[Cancelled] Richard Dean Anderson

18.-21.05.2018 im Maritim Hotel, Bonn
Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1149
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Yshira » 7. März 2018, 15:58

Via Paul Brown on Facebook:
Richard Dean Anderson - FEDCON 2018

We regret to advise fans that for economic and financial reasons, Fedcon have cancelled Richard Dean Anderson's appearance for this year's event in Bonn, Germany.

As Richard is already scheduled for appearances in North America, we are now considering alternate options for his European fans.

In light of this development, we have commenced discussions with other parties for the prospect of Richard headlining a special Stargate-inspired event in the U.K. This event would also include other guests from the Stargate series......further details will be forthcoming in due course.
Quelle: facebook.com/PaulBrown/RichardDeanAndersonFedCon2018
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Janey » 7. März 2018, 18:19

Schon schade für die Orga irgendwie, aber leider am Fan vorbeigeplant.... :(
Conbase - the place to be. :hello:

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 877
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Whitby Cat » 9. März 2018, 07:25

Ja. Offenbar ist RDA kein Dauerbrenner, der beim vierten Erscheinen
immer noch hunderte Fotos und Autogramme verkauft.
Das kam jetzt total unerwartet. ;)

Wenigstens bekommen die Vorbesteller ihr Geld zurück.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
V'Reni
Alter Sack!
Beiträge: 404
Registriert: 26. Juni 2017, 04:10
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von V'Reni » 9. März 2018, 07:26

Hmpf... das ist richtig schade. :crybaby2:

Da dieses Jahr für mich eher weniger dabei ist (bin nicht wirklich in BSG reingekippt, von daher sind schon mal mehr als die Hälfte der Schauspieler nicht so spannend), hatte ich mich schon auf ihn gefreut - auch, wenn ich ihn nun schon zum dritten Mal gesehen hätte. Ich mag ihn total gerne und hätte durchaus Foto und/oder Autogramm eingeplant.
Allerdings auch nicht vorher gekauft - die Entscheidung, was ich nehme und ob ich beides nehme wäre dann erst vor Ort gefallen, wenn ich endgültige Rücksprache mit meinem Geldbörsel gehalten hätte. Und da ich bisher noch nie erlebt habe, dass ich für jemanden keine Tickets mehr bekommen hätte, hab ich gar nicht überlegt, vorab zu bestellen. Das habe ich erst einmal gemacht und der Gast hat auch abgesagt.

Sehr, sehr schade, aber immerhin Geld gespart. Es tut mir besonders leid für alle, die ihn noch nie gesehen und sich schon gefreut haben...

Aber ich bin mir sicher, er kommt bald wieder. :lol:
Shran: Stoppen Sie den Scan. Bringen Sie uns aus dem System – aber nicht allzu schnell…
Das andorianische Bergbaukonsortium rennt vor niemandem davon!

Benutzeravatar
sad
Amateur
Beiträge: 55
Registriert: 19. Juni 2017, 21:04
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von sad » 12. März 2018, 20:49

Wundert mich leider überhaupt nicht, hatte so etwas ja bereits vermutet (siehe Post vorige Seite). Seitens der Orga habe ich kaum Verständnis, dafür tut es mir für die Fans umso mehr leid, die sich auf ihn (wieder) gefreut haben bzw. ihn bisher noch gar nicht live erlebt haben.
~RingCon 2009-2012, FedCon 2011 & 2014, BloodyCon 2012 & 2013, German Comic Con 2016 (Berlin)~

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Janey » 13. März 2018, 19:42

Ja. Ich sah das auch so kommen... Markt übersättigt. Das hätte man vorher auch mal beim Fan erfragen können.... oder sich denken können... Wirklich schade für die, die ein Foto/Autogramm haben oder ihn live on stage erleben wollten.
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1177
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von BSGFreak » 5. April 2018, 14:29

Sea Shepherd ist doch jedes Jahr auf der Con....
Con-Historie: FedCon9 * Galileo7 (Bielefeld) * Galileo7 (Hagen) * FedCon18 * FedCon19 * FedCon20 * FedCon21 * FedCon22 * FedCon23 * FedCon24 * FedCon25 * FedCon26 * FedCon 27

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Ronon » 5. April 2018, 17:37

Ist schade das er nicht kommt vielleicht wird es ein anderes mal.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 474
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von nyrii » 6. April 2018, 15:05

BSGFreak hat geschrieben:
5. April 2018, 14:29
Sea Shepherd ist doch jedes Jahr auf der Con....
:happy1:

Ja, seitdem RDA das 1. Mal zur Fedcon gekommen ist. Das war der Deal, denn seine Einnahmen
gingen komplett an Sea Shepard. Er ist ein großer Förderer.
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1149
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Yshira » 6. April 2018, 15:37

nyrii hat geschrieben:
6. April 2018, 15:05
Ja, seitdem RDA das 1. Mal zur Fedcon gekommen ist. Das war der Deal, denn seine Einnahmen
gingen komplett an Sea Shepard. Er ist ein großer Förderer.
Und wir auch seit dem. Viele Leute aus der FedCon/MagicCon Community sind inzwischen mit Herz und Seele dabei beim unterstützen von SeaShepard. Anfangs hat mein Mann noch müde gelächelt, bis ich ihm mal gezeigt habe was die genau machen. Seit dem guckt er sehr gründlich nach wo unser Fisch her kommt wenn wir denn mal welchen essen und wie er gefangen wurde, was ich sehr gut finde.
Bild

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 474
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von nyrii » 7. April 2018, 09:20

:happy1:

Dem kann ich mir nur anschließen. Ich hatte zwar vorher schon im TV den Film gesehen, und wie sie gegen die Walfänger vorgehen, aber seit der Fedcon bin ich nochmehr begeistert.

Ich habe diverse T-Shirts, Hoodies, Taschen, Ohrringe, Aufkleber usw schon in meinem Besitz und trage diese mit Stolz. Den einen oder anderen Kollegen konnte ich schon assimilieren. :geek:

Wenn ich auf der Con nichts finde, gibt es seit ein paar Jahren auch einen Stand auf der Kieler Woche. Ich gehe nie ohne etwas Schönes nach Hause. Ich würde zwar auch übers Internet bestellen, aber manchmal habe ich Probleme mit der Größe, so daß ich nicht so Lust auf das Hin und Her mit dem Versand habe.

Freu mich schon auf die Fedcon und den Sea Shepard Stand :tongue5:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: [Cancelled] Richard Dean Anderson

Beitrag von Janey » 10. April 2018, 08:57

Naja... Ich sehe die Präsenz so eines Standes eher kritisch auf einem Event wie der FedCon.... Ich finde, dass hat da noch immer nichts zu suchen. Da kann man ja gleich Greenpeace einladen.... Oder Blut spenden oder .......

Ursprünglich waren die nur wegen RDA da..... Das hätte man dann auch als einmalige Sache dabei belassen können...
Conbase - the place to be. :hello:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste