Brian Muir

18.-21.05.2018 im Maritim Hotel, Bonn
Antworten
Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Brian Muir

Beitrag von Janey » 10. Oktober 2017, 20:53

Star Wars-Modellierer Brian Muir bringt die Macht auf die FedCon 27

Bild
Brian Muir, einer der angesehensten Bildhauer und Künstler in der Filmindustrie, arbeitet seit über 48 Jahren im Filmgeschäft. Mit 16 Jahren begann er 1968 seine vierjährige Ausbildung zum Bildhauer/Modellierer in den Elstree Film Studios.

Nach seiner Lehre verließ Brian Muir das Filmgeschäft. Er verbesserte seine Fähigkeiten durch die Arbeit an vielen prestigeträchtigen Aufträgen in London, z. B. Royal Coat of Arms for the Crown Court, Plaque for Stock Exchange (von der Königin enthüllt).

1976 wurde Brian gebeten, in die Elstree Studios zurückzukehren, um an Star Wars zu arbeiten und den heute legendären Darth Vader zu modellieren. Er schuf auch die Sturmtruppenrüstungen, den Death Star Droid, den Droiden CZ 3 und vollendete C-3PO.

Während seiner bisherigen Karriere in der Filmindustrie hat Brian an über 70 großen Filmen gearbeitet, die auf seiner Website mit vielen Fotos gelistet sind.

Als Brian erkannte, dass das Interesse an Star Wars und vielen anderen bekannten Filmen groß ist, an denen er im Laufe der Jahre gearbeitet hatte, schrieb er seine erfolgreiche Autobiografie „In the Shadow of Vader“, die mittlerweile in der dritten Auflage erhältlich ist. Kürzlich veröffentlichte er den zweiten und letzten Teil unter dem Titel „Beyond the Shadow“, der sich ebenfalls großer Nachfrage erfreut.

Brian Muir wird auf der FedCon 27 vor allem über seine Star Wars-Projekte erzählen und selbstverständlich seine Autobiografie mit im Gepäck haben.
Quelle: http://www.fedcon.de/de/highlights/star ... rian-muir/

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1722
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Ronon » 11. Oktober 2017, 19:23

:thumbsup: Hört sich super an freut mich.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Janey » 12. Oktober 2017, 01:06

Klingt interessant... Ob wohl noch mehr aus Star Wars kommen? Wie zum jüngsten Star Wars-Film, der im Dezember herauskommt? Da könnte man doch auch ein paar Lead-actors oder -actresses einladen... Das wäre doch auch mal was! :)

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1063
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von BSGFreak » 3. Januar 2018, 12:25

Spannend
Con-Historie: FedCon9 * Galileo7 (Bielefeld) * Galileo7 (Hagen) * FedCon18 * FedCon19 * FedCon20 * FedCon21 * FedCon22 * FedCon23 * FedCon24 * FedCon25 * FedCon26 * FedCon 27

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Janey » 3. Januar 2018, 13:28

Die Star Wars-Euphorie hält sich ja in Grenzen... Irgendwie bietet sich das Franchise ja auch nicht für Star-Einladungen an... Man sieht meist nur XY, der Trooper in soundso war.... Die richtig interessanten Stars sind zu teuer.... Wer würde nicht mal gern Luke Skywalker sehen wollen oder Han Solo?
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1084
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Yshira » 3. Januar 2018, 16:32

Fährt Harrison Ford überhaupt Conventions? Außer der SDCC meine ich. Kann mich nicht erinnern ihn mal irgendwo in der Liste gesehen zu haben. Mark Hamill ist auch sehr wählerisch was seine Con Auftritte angeht, der fährt auch nicht alles. Und die Leute aus den klassischen Filmen sind ja nun auch nicht mehr die jüngsten, die kann man nicht wild von Convention zu Convention verschieben.
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Janey » 3. Januar 2018, 18:14

Stimmt. Utopische Preise und halt nicht so das gängige Con-Franchise.... Obwohl ich mal Ray Park auf der G7 und auf der FedCon erlebt habe. Der war echt cool! :) Laserschwert-Kampf und Choreo sag ich da nur. :D
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1084
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Yshira » 3. Januar 2018, 18:29

Ray ist unglaublich nett und offen. Ich durfte ihn 2016 auf der GCC in Berlin betreuen als PA. Aber ein Ray Park ist halt kein Mark Hamill oder Harrison Ford. Der zieht bei weitem nicht so viele Leute an.
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von Janey » 4. Januar 2018, 12:03

Stimmt.
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1063
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Brian Muir

Beitrag von BSGFreak » 5. April 2018, 14:30

Kenne ich nicht, aber kann interessant werden.
Con-Historie: FedCon9 * Galileo7 (Bielefeld) * Galileo7 (Hagen) * FedCon18 * FedCon19 * FedCon20 * FedCon21 * FedCon22 * FedCon23 * FedCon24 * FedCon25 * FedCon26 * FedCon 27

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste