Die Laberecke

Alles, was sonst nirgends reinpasst.
Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1806
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 715 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 11. Januar 2018, 16:23

Ja. Wirklich schade.... ;) Man könnte ja mal eine Europostädte-Tour machen. :D

Urban muss wohl echt gut drauf gewesen sein. ;)

Tag 6:
Zum Artikel
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1178
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 11. Januar 2018, 17:39

Die Klingon Pub Krawl sehen toll aus, Riker's Chair Mounting Competition sieht lustig aus und die Utopia Planetia Shipyards Sea Trials war spassig genau wie Robert Picardo gesang.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
Azur
Profi
Beiträge: 90
Registriert: 22. Juni 2017, 20:49
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Azur » 16. Januar 2018, 23:54

Das Problem ist, um das hier zu machen, müsste der Veranstalter einen Goldesel im Schrank haben.

Nicht nur die Gelder für die Stars (Gage und Flug), dann muss auch die Lizenz gekauft werden, ein Schiff samt Crew muss her - und dann braucht es zahlende Fans und unter Wert darf sich die Kreuzfahrt auch nicht verkaufen. Die Preise der Kreuzfahrt da drüben sind auf jeden Fall nicht von schlechten Eltern.

Toll wäre es natürlich schon, man könnte so Richtung Norwegen da lang und das eventuell mit kleinen Ausflügen wie Schlittenfahrt in Norwegen verbinden. Aber so was läuft hier nicht.
"Sie testen ein Fahrzeug, das es so nicht gibt mit einer Fahrweise, die es so nicht gibt..." - "Und erhalten einen Abgaswert, den es so auch nicht gibt. Wo ist das Problem?" (C.v. Wagner/M. Uthoff - Die Anstalt-NEFZ)

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1178
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 17. Januar 2018, 17:20

War ja nur so ein Gedanke Azur

da es Winter geworden ist im Januar hat es einige Orte wieder Eiskalt erwischt. :sad4:
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 829
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Yshira » 17. Januar 2018, 18:04

Schuld an dem Wetter im Moment ist "Friederike". So heißt der aktuelle Sturm.

Bild
Quelle: unwetterzentrale.de
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1806
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 715 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 18. Januar 2018, 09:43

Puh. Hier wird es jetzt echt windig... Hoffentlich passieren keine schlimmen Unfälle bei dem Wetter....

Sorry, war ein paar Tage nicht da. :) Hab wohl ne Menge im Forum verpasst. Ich "lese mich später durch". :D

Zur Kreuzfahrt... Ja. Wahrscheinlich hier nicht so umsetzbar... Dennoch eine coole Sache... Die Cruise III ist auch schon fürs nächste Jahr geplant.. Wieder mit McFadden, Frakes, Biggs, Doc Culber und und und.... ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Azur
Profi
Beiträge: 90
Registriert: 22. Juni 2017, 20:49
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Azur » 18. Januar 2018, 12:26

Hier in Hessen saust es jetzt ganz schön - aber strahlender Sonnenschein. Ich denke, was hier bei uns ankommt, wird bei Weitem nicht so schlimm sein. Da habe ich damals in Frankfurt echtes Wetterchaos erlebt.

Ok...Korrektur...hier ist gerade ein riesiges aufgeblasenes Werbeutensil der Tankstelle an der Kanzlei vorbeigeweht.
"Sie testen ein Fahrzeug, das es so nicht gibt mit einer Fahrweise, die es so nicht gibt..." - "Und erhalten einen Abgaswert, den es so auch nicht gibt. Wo ist das Problem?" (C.v. Wagner/M. Uthoff - Die Anstalt-NEFZ)

hellsbells
Profi
Beiträge: 93
Registriert: 10. November 2017, 16:11
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von hellsbells » 18. Januar 2018, 13:32

Ich hab zum Glück heute frei und kann und werde im Haus bleiben.
In NRW ist der gesamte Zugverkehr eingestellt worden.

ShowFreak
Amateur
Beiträge: 41
Registriert: 11. Januar 2018, 20:29
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von ShowFreak » 18. Januar 2018, 16:09

Glücklicherweise bin ich hier im Norden vom Sturm verschont geblieben, welch seltener Zufall. Dafür gibt's hier Schneefall in rauen Mengen, was auch eher ungewöhnlich für den Norden ist. Na dann, dann ist halt nun der Deich weiß geworden, warum nicht... :D Oh Mann, hoffentlich finden wir dann unsere Schafe aufm Deich wieder... :lol:

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 829
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Yshira » 18. Januar 2018, 16:16

Die Schafe sind die großen Schneebälle die MÄH machen. ;)
Bild

ShowFreak
Amateur
Beiträge: 41
Registriert: 11. Januar 2018, 20:29
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von ShowFreak » 18. Januar 2018, 16:32

Yshira hat geschrieben:
18. Januar 2018, 16:16
Die Schafe sind die großen Schneebälle die MÄH machen. ;)
Ah! Oh gut, dann einfach nur Geräuschen hinterherlaufen und Schneebälle einsammeln gehen. Nur, was passiert, wenn ich drei Schneebälle übereinander stapel, gibt das einen Schneemann, der MÄH macht? Praktisch einen MÄH - Mann...? :lol:

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 829
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Yshira » 18. Januar 2018, 16:43

Hmmmmmmmm. Vielleicht? :D
Bild

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1178
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 18. Januar 2018, 17:41

Zur Zeit geht das Sturmtief "Friederike" ja noch ziemlich um und sieht stellenweise übel aus.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
Yshira
Helfender Geist
Beiträge: 829
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Yshira » 18. Januar 2018, 18:02

Ronon hat geschrieben:
18. Januar 2018, 17:41
Zur Zeit geht das Sturmtief "Friederike" ja noch ziemlich um und sieht stellenweise übel aus.
Aktuelle Anzeige von Unwetterzentrale.de.
Bild
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1806
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 715 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 18. Januar 2018, 18:17

Ja. Hier bei uns war es mittags am schlimmsten. Jetzt ist es hier wieder ruhig....
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1178
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 19. Januar 2018, 17:38

Das war schon ziemlich heftig das Sturmtief seid 10 Jahren. :(

http://www.spiegel.de/panorama/wetter-s ... 88736.html
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
connam
Ganz alter Sack!
Beiträge: 635
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von connam » 19. Januar 2018, 19:52

In dem Dorf, in dem ich wohne, hat sich an einem Haus der Giebel gelöst und Teile davon sind auf ein darunter stehendes Fahrzeug gefallen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

So heftige Windböen hab' ich bisher nur mal auf dem Mount Washington in den USA erlebt. War schon krass.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1178
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 20. Januar 2018, 18:09

Connam wie war es so auf dem Mount Washington? Ausser den Windböen?
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
connam
Ganz alter Sack!
Beiträge: 635
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von connam » 20. Januar 2018, 20:46

Sehr interessant.
Wir sind mit der Cog Railway, einer ca. 150 Jahre alten Zahnradbahn, auf den Gipfel gefahren. Die Strecke hat eine mittlere Steigung von 25 %, man konnte während der Fahrt im Zug kaum stehen, so schräg hing das Ding am Berg.
Ich hätte schon allein deshalb nicht hochlaufen wollen, weil das Wetter so schnell umschlägt, aber die Hikes sind auch echt anspruchsvoll.
Im Tal hatten wir dann auch noch Sonnenschein und angenehme Temperaturen, aber oben war der stärkste Wind, den ich je erlebt habe. Man konnte sich auf der Aussichtsplattform kaum auf den Beinen halten. Und ich erinnere mich noch, dass ich auch kaum atmen konnte. Es war wohl einer der Tage, an denen der Wind da oben Orkanstärke erreicht. Aber dafür ist der Berg ja bekannt. Und der Wind kühlt einen sehr schnell aus. Deshalb waren wir froh, dass wir uns ins Besucherzentrum flüchten konnten.
Leider war auch die Sicht auf dem Gipfel nicht so gut, weil es neblig war, aber ungefähr eine Stunde später auf der Rückfahrt hatte sich das Wetter dann schon wieder beruhigt.
Wer die Gelegenheit hat, dem kann ich den Ausflug auf den Berg nur empfehlen.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1178
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 21. Januar 2018, 15:50

Aha danke für die Info mal sehen ob es irgendwann mal klappt.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast