18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Antworten

18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Umfrage endete am 30. April 2018, 12:56

> Magazine
7
12%
> Bücher
1
2%
> Internet
22
38%
> Conventions
15
26%
> Gleichgesinnte
9
16%
> noch andere Quellen
4
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 58

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1212
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von BSGFreak » 8. August 2017, 12:56

Wie und mit was bleibt ihr aktuell und auf dem Laufenden?
Wo holt ihr euch Infos und Neuigkeiten?

> noch andere Quellen
Wenn JA, welche und was und warum und wofür?
Con-Historie: FedCon9 * Galileo7 (Bielefeld) * Galileo7 (Hagen) * FedCon18 * FedCon19 * FedCon20 * FedCon21 * FedCon22 * FedCon23 * FedCon24 * FedCon25 * FedCon26 * FedCon 27

LouZipher

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von LouZipher » 8. August 2017, 14:10

Immer mehr über Agent Zufall, da das TV immer mehr hinten runter fällt bzw. die Leute anfixt und dann im Regen stehen lässt.
TV und Internet, ab und zu ein Forum, Ende.

spaceship31
Amateur
Beiträge: 37
Registriert: 21. Juni 2017, 18:18
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von spaceship31 » 8. August 2017, 18:41

Bei mir ist es vor allem das Forum um Neuigkeiten zu erfahren und sich auszutauschen. Beim surfen im Internet findet man aber auch ab und zu interessante Infos. Auf den Conventions komm ich immer mit jeeeeeeder Menge verschiedener Leute ins Gespräch (vor allem beim Schlange-stehen) ;) und bekomm dadurch News zu allem möglichen - also Internet, Gleichgesinnte (dazu zähl ich mal das Forum, oder läuft das unter "andere Quellen?) und Conventions angeklickt

CastielWinchester
Amateur
Beiträge: 48
Registriert: 25. Juni 2017, 23:18
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von CastielWinchester » 9. August 2017, 02:48

Eigentlich gar nicht, ich lese ab und zu durch Zufall mal etwas im Internet. Über Netflix finde ich auch manchmal neue Filme oder Serien die ich noch nicht kenne :mrgreen:
ParkerFerguson im alten Forum

Benutzeravatar
V'Reni
Ganz alter Sack!
Beiträge: 456
Registriert: 26. Juni 2017, 04:10
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von V'Reni » 9. August 2017, 07:50

Ich habe Magazin, Internet und Conventions gewählt.

Dank des Internets ist das in der heutigen Zeit ja kein Problem mehr. Alle aktuellen Informationen mit wenigen Klicks. Und Magazine einfach deswegen, weil ich gerne was "Echtes" in der Hand halte. ;) Ja, da muss ich sagen, da bin ich altmodisch. Wie bei Büchern. Ich mag mein Buch in der Hand halten und die Seiten umblättern und nicht am Ebook-Reader die Seiten wischen. ;)
Und bei Conventions bekommt man ja auch immer die neuesten Trends und Infos mit. Sei es durch Spots, Infozettel, persönliche Gespräche...
Shran: Stoppen Sie den Scan. Bringen Sie uns aus dem System – aber nicht allzu schnell…
Das andorianische Bergbaukonsortium rennt vor niemandem davon!

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2159
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von Ronon » 9. August 2017, 11:16

Im Internet gibt es Seiten wo man sich auf dem laufenden halten kann und wenn ma sich trifft weiß der eine manchmal was neues. ;)
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2747
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von Janey » 10. August 2017, 16:31

Mittlerweile nur noch übers Internet... Früher gab es in D noch den OSTFC-Communicator und das Offizielle Star Trek-Magazin... Leider ja nicht mehr existent auf Deutsch.

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 498
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von nyrii » 15. November 2017, 14:21

:happy1:


Hauptsächlich durch Magazine. Einige kommen alle 2 Wochen, monatlich oder nur ein paar mal im Jahr.

Manchmal erfährt man auch Interessantes und Neues auf den Cons.

Und natürlich im Forum :smileinbox:
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016 MagicCon 2017
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018

ShowFreak
Amateur
Beiträge: 45
Registriert: 11. Januar 2018, 20:29
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von ShowFreak » 11. Januar 2018, 21:46

Ich gehe bei Infos immer den pragmatischen Weg, schaue oft und gerne ins Internet. Hierfür favorisiere ich sehr stark Facebook, aber.... believe it or not, manche, wichtige Info bekomme ich per App - Werbung im iOS App - Store. Zudem versorgt mich eine sehr nahe stehende Person auch immer mit sehr wertvollen Infos, was es im SciFi und Mystery so Neues gibt. Mehr brauche ich nicht, um auf dem Laufenden zu bleiben...

Benutzeravatar
pinkpanther08
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: 20. Juni 2017, 18:55

Re: 18.Frage: Wie bleibst du SciFimäßig auf dem Laufenden?

Beitrag von pinkpanther08 » 9. Mai 2018, 23:00

In erster Linie über's Internet. Dann Freunde, Newsletter und Werbung im Fernsehen. Und natürlich auf Cons. :-)
Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast