Richard Arnold

18.-21.05.2018 im Maritim Hotel, Bonn
Antworten
Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 829
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Richard Arnold

Beitrag von Whitby Cat » 27. Februar 2018, 19:53

Weiß jemand hier im Forum, wie es Richard Arnold geht?

Er war ja seit mindestens zwei Jahren nicht mehr auf der FedCon.
Zuvor hatte er mal einen Herzinfarkt gehabt.
Ob er wohl aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr
anreisen kann? :dontknow:
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Azur
Profi
Beiträge: 115
Registriert: 22. Juni 2017, 20:49
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Richard Arnold

Beitrag von Azur » 27. Februar 2018, 21:14

http://www.adorocinema.com/noticias/ser ... ia-138011/ - soweit ich das mit dem bisschen Spanisch noch verstehe, begleitet Arnold Rene nach Rio auf eine Con.
"Sie testen ein Fahrzeug, das es so nicht gibt mit einer Fahrweise, die es so nicht gibt..." - "Und erhalten einen Abgaswert, den es so auch nicht gibt. Wo ist das Problem?" (C.v. Wagner/M. Uthoff - Die Anstalt-NEFZ)

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 829
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Richard Arnold

Beitrag von Whitby Cat » 28. Februar 2018, 19:51

Aha. Danke für die Info, Azur.

Vielleicht frage ich auf der FedCon auch mal den Hubert Zitt,
der hat noch Kontakt mit Richard, glaube ich.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste