Roswell, New Mexico

Alles, was bisher keinen eigenen Bereich hat. Wird bei Bedarf noch um weitere Themen erweitert.
Antworten
Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Janey hat geschrieben:
15. Juli 2018, 11:02
Off Topic
Gibt es ROSWELL-Fans unter uns?

The CW wird Roswell rebooten! Hab ich erst jetzt herausgefunden...

Und es gibt Fans, die Netflix bitten, alte Darsteller für eine neue Serie zu engagieren --> B+T (Darsteller "Maria" mit "Michael" aus der alten Roswell-Serie). Hoffe, dass fruchtet! Wäre schön, die alte Cast noch mal zusammen zu sehen...

Update:
Heute startet die neue Serie in den USA und passend zum Serienstart gibt es ein Interview mit Shiri Appleby, die in der neuen Serie auch Regie führt.

Interview mit Shiri auf CBR.com

Die alte Roswell-Serie, basierend auf Büchern, fand ich super und habe ich immer gerne geschaut. Erst kürzlich habe ich sie mir wieder angeschaut. Bin gespannt, wie die neue Serie sein wird. Es gibt deutliche Unterschiede...

Bild
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
McNamara
Amateur
Beiträge: 43
Registriert: 26. Juni 2017, 13:26
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von McNamara »

Na, ich bin eher skeptisch, ob sich Katherine Heigl nochmal in Roswell blicken lässt. Die wird vermutlich zu teuer sein bzw. nicht mehr in Fernsehserien mitspielen wollen.
Um die anderen alten Roswell-Stars ist es eher still geworden bis auf Brendan Fehr ("Michael"), der zuletzt eine Hauptrolle bei "The Night Shift" hatte. Da ist ein Erscheinen wahrscheinlicher. Auch ich hab die alte Serie gemocht, obwohl sie doch so ganz anders ist als die Buchvorlagen. Und sie ist auch von Staffel zu Staffel schlechter geworden. Dennoch bin ich auch auf die Neuauflage gespannt. Es tauche ja viele bekannte Seriengesichter auf: Nathan Parsons aus "The Originals" und "Once upon a Time", Tyler Blackburn aus "Pretty Little Liars" und Michael Trevino aus "Vampire Diaries". In der bei IMDB gelisteten Cast tauchen allerdings bisher keine alten Bekannten auf. Ich hoffe nur, dass die Serie auch bald in Deutschland startet. Bisher läuft sie in Europa nur in Spanien und Schweden.

Benutzeravatar
McNamara
Amateur
Beiträge: 43
Registriert: 26. Juni 2017, 13:26
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von McNamara »

In Amerika ist jetzt der Pilotfilm gelaufen und hat hohe Einschaltquoten und durchweg gute Kritiken bekommen. Positiv hervorgehoben wird, dass die Probleme der drei Aliens in der neuen Version eher Erwachsenen-Probleme sind, wohingegen sie in der alten Serie ja noch auf der Highschool waren und sich mit ganz anderen Problemen herumschlagen mussten. Außerdem sei die Serie zeitkritisch, habe aber trotzdem durch die im Prinzip alte Geschichte einen Wiedererkennungswert, so dass auch alte Fans die Serie mögen dürften. Jetzt ist nur noch die Frage, wann wir in Deutschland in den Genuss der Serie kommen werden.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Ja. DAS ist die Frage. :( Keine Ahnung, ob es Gastauftritte der alten Cast geben wird. Zumindest ist Shiri hinter der Kamera tätig. Das ist ja schon mal was.... Bin wirklich gespannt....
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
McNamara
Amateur
Beiträge: 43
Registriert: 26. Juni 2017, 13:26
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von McNamara »

Meines Erachtens wäre es eine Serie für SIXX. Da sind Vampire Diaries und Originals abgeschlossen und wenn die fünfte Staffel von The 100 durch ist, wäre ja Platz. Hätte auch den Vorteil, dass es nicht gleich wieder abgesetzt wird. SIXX zieht die Serien normalerweise durch.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Wäre gut. :) Sixx ist ein guter Sender. Da hab ich auch gern Bitten gesehen. ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 7641
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Ronon »

Kommt ja dienstags vom 24.05 an um 20:15 – 22:10 Uhr auf Sixx wenn ich mich nicht täusche.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Ah. Okay. Muss ich mal endlich schauen! Klasse. Danke für den Tipp, Ronon!
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
nyrii
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 885
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von nyrii »

Also ich bin Fan der "alten" Serie und habe mir die Staffeln erst aus China bestellt (sehr schöne Aufmachung) und dann von hier.
Ich habe in die neue Serie reingeschaut und entgegen der 1. Serie wo ich sofort gebannt war, hat die neue mich nicht erreicht.
Mir haben die Schauspieler dazu nicht gefallen und ich werde wohl die anderen DVDs wieder hervorholen und in Erinnerungen
schwelgen.
Aber mit Charmed ging es mir auch so!

Obwohl es schon Neuauflagen von Serien/Filmen gab, die mich begeistert haben.

Sicher gibt es aber noch genug Fans auch für diese Serien und ich wünsche allen eine schöne Zeit!
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015
HobbitCon 2016
MagicCon 2017 - 2019
FedCon XVI - XX
FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018 - 2019
MagicCon 2021

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Ja. Ich liebe die ursprüngliche Serie. Hab alle Folgen auf DVD.

Die neue Serie ist erwachsener, spielt 10 Jahre nach dem High School Abschluss. Sie ist anders, aber das ist auch gut so. Sonst wäre es nur ein Abklatsch des Originals. Ich werde langsam warm mit den Charakteren. Schaue ich auf Sixx zurzeit. Klar. Mir gefällt die alte Serie auch besser. Cool ist aber das die alte Liz Regie führt und der alte Max auch schon einen Gastauftritt hatte! :D

BandT. Kennst Du das, nyrii? Die alte Maria und der alter Michael haben ein Crowdfunding-Projekt, in dem sie ihre Geschichte aus Roswell weiterschreiben. Auf FB und IG. Und es wird real. Sie haben schon gedreht. Ganz im Bilde bin ich gerade nicht. Aber auf jeden Fall entwickelt sich da was Interessantes.
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
nyrii
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 885
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von nyrii »

@ Janey,
BandT? NEIN, kenne ich nicht. Und FB und IG habe ich nicht (Old School). Aber für weitere Infos bin ich offen :-) . Will demnächst mal meine Roswell DVDs wieder ansehen, aber im Moment sind einige Projekte und Veranstaltungen und nach der Arbeit bin ich immer so platt, daß nur seichtes TV Programm drin. Für die Serie will ich aber Zeit haben...
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015
HobbitCon 2016
MagicCon 2017 - 2019
FedCon XVI - XX
FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018 - 2019
MagicCon 2021

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

nyrii hat geschrieben:
7. August 2022, 12:28
@ Janey,
BandT? NEIN, kenne ich nicht. Und FB und IG habe ich nicht (Old School). Aber für weitere Infos bin ich offen :-) . Will demnächst mal meine Roswell DVDs wieder ansehen, aber im Moment sind einige Projekte und Veranstaltungen und nach der Arbeit bin ich immer so platt, daß nur seichtes TV Programm drin. Für die Serie will ich aber Zeit haben...
BandT ist die Fanpage von Fans für Fans

Das Projekt als solches kann man hier finden: http://www.baronandtoluca.com/?fbclid=I ... 2cn2cQYIBI

Heißt Baron + Toluca. :)

Ja. Die Serie muss ich auch mal wieder bingen... William Sadler ist klasse. ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
nyrii
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 885
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von nyrii »

@ Janey,
Danke für die Info. Da schaue ich die Tage mal rein. Vllt ist da was für mich dabei? :D
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015
HobbitCon 2016
MagicCon 2017 - 2019
FedCon XVI - XX
FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018 - 2019
MagicCon 2021

Benutzeravatar
nyrii
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 885
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von nyrii »

@ Janey
Ich habe gestern zwei kleine Videos gesehen. Die haben mir gefallen, so daß ich wohl am WE etwas mehr auf der Seite schauen werde.
Cool, danke nochmal.
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015
HobbitCon 2016
MagicCon 2017 - 2019
FedCon XVI - XX
FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018 - 2019
MagicCon 2021

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Bitte. :) Ich fand die alte Cast super. :) Wer hätte gedacht, dass aus Heigl danach so ein Superstar wird? ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Off-Topic und doch On-Topic: Brendan Fehr und Majandra Delfino kommen im Dezember zur GCC in Dortmund
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
nyrii
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 885
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von nyrii »

ECHT jetzt? Das ist ja der Hammer!! Überleg Überleg Überleg

Da schau ich mal nach dem Termin und ob ich das auch noch hinbekomme. Dieses Jahr lasse ich fast keine Con aus. Schäm :D

Danke für den Tipp. Zur GCC war ich auch noch nie.
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015
HobbitCon 2016
MagicCon 2017 - 2019
FedCon XVI - XX
FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018 - 2019
MagicCon 2021

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 6419
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1755 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

Re: Roswell, New Mexico

Beitrag von Janey »

Bitte. :) Ist gut organisiert in Dortmund. War da schon öfters. Also wenn die beiden kommen, brauch ich ein Foto. Kommt drauf an, was Corona zu der Zeit sagt, aber vormerken tue ich mir das. Bin da relativ spontan.

Ich glaub, dass diese Woche bereits das Staffelfinale von Roswell NM auf Sixx war? Zumindest kommt ab nächste Woche was Anderes auf dem Sendeplatz. Schade. Immer dann, wenn es spannend wird. Schon krass die Serie. Abgedreht und ständig ein Kampf gegen die Bösen. Hoffentlich kommt bald die 2. Staffel. Ich verpass so etwas immer, weil ich selten ins Fernsehprogramm schaue.... VG!
Conbase - the place to be. :hello:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“