MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

31.03-02.04.2018 im Maritim Hotel, Bonn
Benutzeravatar
LittleOne
Frischling
Beiträge: 14
Registriert: 19. Juni 2017, 19:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von LittleOne » 13. Oktober 2017, 23:09

connam hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 16:42
Ich hatte ein Zimmer im GSI gebucht, das ja extra für die Magiccon über Ostern öffnen wollte. Ich habe denen jetzt eine e-mail geschickt mit der Frage, ob meine Buchung jetzt auch verschoben werden kann, aber ich habe noch keine Rückmeldung.

Sobald ich vom GSI etwas höre, gebe ich hier bescheid.
Also mir haben sie innerhalb von einer viertel Stunde die neue Buchungsbestätigung zugeschickt. Hoffe du hattest auch Glück!

Benutzeravatar
Drusilla
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: 25. Juni 2017, 19:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Drusilla » 14. Oktober 2017, 09:21

infinity hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 18:52
Auf FB wurde das mehrfach geschrieben. Soll wohl auch in den AGB stehen. Hab das jezt nicht nachgeprüft, weil es mich nicht betrifft.
Bin allerdings auf ner anderen Con, Bloodlines, wo ebenfalls der Termin verschoben wurde, da hätte man auch zurücktreten können.
Das steht in den AGB: http://www.magiccon.de/de/allgemeine-ge ... gungen-de/
1.4. Bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung erstattet der Veranstalter die über den Veranstalter gebuchten Leistungen zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Im Fall der Verlegung der Veranstaltung muss die Stornierung der Leistungen durch den Besucher innerhalb von 4 Wochen seit Bekanntgabe der Verlegung erfolgen.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 14. Oktober 2017, 13:08

Den ganzen Umbuchungsaufwand zu betreiben.... Ich frag mich, ob man nicht dennoch am geplanten Termin die Con hätte stattfinden lassen können... Wäre für alle Beteiligten besser gewesen... Wahrscheinlich ist der Andrang zur Con eh ähnlich wie bei der FearCon.... Da wäre es doch egal, wenn da ein paar Korridore gesperrt wären... Oder Hotelzimmer nicht buchbar sind... Naja... Hoffen wir mal, dass es dann die Woche eher besser funktioniert...

Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, was da noch groß an Umbau im Hotel gemacht werden muss. Die sind doch schon seit Juni dran... Da müssten die doch mal langsam fertig sein?

Benutzeravatar
Drusilla
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: 25. Juni 2017, 19:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Drusilla » 14. Oktober 2017, 15:08

Janey hat geschrieben:
14. Oktober 2017, 13:08
Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, was da noch groß an Umbau im Hotel gemacht werden muss. Die sind doch schon seit Juni dran... Da müssten die doch mal langsam fertig sein?
Wie jetzt? Die bauen seit Juni um? Und dann wird die Con vorverlegt, weil die im April 2018 noch nicht fertig sind, eine Woche vorher aber schon?? Jetzt bin ich verwirrt...

Benutzeravatar
Astro
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: 26. Juni 2017, 16:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Astro » 14. Oktober 2017, 15:12

Vielleicht gibt es zu wenig Anmeldungen für die MagicCon und das Wochenende vor Ostern ist veranstaltungstechnisch billiger.
Den offiziellen Meldungen traue ich ungefähr so wie den Meldungen aus dem weißen Haus dieser Tage. :mrgreen:
:: The problem with stupidity? It hurts others. That’s why everyone is crying around you. ::

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 14. Oktober 2017, 17:32

Drusilla hat geschrieben:
14. Oktober 2017, 15:08
Janey hat geschrieben:
14. Oktober 2017, 13:08
Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, was da noch groß an Umbau im Hotel gemacht werden muss. Die sind doch schon seit Juni dran... Da müssten die doch mal langsam fertig sein?
Wie jetzt? Die bauen seit Juni um? Und dann wird die Con vorverlegt, weil die im April 2018 noch nicht fertig sind, eine Woche vorher aber schon?? Jetzt bin ich verwirrt...
Yupp. Direkt nach der FedCon haben die doch schon den Teppich im Raum der Main Bridge rausgenommen. Kann man gut auf deren Facebook-Seite lesen.... (https://www.facebook.com/MaritimHotelBo ... =3&theater) Zeit ist doch Geld... Die brauchen doch nicht 10 Monate für einen Umbau?!

@Astro: So sehe ich das langsam auch.... Grund liegt bestimmt darin.... Warum sollte sonst ein Termin verlegt werden?

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1279
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von connam » 14. Oktober 2017, 22:40

LittleOne hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 23:09
connam hat geschrieben:
13. Oktober 2017, 16:42
Ich hatte ein Zimmer im GSI gebucht, das ja extra für die Magiccon über Ostern öffnen wollte. Ich habe denen jetzt eine e-mail geschickt mit der Frage, ob meine Buchung jetzt auch verschoben werden kann, aber ich habe noch keine Rückmeldung.

Sobald ich vom GSI etwas höre, gebe ich hier bescheid.
Also mir haben sie innerhalb von einer viertel Stunde die neue Buchungsbestätigung zugeschickt. Hoffe du hattest auch Glück!
Ja, ich habe auch eine Bestätigung bekommen (bei mir war sie nur im Spamordner gelandet). Glück gehabt.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 944
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Whitby Cat » 15. Oktober 2017, 17:29

Also, daß der angegebene Grund für die Terminverlegung nicht zutrifft, glaube ich dann doch nicht. Das Maritim Hotel ist schon ein riesiger Gebäudekomplex, und wenn die Renovierung vielleicht nur nach und nach vorgenommen wird, dann kann das schon eine geraume Zeit dauern.

Bei den andernorts erwähnten, kurzfristigen Ausladungen diverser Schauspieler für die FearCon wurde ja wohl hinsichtlich des Grunds auch mit offenen Karten gespielt.

Warum also sollte die FedCon Verwaltung jetzt plötzlich ihr Verhalten ändern?

Sorry, aber solche Gedankenspiele sind für mich reine Spekulation.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 15. Oktober 2017, 20:48

Sind Spekulationen, ja. Aber plausibler als 1 Jahr Umbauarbeiten... ;)

Pille1701
Amateur
Beiträge: 59
Registriert: 22. Juni 2017, 19:37
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Pille1701 » 15. Oktober 2017, 21:19

Janey hat geschrieben:
15. Oktober 2017, 20:48
Sind Spekulationen, ja. Aber plausibler als 1 Jahr Umbauarbeiten... ;)
OK und warum? Man kann den Dirk sicher viel Positives bzw. Negatives (je nach dem wie man zu ihn steht nach) sagen. Aber ehrlich das er das macht weil er jetzt ein ganz Lustiger ist sicher nicht. Und ja das Business wird härter. Aber ich kann mir kein Szenario vorstellen wo er wenn so mies läuft wie hier alle annehmen das er die Con nicht sofort absagen würde. Außerdem was würde das bringen? Wollen wir hier wieder die Diskussionen wie bei der Bloodycon führen, wo diverse Verschwörungstheorien gelaufen sind, das der Veranstalter den Feueralarm betätigt hat. Die Leute haben ein Rücktrittsrecht. Hat er sogar auf Facebook geschrieben. Und mehr Congäste würde ihn so eine Aktion auch nicht bringen. Und das Hotel hat ja nicht zugesperrt. Oder ein anderes Beispiel zu nennen. Wir ziehen bald in unserer Firma um. Das Gebäude steht schon, das Stockwerk ist aber komplett Renovierungsarbeiten bedürftig. Die Info das das passiert haben wir ihm Juni bekommen, das wir im Jänner dann umziehen können. Und wenn schon 2 - 3 Stockwerke 6 Monate dauern warum soll das bei einen Hotel in 14 Tagen gehen.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 15. Oktober 2017, 21:40

Jedenfalls frag ich mich, warum es eine Woche eher besser laufen soll als eine Woche später, wenn die seit Juni umbauen. Entweder sind die da sehr lahm mit dem Umbau oder die machen das wirklich nur Stück für Stück, um den Betrieb aufrechtzuerhalten... Aber welches Hotel kann sich 1 Jahr lang Umbaumaßnahmen erlauben? So etwas macht man in einem Rutsch und fertig is. Vor allem, wenn die Termine für die Cons schon sehr früh festgelegt werden bzw. bekannt sind, hätte man die Umbaumaßnahmen drumherum legen können... Und ein Event jetzt nicht zwingen, umzuplanen... Naja... Sei's drum...

Bin gespannt, wann das Hotel fertig umgebaut ist, damit das Thema erledigt ist.

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 498
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von nyrii » 5. November 2017, 12:37

Hallo erstmal,
ich bin die Neue! Wie die meisten wohl auch aus dem ehemaligen Forum.

Vor ein paar Jahren wurde die RingCon vom 01.11. auch verlegt, da es wegen dem Feiertag keine Genehmigung gab, Musik u.o.a. abspielen zu dürfen.

Wir im Norden haben diesen Feiertag nicht. Wir sind eher evangelisch. Aber das Osterfest ist das höchste Christenfest für beide Religionen.

Uns wird doch schon seit Jahren von den Renovierungsarbeiten erzählt -deswegen wurde ja die Hotelpreise erhöht- und ich habe noch nie ein renoviertes Zimmer gesehen. Aber was weiß ich denn schon.....mein höchstes Zimmer war im 5. Stock. :angel4:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Janey » 5. November 2017, 18:42

Willkommen im Forum @nyrii :)

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 498
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von nyrii » 6. November 2017, 17:36

@janey
Dankeschön!
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1279
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von connam » 7. November 2017, 20:08

Habt Ihr schon Eure geänderten Bestätigungen bekommen?
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 498
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von nyrii » 8. November 2017, 12:25

Nein,
nur die Email bzw. den Newsletter am Freitag, den 13. Oktober 2018 :evil:

Darin stand, dass alles (Ticket, Hotel etc) automatisch umgeändert wird und alles seine Gültigkeit behält.
Ich gehe mal davon aus, dass keine neue Bestätigung kommt.
Notfalls druckt man sich diese Mitteilung auch mit aus zur Sicherheit. :mrgreen:

Ich nehme immer alles mit! :lol: Bestätigung 2x Bankauszug bzw Kreditkartenabrechnung Gesundheitszeugnis :D und Erlaubnis meiner Eltern Einheiten :icon_salut: polizeiliches Führungszeugnis und und und und :sign5:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Benutzeravatar
Beri
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 21. Juni 2017, 14:35
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von Beri » 9. November 2017, 13:35

Moin

Ich hab am 17.10 eine Mail mit dem neuen Conticket bekommen als Anhang.
Dort steht das neue Datum drin, die selbe Teilnehmernummer wie beim gebuchten "ursprünglichen" Ticket und was man bezahlen muß bzw wann und was schon gezahlt wurde.

LG Beri

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 498
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von nyrii » 10. November 2017, 12:26

@beri

Da mus ich nochmal nachschauen. Anhang habe ich vllt übersehen. :shock:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 498
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von nyrii » 10. November 2017, 13:28

Nö....habe nochmal mein Postfach durchsucht und keinen Anhang an der Email gefunden. :?:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

hellsbells
Profi
Beiträge: 93
Registriert: 10. November 2017, 16:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: MagicCon verschoben - NEUER TERMIN

Beitrag von hellsbells » 11. November 2017, 00:18

Ich hab auch noch keine geänderte Bestätigung bekommen. Mal sehen ob da noch was kommt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste