[Cancelled] Mark Ferguson

31.03-02.04.2018 im Maritim Hotel, Bonn
hellsbells
Profi
Beiträge: 93
Registriert: 10. November 2017, 16:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von hellsbells » 9. Dezember 2017, 11:42

Ich versteh das auch nicht, ihn einfach "mittendrin" abzusägen.
Und dann die Ankündigung von Stephen Hunter... Ich hoffe nicht das Mark jetzt durch 2 oder 3 Zwergendarsteller ersetzt wird und auf Stephen jetzt auch noch Jed, Ken Stott etc folgen. Inzwischen überrascht einen ja gar nichts mehr...

Und noch mal als Nachtrag zum besseren Verständnis: Nein, ich habe nichts gegen Jed und Co, aber wenn an Mark so gespart wird und wir diesen jetzt nicht mehr sehen, brauche ich dafür als "Ersatz" keine weiteren Hobbitgäste. Es kommen ja eh schon Adam, Dean und Graham (und ja, jetzt auch Stephen).

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 439
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Whitby Cat » 9. Dezember 2017, 13:52

Ehrlich gesagt gehe ich davon aus, daß Jed Brophy auch noch angekündigt wird.

Zurück zu Mark: Ja, es geht nicht so sehr darum, daß man die Zusammenarbeit mit ihm beendet hat - obwohl das generell schade ist. Entscheidend ist das Wie: Erst drei Monate lang ankündigen, und dann einen auf "Ätsch, wollen wir doch nicht" machen.

Und dann diese Argumentation auch noch: "Für Mark kann ich zwei, drei weniger bekannte Schauspieler einladen, die mehr Geld reinholen." Für mich absolut nicht nachvollziehbar. Wenn schon das Geld knapp ist, dann behalte ich Mark (und erfülle nebenbei den Vertrag, den ich mit ihm abgeschlossen habe) und hole dafür zwei, drei Gäste weniger. Und wenn es nur für dieses eine Mal ist.

Für das Jahr drauf - sollte es noch eine MagicCon geben - kann ich mir dann immer noch überlegen, wo ich zukünftig den Rotstift ansetze.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1882
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 775 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Janey » 9. Dezember 2017, 18:13

Ja... Die Argumentation hinkt...

D. interessiert nicht sein Auftritt nach außen. Ihn interessiert kein Aushängeschild, das sympathisch durchs Programm führt... Nicht jeder kann so etwas gut... Viele Kriterien müssen erfüllt sein, um so einen Job zu erfüllen. Die Diskussionen über "Wie macht man den MoC-Job richtig", hatten wir schon im alten Forum... Es hilft ja auch nichts. Die Orga ist unbelehrbar in diesen Dingen... Zu den Mods im Nebensaal kann ich nichts sagen.


Problem auch mit Masterson auf der FC war ja: Sie ist super lieb und sympathisch, aber kommunikativ und führungsmäßig konnte sie Lee und Wang nicht das Wasser reichen... Da sieht man mal, dass eben nicht jeder mal eben so den Job machen kann... Das müssen Profis mit Erfahrung machen...
Zuletzt geändert von Janey am 9. Dezember 2017, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.

Wollschildkroete
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 13. Oktober 2017, 11:15
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Wollschildkroete » 9. Dezember 2017, 18:14

Whitby Cat hat geschrieben:
9. Dezember 2017, 13:52
Ehrlich gesagt gehe ich davon aus, daß Jed Brophy auch noch angekündigt wird.

Zurück zu Mark: Ja, es geht nicht so sehr darum, daß man die Zusammenarbeit mit ihm beendet hat - obwohl das generell schade ist. Entscheidend ist das Wie: Erst drei Monate lang ankündigen, und dann einen auf "Ätsch, wollen wir doch nicht" machen.

Und dann diese Argumentation auch noch: "Für Mark kann ich zwei, drei weniger bekannte Schauspieler einladen, die mehr Geld reinholen." Für mich absolut nicht nachvollziehbar. Wenn schon das Geld knapp ist, dann behalte ich Mark (und erfülle nebenbei den Vertrag, den ich mit ihm abgeschlossen habe) und hole dafür zwei, drei Gäste weniger. Und wenn es nur für dieses eine Mal ist.

Für das Jahr drauf - sollte es noch eine MagicCon geben - kann ich mir dann immer noch überlegen, wo ich zukünftig den Rotstift ansetze.
Ah, Jed ist 2018 schon für August auf Schloss Burg angekündigt. Ich glaube nicht, dass er zweimal im Jahr rüberfliegt. (Irre mich aber gerne.)

Ansonsten hast du natürlich absolut Recht.
Und wenn man Mark rausschmeißt, hilft es nicht, die Zwerge einzuladen. Es ist schliesslich ein überlappendes Fandom mit den Tolkien Sachen, und ohne Mark ist die Stimmung einfach schlecht.
Haut mich nicht, aber ich hätte sogar eher auf Craig verzichtet, als auf Mark.
Naja, werden wir mal sehen, was an Ende wirklich bleibt...

hellsbells
Profi
Beiträge: 93
Registriert: 10. November 2017, 16:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von hellsbells » 12. Dezember 2017, 18:23

Soeben ist auf der Magiccon Seite die Stellungnahme von Mark veröffentlicht worden.
Er ist sehr traurig nicht mehr dabeizusein und sagt u.a."ich liebe euch alle"
Lest am besten selbst nach, da der Text recht lang ist!

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 921
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Yshira » 12. Dezember 2017, 19:11

So lang ist der Text eigentlich gar nicht.
Liebe MagicCon-Familie,

mittlerweile wisst ihr ja, dass ich nicht mehr an der MagicCon 2 teilnehmen werde. Nur zur Klarstellung: Das war nicht meine Entscheidung, es war nicht, weil ich mehr Geld verlangte, es war nicht wegen irgendeiner Meinungsverschiedenheit mit Dirk oder irgendjemand anderem. Dirk und die FedCon-Crew werden immer sehr gute Freunde sein. Dies war eine rein wirtschaftliche Entscheidung, und ich akzeptiere sie voll und ganz, wenn auch etwas traurig.

RingCon, HobbitCon und die MagicCon haben mir einige der besten Erfahrungen meines Lebens beschert. Als ich diese Reise begann, konnte ich mir nicht vorstellen, dass sie so lange dauern und mit so vielen Überraschungen und Höhepunkten gefüllt sein würde. Es war mir eine Freude und Ehre, ein kleiner Teil dieser Congeschichte gewesen zu sein, aber ich denke, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um nach vorn zu blicken und es sich in eine neue Richtung entwickeln zu lassen. Ich werde euch vermissen!

Seid nett zu den Schauspielern, besonders zu Lori und Craig, und seid wachsam, denn … wer weiß, vielleicht tauche ich ja nach dem Phantom der MagicCon-Motto auf!


Ich liebe euch alle, auf Wiedersehen ...
Mark Ferguson
Quelle: MagicCon.de/MarkFerguson
Bild

hellsbells
Profi
Beiträge: 93
Registriert: 10. November 2017, 16:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von hellsbells » 12. Dezember 2017, 19:40

Ja, daran den Text einfach zu kopieren hab ich natürlich nicht gedacht... Liegt wohl am frühen aufstehen heute morgen... :sleepy1: :sleepy1:
Danke für's reinstellen!

PS, der Text macht schon irgendwie traurig und jetzt ist es noch bedauernswerter, das er nicht (mehr) kommt.

Whitby Cat
Alter Sack!
Beiträge: 439
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Whitby Cat » 12. Dezember 2017, 19:42

Es ist schön, daß man ihm die Gelegenheit gegeben hat, ein paar Worte an die Fans zu richten.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
connam
Ganz alter Sack!
Beiträge: 729
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von connam » 12. Dezember 2017, 20:00

Vielleicht kommt er ja als zahlender Gast :D .
Wäre bestimmt toll für ihn, wenn er mal ganz ohne den MoC-Stress seine Kollegen treffen könnte.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1882
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 775 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Janey » 14. Dezember 2017, 12:21

Immerhin... Mit so einer Ankündigung habe ich ja nach dem Desaster auf den FB-Gruppen gar nicht mehr gerechnet.... Hat da jemand mal endlich PR gemacht? Sind vermutlich schon genügend gefrustete Fans abgesprungen, die storniert haben..... Dies passiert doch jetzt nur, um Schadenbegrenzung zu machen... Und das, nachdem schon mehrere Tage verstrichen sind.... Kommt recht spät, aber besser als nie! So sieht Transparenz aus.
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
RzwoDzwo
Frischling
Beiträge: 12
Registriert: 14. September 2017, 21:28
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von RzwoDzwo » 28. Dezember 2017, 16:11

Ich bin mittlerweile fest davon überzeugt, diese ganzen Absagen haben nur etwas damit zu tun, daß die FearCon sehr viel Verlust generiert hat und nun woanders das Geld eingespart werden muß.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1882
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 775 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Janey » 28. Dezember 2017, 18:24

Ja. Denke ich mir auch... Ob dann der Plan aufgeht, die FedCon zur BSG-Con zu machen? Und die MagicCon zur HobbitCon (re)umzuwandeln?

Ein offizielles Statement zum AUS der FearCon gab's auch nicht....

Alles sehr doof gelaufen... Und dann sich als Orga beschweren.... Nee. Liegt nicht an den Fans, sondern ganz klar am Veranstalter, wenn dieser nicht den Nerv trifft und nur Kommerz machen will - und dabei komplett vergisst, was die FedCon einst mal ausgemacht hat...
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 921
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Yshira » 28. Dezember 2017, 19:25

Ich denke, die FearCon ist u.a. auch gefloppt weil das einfach kein Thema für eine Hotelcon ist. Die Weekends of Horror/Hell sind Messecons und sind beide erstaunlich gut gelaufen. Und zwei von denen lagen terminlich auch noch sehr dicht beisammen. Wenn ich dann wählen muss zwischen einem Wochenendticket für um die 50€ und einem um die 100€, plus Fotos und Autogramme, würde ich auch eher das für 50 nehmen. Und dann hat mich die Auswahl der Schauspieler mich in diesem Fall beim Weekend of Hell/Horrors deutlich mehr gereizt hat als bei der FearCon.

Zudem sind Messecons heutzutage gängiger. Man kann kommen und gehen und wiederkommen wann und wie man will ohne dabei verlusst zu machen als Besucher (jenachdem was man da sehen/machen will) und das für deutlich weniger Geld als bei Dirk's Hotel Cons.
Bild

Benutzeravatar
RzwoDzwo
Frischling
Beiträge: 12
Registriert: 14. September 2017, 21:28
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von RzwoDzwo » 29. Dezember 2017, 14:52

Hotel-Cons mag ich eingentlich schon lieber, weil mich auch das Rahmenprogrmm mehr anspricht. Ich setze mich zwischendurch gerne in Vorträge und mache hin und wieder auch einen Workshop mit. Mich haben aber die Schauspieler auf der FearCon überhaupt nicht angesprochen. Wenn es interessante Vorträge gegeben hätte, wäre ich vielleicht deshalb sogar mal für einen Tag hin und hätte es mir angesehen. Aber da war auch nix für mich dabei.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1882
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 775 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von Janey » 29. Dezember 2017, 16:59

Ja... Auf der Weekend of Hell oder auf der GCC in DO habe ich null Vorträge oder Panels gehört... Gar keine Zeit... Man stand eh nur für Fotos in den Schlangen und hatte dann noch eben so Zeit, sich einzelne Händler genauer anzugucken...

Klar.... Bei einer Hotel-Con ist natürlich das Panel wichtiger, auch Vorträge, wenn sie nicht in einem viel zu kleinen Nebensaal stattfinden.... Ich mag Panels sehr... Aber da muss einen auch der Star interessieren... Manche Leute kann man sich 10x im Panel anhören, bei anderen reicht ein einmaliges sehen/hören...

Ich denke auch, dass die FC-Orga nicht mal die Con-Situation im Bereich Horror genauer analysiert hat.... War ein Bedarf für so eine HotelCon überhaupt da? Oder reichen die Weekend of Hell und die neue (Messe)Con in Oberhausen nicht schon aus?
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
clara
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 26. Juni 2017, 06:46
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: [Cancelled] Mark Ferguson

Beitrag von clara » 13. Januar 2018, 18:07

Ich finde Mark zieht mehr als 3 unbekannte Schauspieler. Mag ihn sehr. #Mark4MagiCon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste