Cosplays Im Allgemeinen

Alles, was sonst nirgends reinpasst.
gickelbock
Beiträge: 32
Registriert: 19. Juni 2017, 17:22
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von gickelbock » 14. August 2017, 00:53

Ach ja, das Traum-Cosplay? War und ist bei meiner Frau die Kindliche Kaiserin und Kira. Mal sehen wie ihr dann Quorra gefällt. Meins war und ist die Mirror Universe Male Seven of Nine. Ja, ich bin ein Spinner!

Benutzeravatar
SwordGoddess
Beiträge: 48
Registriert: 20. Juni 2017, 16:30
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von SwordGoddess » 16. September 2017, 17:32

Wie seid ihr zum Cosplay gekommen?

Auf der FedCon hab ich die vielen kunstvollen Kostüme gesehen und war beeindruckt, wie viel Arbeit und Herzblut die Leute in ihre Kreationen stecken.

Was war euer erstes Cosplay?

Mein erster Versuch war 2014 auf der FedCon 23, aus der britischen Serie Primeval ein Soldat des Anomaly Research Centre. Ich mag die Serie einfach sehr, und weil Alexander Siddig da auch mitgespielt hat, dachte ich, das würde passen.

Was ist euer Traum-Cosplay?

Da gibt es bis jetzt nix, bin eher so von der Art, dass, wenn mir ein Fandom/ein Film gefällt, ich überlege, ob, und wenn ja, was ich da machen könnte.

Was plant ihr als nächstes in Sachen Cosplay?

Derzeit arbeite ich an einer Nova Corps Uniform, die Grundlagen habe ich mir in einem Geschäft für Arbeitsbekleidung geholt, jetzt muss das alles modifiziert werden. Mal sehen, ob ich das hinkriege.

HILFE! Wie mach ich das und das bei meinem Cosplay?

Für mein aktuelles Projekt brauche ich einen speziell geformten Brustpanzer/-schild, hatte gedacht, ich benutze Worbla dafür, hab damit aber noch nie gearbeitet, von daher hab ich keine Ahnung, wie ich das realisieren könnte.
@Naralessa: wie hast du denn diesen schönen Schild gemacht, das geht in die Richtung, in die ich selbst gehen möchte.

Benutzeravatar
Naralessa
Beiträge: 19
Registriert: 29. Juni 2017, 20:26
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Naralessa » 19. September 2017, 12:44

@SwordGodess

Primeval *_* Ich hab die Serie auch geliebt ^^

Den Schild habe ich komplett aus Schaumstoff mit Kernstab gemacht. Die Basis ist ProFoam H, der ist härter als die sonstigen Schaumstoffe. Die Details sind dann aus EVA geformt. Hier siehst du ein paar Zwischenschritte.
IMG_20170806_164225.jpg

IMG_20170809_141835.jpg
IMG_20170820_173824.jpg

Für eine Brustplatte würde ich allerdings diesen steifen Schaumstoff nicht verwenden, da wäre ein etwas dickerer EVA Foam besser. Der lässt sich leichter bearbeiten, was bei einem Brustpanzer natürlich von Vorteil ist. Oder eben Worbla mit Moosgummi Kern. Aber da musste du ausprobieren, was dir da lieber ist. Es hat beides vor und Nachtteile :)

lg

Benutzeravatar
SwordGoddess
Beiträge: 48
Registriert: 20. Juni 2017, 16:30
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von SwordGoddess » 19. September 2017, 17:59

Danke für die Erklärungen, da werde ich mich dann bei Zeiten dransetzen.

Benutzeravatar
Schattenfell
Beiträge: 27
Registriert: 19. Juni 2017, 17:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Schattenfell » 12. Oktober 2017, 16:05

Schattenfell hat geschrieben:
14. Juli 2017, 15:57
Ich mach einfach mal den Anfang :D

Wie seit ihr zum Cosplay gekommen? Über das Larpen, ich wollte immer schon larpen und bin darüber aufs Cosplayen gekommen, wobei ich mich selbst nie als Cosplayerin sehe, alle meine "Cosplays" Gewandungen sind auch für Larp verwendbar und dementsprechend robust bzw. gut verarbeitet.
Was war euer erstes Cosplay? Sister of Nightswatch
Was ist euer Traum-Cosplay? Eine Kriegerin, eigen Kreation
HILFE! Wie mach ich das und das bei meinem Cosplay?
Was plant ihr als nächstes in Sachen Cosplay? Das wird erstmal noch nicht verraten, aber es wird auf jedenfall zwei Kleider in den Farben Rot und Weiß sein
Also bei mir hat sich mittlerweile ein bisschen was geändert. Vorallem hab ich meine Pläne für die MagicCon schon wieder ziemlich umgeschmissen.
Weshalb ich einen Ausschnitt von meinem letzten Post nochmal posten werde.

HILFE! Wie mach ich das und das bei meinem Cosplay? Ich will ein Kettenhemd stricken. Es soll aus Alu werden, da alle anderen Materialien auf die Dauer einfach zu schwer werden, vorallem wenn ich damit wirklich aufs Schlachtfeld will oder es den ganzen Tag trage. Kann mir da jemand Tipps geben.

Was plant ihr als nächstes in Sachen Cosplay? In Sachen Cosplay ist im Moment nur ein GoT Cosplay geplant, ich weiß nur leider nicht ob ich es bis April schaffe das es fertig wird. Ansonsten arbeite ich im Moment an einer Keltin. Bin mal gespannt wie weit ich damit komme die Grundgewandung sollte defintiv bis Mitte November fertig sein. Rüstungs und Waffentechnisch weiß ich leider noch nicht.
Aber ich werde auf jeden Fall, wenn es vom Geld her noch geht meine Schwester der Nachtwache endlich vervollständigen. Die ganze Zeit hat das Schwert gefehlt.


Waffenmaterial? Also für mich kommen nur Waffen aus Schaumstoff mit Glasfaserkern in Frage, da ich meine Waffen nicht nur aus optischen Gründen nutze, sondern auch im Larp Bereich und da wären alle Waffen aus Worbla oder mit Holz-, Pappekern einfach fehl am Platz, das sie entweder eine zu große Verletzungsgefahr darstellen oder einfach nicht das aushalten können für das sie genutzt werden.
Bild

Benutzeravatar
Yshira
Beiträge: 449
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Yshira » 12. Oktober 2017, 16:58

Was willst 'n machen GoT technisch? Ich hab da auch diverse in Planung, weiß nur noch nicht welches ich am Ende machen werde. Am besten eins was ich auch auf'm Mittelalter Markt nutzen kann auch wenn ich damit mal wieder den Look meines Lagers boykotiere (Vikinger Darstellung). Aber egal.
Bild

Benutzeravatar
Schattenfell
Beiträge: 27
Registriert: 19. Juni 2017, 17:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Schattenfell » 12. Oktober 2017, 21:33

Das will ich noch nicht verraten. Aber ich kann schon so viel verraten, das es wahrscheinlich wie die Faust aufs Auge zu mir passt. Ich hab in Sachen GoT im Moment zwei Sachen halbwegs fertig. Aber das ein passt leider nicht ganz so zu mir und es fehlen noch zwei Gewandungsteile.
Bild

Benutzeravatar
Smiley
Beiträge: 49
Registriert: 16. Juli 2017, 19:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Smiley » 7. November 2017, 21:40

Cosplay,...ja...mal grübeln.. :happy8:
Ich hab mich als Kind schon immer an Karneval gerne verkleidet.
Meine erste Fedcon (Convention überhaupt) war die letzte in Bonn, bevor es nach Düsseldorf ging. Also vor 8 jahren, richtig?
Da hab ich dann die ersten Kostüme gesehen. Ich war damals nur einen Tag da, quasi um mal reinzuschnuppern. Das war soooo viel Input für mich, das ich eigentlich fast garnix mehr von dem Tag weiß. :sad2: kann mich nur noch an drei Gast Stars erinnern, alles andere is wech.
Seit dem bin ich jedes Jahr da und versuche auch immer ein anderes Kostüm zu tragen. Wobei ich sagen muss, das es mittlerweile recht schwer wird was zu machen, was noch nicht da war. :idea1: :laughing9: Aber das basteln macht immer sehr viel Spaß, und das größte ist es, wenn man auf der Convention dann immer wieder zu hören kriegt: Geile Idee, Kann ich ein Foto von dir machen? :headbang:

Benutzeravatar
Foedhrass
Beiträge: 40
Registriert: 19. Juni 2017, 22:46
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Foedhrass » 6. Dezember 2017, 22:05

Smiley hat geschrieben:
7. November 2017, 21:40
Seit dem bin ich jedes Jahr da und versuche auch immer ein anderes Kostüm zu tragen. Wobei ich sagen muss, das es mittlerweile recht schwer wird was zu machen, was noch nicht da war. :idea1: :laughing9: Aber das basteln macht immer sehr viel Spaß, und das größte ist es, wenn man auf der Convention dann immer wieder zu hören kriegt: Geile Idee, Kann ich ein Foto von dir machen? :headbang:
Du kannst doch nicht sowas schreiben, und dann keine Fotos posten ;) Ich bin neugierig, was denn so an Kostümen dabei war. :occasion14:

Ich habe letztes WE zusammen mit aurorah den ersten Schnee ausgenutzt (gerade so, bevor er wieder weggeschmolzen ist) und habe seitdem ein paar hübsche neue Fotos von Jotun-Loki:

Bild Bild

Ich habe momentan vor, Loki auf der LBM nächstes Jahr zu tragen. Mal sehen :)

Benutzeravatar
Ronon
Beiträge: 587
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Ronon » 7. Dezember 2017, 17:45

tolle Bilder sind das von dir Foedhrass da steckt ne menge Arbeit sicher dahinter.
Wer kennt den Spruch von Ronon Dex nicht: "Wer überleben will, bleibt hinter mir"

Benutzeravatar
Smiley
Beiträge: 49
Registriert: 16. Juli 2017, 19:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Smiley » 10. Dezember 2017, 12:07

Du kannst doch nicht sowas schreiben, und dann keine Fotos posten ;) Ich bin neugierig, was denn so an Kostümen dabei war. :occasion14:




Sorry. :shock:
dachte nicht, dass das so wichtig wäre. :toothy10:
Dateianhänge
Viper MK1.jpg
aus Galactica
Thunderbirds.jpg
aus Thunderbirds
Stargate.jpg
aus Stargate

Benutzeravatar
Smiley
Beiträge: 49
Registriert: 16. Juli 2017, 19:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Smiley » 10. Dezember 2017, 12:09

Dieser wollte grade nicht....
Dateianhänge
Saber Rider, Colt.jpg
aus Saber Rider, charakter: Colt
Saber Rider, Colt.jpg (17.08 KiB) 22 mal betrachtet

Benutzeravatar
Foedhrass
Beiträge: 40
Registriert: 19. Juni 2017, 22:46
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Cosplays Im Allgemeinen

Beitrag von Foedhrass » 10. Dezember 2017, 20:23

Ronon hat geschrieben:
7. Dezember 2017, 17:45
tolle Bilder sind das von dir Foedhrass da steckt ne menge Arbeit sicher dahinter.
Vielen Dank :)
Das Loki-Kostüm habe ich gekauft, aber ja, in den Rüstungsteilen und Waffen steckt eine Menge Arbeit. Und das Makeup dauert jedes Mal recht lange, obwohl ich da auch schneller werde :D

@smiley: Sehr cool! Das sind ja wirklich mal kreative Kostüme - das erste ist ja klasse! :lol: Sehr originell! Danke fürs Zeigen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast