Der Fluch des Schlangenmenschen

Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Aber der W100-Würfel schhlägt sie trotzdem alle!
Antworten
Benutzeravatar
Foedhrass
Amateur
Beiträge: 42
Registriert: 19. Juni 2017, 22:46
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Der Fluch des Schlangenmenschen

Beitrag von Foedhrass » 5. Juli 2017, 20:54

Dann bin ich doch mal so frech und mache hier gleich Werbung:

Vor geraumer Zeit habe ich mein erstes Buch (einen Fantasy-Roman) geschrieben und nun endlich veröffentlicht. Vielleicht hat hier ja jemand Interesse daran! Ich freue mich über jeden Download!

Titel: Der Fluch des Schlangenmenschen
Cover:
Bild

Autorin: Foe Rodens (das bin ich :wave: )
Inhalt: Die Archäologie-Studentin Temi überrascht in ihrer Wohnung einen seltsamen Eindringling: einen Mann mit dem Unterleib einer Schlange. Als sie mit ihm kämpft, gerät sie in eine fremde Welt, in der Kentauren leben, Temis Lieblingswesen aus der griechischen Mythologie.

Doch es droht Krieg zwischen den Pferdemenschen und ihren menschlichen Nachbarn, dem Volk der Heqassa. Der Kentaurenfürst Aireion möchte den Frieden erhalten, sein Bruder Xanthyos misstraut den Menschen und will ihrem Angriff zuvorkommen. Denn der König der Menschen, ein Freund der Kentauren, ist alt und dem Tode nahe, und viele in seinem Volk hassen die mythischen Wesen. Wie der Sohn des Königs den Kentauren gegenüber eingestellt ist, ist ungewiss. Der Unfriede wächst, bei den Menschen wie bei den Kentauren.

Temi will versuchen, zwischen beiden Völkern zu vermitteln. Weil sie eine alte Prophezeiung erfüllt, schickt der Kentaurenfürst sie als Gesandte in die Menschenstadt Šadurru. Dort gerät sie in eine Intrige um die Nachfolge des Königs – und in Gefahr.


Eine Leseprobe gibt es hier.

Umfang: ca. 460 Seiten, je nach Reader (Amazon: 373, Tolino: 266)
Preis: 4,99 €

Das Buch ist als e-book im selfpublishing erschienen und ist bei allen gängigen e-book-Anbietern erhältlich, z.B. bei amazon, Weltbild, Buch.de, Mayersche, Hugendubel, ebook.de, Kobo. Bei Apple gibt es das Buch auch.

LG
Foe :wave:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast