Cliff Simon

18.-21.05.2018 im Maritim Hotel, Bonn
Antworten
Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Cliff Simon

Beitrag von Janey » 14. Dezember 2017, 18:36

Ein "Wiederholungsgast".... Die vorige FB-Beschreibung zum Gast hätte auch auf einen Klingonen aus DIS passen können... :P



Bild

Das Stargate-Aufgebot der FedCon bekommt mit Cliff Simon quasi „göttliche“ Verstärkung. Der aus Südafrika stammende Schauspieler mimte in sieben Staffeln der Serie Stargate – Kommando SG-1 und dem Spielfilm Stargate: Continuum den eiskalten Systemlord Ba’al. Diesen Titel trugen die mächtigsten Vertreter der Goa’uld, die zusammen die oberste Regierungsinstanz während der Herrschaft der Goa’uld bildeten. Ba’al schreckte dabei vor keinem Schritt zurück. Er tötete lieber 60 Millionen Menschen in zwei Sternensystemen, bevor er sie in einer territorialen Schlacht an den Systemlord Sokar verloren hätte.

In seiner Jugend war Cliff Simon aktiver Kunstturner und Schwimmer. Letztendlich konzentrierte er sich ausschließlich auf den Schwimmsport und schaffte die Qualifikation für die Olympischen Spiele 1984 in Los Angeles, an denen er aber letztendlich nicht teilnahm. 1992 gewann Cliff bei einem Talentwettbewerb ein Casting für die erfolgreiche südafrikanische Serie Egoli: Place of Gold, wo er sechs Jahre mitspielte. Im Jahre 2000 emigrierte er in die USA, wo er schon bald darauf durch seine Stargate-Rolle größeren Bekanntheitsgrad erreichte.

Zu den neueren Projekten von Cliff Simon zählen Rollen in TV-Serien wie Castle, Criminal Minds: Beyond Borders und die für 2018 angesetzte Serie Personal Space. Auf der FedCon wird er sicher eine Menge interessanter Geschichten zu erzählen haben, Autogramme geben und für Fotosessions bereitstehen. Also am besten gleich Tickets im Ticket-Shop besorgen.


Filmographie (Auswahl):

Film und TV

1992–1999: Egoli: Place of Gold (Fernsehserie)
1993: Tropical Heat (Fernsehserie)
2000: Operation Delta Force 5: Random Fire
2000: Nash Bridges – Jump Start (Fernsehserie)
2001–2007: Stargate – Kommando SG-1 (Fernsehserie)
2008: Stargate: Continuum
2010: 24 (Fernsehserie)
2010: Undercovers (Fernsehserie)
2011: Navy CIS: L.A. (Fernsehserie)
2012: Zeit der Sehnsucht (Fernsehserie)
2013: Navy CIS (Fernsehserie)
2014: The Americans (Fernsehserie)
2014: Castle (Fernsehserie)
2016: Criminal Minds: Beyond Borders (Fernsehserie)
2017: Project Eden: Vol. I
2018: Personal Space (Fernsehserie)

Quelle: http://www.fedcon.de/de/highlights/star ... iff-simon/


P.S: Hoffentlich kommen dann auch noch mal Bra'tac und Sams Vater... ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Cliff Simon

Beitrag von infinity » 14. Dezember 2017, 18:47

Wiederholungsgast? Das muss aber lange her sein. Ich kenne ihn gar nicht aber ich schaue auch kein Stargate. Falls er da war hab ich ihn evtl. nicht wahrgenommen. :)

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 426
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Cliff Simon

Beitrag von Whitby Cat » 14. Dezember 2017, 19:34

Es stimmt, Cliff Simon war schon einmal da.
War in der Düsseldorf-Zeit, meine ich, evtl. Barrow-Con?
Oder ein Jahr davor? :?

Wie auch immer, wenn ein RDA innerhalb von wenigen Jahren viermal auf die FedCon kommen darf, dann kann ein Cliff Simon ruhig ein zweites Mal auftreten. Für die Fans, die beim ersten Mal kein Geld mehr für ihn übrig hatten. :lol:
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Cliff Simon

Beitrag von Janey » 14. Dezember 2017, 20:42

War vor dem Wechsel irgendwann zu DÜS, denn ich erinnere mich, ihn damals draußen bei dem "Brunnen" gesehen zu haben... Trug so eine auffällige klobige Uhr...
Conbase - the place to be. :hello:

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

Re: Cliff Simon

Beitrag von Janey » 14. Dezember 2017, 20:55

Cliff war 2010 in Bonn dabei..... Zum Glück gibt es eine Wiki, seitdem die FedCon selbst keine vernünftige Historie mehr hat... ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
nyrii
Alter Sack!
Beiträge: 364
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Cliff Simon

Beitrag von nyrii » 15. Dezember 2017, 15:47

:toothy2:
Super, das er kommt. Freu mich total.
Habe ihn damals auf der FedCon erlebt. Total sympatischer Typ.
Meine Freundin und ich waren sehr angetan von diesem charismatischen Mann.
Und Stargate ist nunmal einer meiner Lieblingsserien.

:wav:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1281
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Cliff Simon

Beitrag von Ronon » 15. Dezember 2017, 17:38

Lord Ba´al das klingt ja super das er kommt freut mich.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast