Dr. Who im Tv

Dr. Wer?
Antworten
Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2159
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Dr. Who im Tv

Beitrag von Ronon » 30. Juni 2017, 18:41

Dr. Who kommt ja dienstags von 20:15 – 22:30 Uhr auf One die 3. Staffel.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 30. Juni 2017, 21:13

Und im funk.net. :)

Benutzeravatar
clara
Profi
Beiträge: 137
Registriert: 26. Juni 2017, 06:46
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von clara » 1. Juli 2017, 21:18

Di. ist immer anstrengend, 3 mal Doktor und dann Torchwood ;)
Wobei ich Torchwood kenne aber den Dr. 1 bis 4 noch nicht (mittlerweile kenne ich 1 u. 2)

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1180
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Yshira » 26. Juli 2017, 14:22

Sind ja nicht immer drei Who Folgen. Manchmal sind's auch nur zwei. Kommende Woche zum Beispiel. Da gibt's das Staffelende der 3. Staffel und das Weihnachstspecial und dann Torchwood.
Bild

Benutzeravatar
WillsImzadi
Alter Sack!
Beiträge: 339
Registriert: 24. Juni 2017, 14:10
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von WillsImzadi » 26. Juli 2017, 15:54

Jep...Dienstags ist immer anstrengend. Und trotzdem guck ich wenn ich kann obwohl ich die Folgen kenne. Bei mir geht's dann aber noch in den Endspurt nach dem Doktor und Torchwood. Dann gibt's bei mir noch Legends of tomorrow. Himmel ist die Nacht und der Schlaf kurz. Warum muss letzte Serie nur so spät kommen? ??? Keine Lust auf Streamer oder zu warten bis DVD kommt.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 26. Juli 2017, 17:04

Auf funk.net kann man die aktuellen Eps (unter "Serien") von DW und Torchwood ganz entspannt schauen... Auf Deutsch oder auf Englisch. Wann Du magst.... Torchwood wegen Altersbeschränkung jedoch erst ab 22 Uhr... Aber DW zu jeder Zeit. Hab ich gestern Abend auch gemacht und "Blink" geschaut. Erstmalig. Echt tolle Ep :)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 26. Juli 2017, 17:12

Haben wir schon eigentlich einen Thread über Schauspieler in DW?

Weiß nicht, ob das unbedingt hier reinpasst... Aber John Barrowman musste jetzt kurzfristig nach der SDCC ins Krankenhaus... Der Arme! :( Am Blinddarm operiert glaube ich... :( Ich wünsche ihm gute Besserung!!

Einfach ein witziger netter Mensch. Und he keeps smiling despite hospital. <3

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1180
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Yshira » 26. Juli 2017, 17:57

Ja, war der Blinddarm. Geht ihm aber gut. Carol hat uns bei Facebook upgedatet darüber. Und John selber hat kurz danach auch auf seinem Facebook ein Video von sich im Krankenbett hochgeladen, daß es ihm den Umständen entsprechend gut geht. Wird schon wieder.
Bild

Benutzeravatar
WillsImzadi
Alter Sack!
Beiträge: 339
Registriert: 24. Juni 2017, 14:10
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von WillsImzadi » 26. Juli 2017, 21:41

Wenn er schon wieder posten kann.hihi...nun aber ernsthaft....hab echt Schreck gekriegt als ich das gelesen habe. Armer John.
Hoffentlich geht's ihm bald wieder gut.

Rubrik für DW Schauspieler wäre nicht übel, gute Idee.
Oder vielleicht ein Unterforum Torchwood. ..da hätte es auch reingepasst.

Benutzeravatar
clara
Profi
Beiträge: 137
Registriert: 26. Juni 2017, 06:46
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von clara » 4. August 2017, 19:51

Jetzt gibts Kinder der Erde. Staffel 3 mag i net 😦

Benutzeravatar
WillsImzadi
Alter Sack!
Beiträge: 339
Registriert: 24. Juni 2017, 14:10
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von WillsImzadi » 4. August 2017, 22:02

Wird für mich auch wieder hart :cry: ...und an Tag 4 heule ich dann schon los wenn Jack &Ianto ins Auto steigen um zu den 456 zu fahren :sad10: :sad10: :sad10: :cry: :cry: :cry: und dass obwohl ich mir jedesmal vornehme diesesmal nicht zu heulen wenn da die gewisse Szene kommt.

Obwohl ich musste mich auf die Zunge beißen um bei der ersten Folge um beim Anblick von Frobisher nicht laut: "Hallo Doctor!" zu rufen :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1180
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Yshira » 5. August 2017, 16:05

Ianto's Shrine 02.jpg
Ianto's Shrine 01.jpg
Die "Children Of Earth" Staffel bricht mir auch heute noch das Herz. Ich weiß nicht wie oft ich die schon gesehen habe allein als Torchwood bei, SyFy in der Endlosschleife lief. Ich weine immernoch. Ich glaub das wird sich auch nie ändern. Ich besitze die DVD Box von Torchwood, ich hab diese Staffel aber noch nie gesehen da in den letzten acht Jahren. Einfach weil ich es nicht über's Herz gebracht habe. Aber wo wir grad dabei sind.

Ianto's Shrine hat ein wunderschönes neues Schild bekommen.
Lesen könnt ihr den Artikel hier: https://www.facebook.com/IantosShrine/p ... 2070376508

Und wo wir grad bei Torchwood sind: Der Torchwood-Thread!
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 5. August 2017, 22:48

@Torchwood:

Ich war traurig über die Abgänge in Staffel 2. :(

Kinder der Erde. Da hat damals mal RTL2 fett Werbung gemacht. Da hab ich früher dann mal im Fernsehen reingeschaut und konnte damit nicht so viel anfangen, weil ich Torchwood noch nicht kannte... ;) War überrascht jetzt in der Folge Capaldi zu sehen. :D Bin auf Teil 2 gespannt. Ich weiß noch, worum es in etwa ging. Den Rest der Staffel kenn ich noch nicht... Ianto ist ja später dann weg... Das weiß ich noch. Bleibt eigentlich Eve Myles bis zum Ende der Serie und entwickelt sich da noch was zwischen ihr und Jack? Wäre den beiden ja zu wünschen.... ;) :D Ich lass mich mal überraschen. :D

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 5. August 2017, 23:04

Was ist eigentlich mit der Doctor Who Experience? Wird die definitiv bald geschlossen? Das finde ich schade.... :(

Benutzeravatar
clara
Profi
Beiträge: 137
Registriert: 26. Juni 2017, 06:46
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von clara » 10. August 2017, 22:06

9.9. habe ich gelesen
:crybaby2:

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 12. August 2017, 17:53

Ach. :/ Das ist ja Mist! :( Tolle Ausstellung. Hab Fotos davon gesehen.

Benutzeravatar
clara
Profi
Beiträge: 137
Registriert: 26. Juni 2017, 06:46
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von clara » 13. August 2017, 08:22

Gibt grade Staffel 4 auf one. Die neue Begleiterin Donna finde ich ja furchtbar anstrengend. Hatte gehofft, dass sie nur im Special mitspielt
In der einen Folge war Rose kurz zu sehen, heisst es dass sie von der Parallelwelt rüber kommen kann? Ab Staffel 5 kenne ich es wieder und da habe ich sie nirgends gesehen???? Bei Wiki steht, dass sie in Staffel 30 noch öfter auftaucht. Freue mich auf end of time
Was ich auch nicht verstehe, warum der Doctor den Master nicht ausschaltet. Ja, es ist der letzte Timelord mit ihm zusammen, aber er / sie ist doch ziemlich böse

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 13. August 2017, 10:13

@clara:

Hm. Irgendwie ist das mit Rose möglich. Besonders spannend die Folge "Turn left". Und die Aussage: "There is something on your back". Mehr verrate ich noch nicht. :D Es gibt viele kleine Hinweise schon zu Beginn der Staffel, die später relevant werden.... Also: Aufpassen! :D

Ich mag Staffel 4. Ist meine erste Who-Staffel gewesen. Kenne sie nur auf Englisch. Donna ist auf Deutsch anstrengend... Ihren Witz und Charme hat sie erst durch die Originalstimme. ;) Die beiden harmonisieren recht gut... Kommt nicht bald die Christie-Folge mit der Riesenwespe? Da verrat ich nur so viel.. Doktors Satz: "Give me shock. I need shock!" :D :D Du wirst Dich krümmen vor lachen! :D :D :D

Also, was mich besonders an "Partners in Crime" gestört hat, ist, dass man den Wortwitz nicht so rüberbringen kann.... Als der Doktor Donna einlädt und sie alle ihre Koffer in die Tardis bringt.... sagt er: " I want a mate". Donna versteht jedoch: "I want to mate". :D Kommt irgendwie im Deutschen nicht rüber. Schade... Nee. Die Synchro mag ich gar nicht... War mal nett, in die deutsche Fassung zu schauen, aber da hol ich mir lieber meine BBC UK-DVD-Box und schau das auf Englisch. :)

Edit: Nun... Zum anderen Timelord... The Master / Missy - Der Doktor fühlt sich ihm/ihr auf besondere Weise verbunden... Sie sind zusammen aufgewachsen, Freunde gewesen. Sie sind die letzten Timelords. Der Doktor kann daher sein eigenes Volk nicht noch einmal töten.... Gallifrey war schon zu viel.... Noch jemanden zu verlieren, verträgt er nicht....

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1180
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Yshira » 13. August 2017, 14:05

Die Christie Folge müsste nächste Woche kommen, glaube ich. Also nicht diese, aber die Woche drauf.
Aber ja, alles was in dieser Folge passiert, egal wie klein es ist, ist wichtig für das Finale der Staffel.
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: Dr. Who im Tv

Beitrag von Janey » 14. August 2017, 08:21

Okay. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast