt schon Jahre im Programm. Schön wäre es gewesen wenn sie sich was anderes überlegt hätten.

Ich glaube auch nicht das ihre Verkäufe steigen werden, von daher wünsch ich die hingehen auf jedenfall viel Spaß und das sie es genießen sollen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast