Seite 1 von 2

ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 18. August 2017, 21:56
von stephi82
ComicCon Stuttgart
Sa., 30.06.2018, 09:00 Uhr –
So., 01.07.2018, 18:00 Uhr

Hat noch wer schon seine Tickets :D :hello2:

Re: ComicCon 2018

Verfasst: 19. August 2017, 08:50
von Janey
Findet die Con wieder in Stuttgart statt? Okay... Nee. Da werde ich nicht hingehen.... ;) Wünsche Dir aber schon jetzt viel Spaß. :D Ist ja noch fast ein ganzes Jahr hin. :o

Re: ComicCon 2018

Verfasst: 19. August 2017, 09:49
von LeilaKalomi
Ich weiß noch nicht, ob ich teilnehme. Es war mir eigentlich zu voll da dies Jahr. So ein Gedränge ist nichts für mich. Hängt aber auch von den Stars ab.

Re: ComicCon 2018

Verfasst: 19. August 2017, 10:25
von Ducky
RomanticManu und ich werden da sein.

Re: ComicCon 2018

Verfasst: 17. Dezember 2017, 19:13
von Barclay
Chuck Norris kommt zur ComicCon. Autogramm 120 Euro und Photo shoot 85 Euro. Dann spart mal fleißig :lol: .

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 17. Dezember 2017, 20:35
von connam
Und ich hatte' mich schon gefragt, wer mit diesem Tweet gemeint sein könnte.... ;)

https://twitter.com/comiccongermany/sta ... 9948693506

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 4. Januar 2018, 16:35
von Yshira
Grad auf Twitter angesagt.
Bild

Mit Nichelle Nichols begrüßen wir eine wahre Ikone des Science-Fictions-Genres auf der CCON | COMIC CON GERMANY, die in ihrer Rolle als Nyoto Uhura in der klassischen Star Trek-Serie Raumschiff Enterprise für zwei bahnbrechende Veränderungen in der US-Medienlandschaft sorgte. Erstens porträtierte sie in Gene Roddenberrys Zukunftsvision die erste Afroamerikanerin in einer Weltraumserie, die nicht nur in einer typischen „schwarzen“ Rolle jener Zeit (wie z. B. ein Hausmädchen) zu sehen war. Zudem ging Nichelle als erste afroamerikanische Frau in die Geschichte ein, die in den amerikanishcen Medien einen weißen Mann küsste. Die Rede ist von Captain Kirk (William Shatner) in der Folge Platons Stiefkinder. Aufgrund dieser Kussszene (die aufgrund der Kameraeinstellung nur zu erahnen war), boykottierten einige TV-Sender im Süden der Vereinigten Staaten die Ausstrahlung der Folge. Als Nichelle Nichols nach der ersten Staffel aussteigen wollte, um eine Karriere am Broadway einzuschlagen, wurde sie von Bürgerrechtler Martin Luther King umgestimmt, weiterhin als Vorbild in der Serie zu agieren.

Die in Illinois geborene Schauspielerin war in der Folge auch in den ersten sechs Kinoabenteuern der Enterprise-Crew zu sehen: Star Trek: Der Film (1979) / Star Trek II: Der Zorn des Khan (1982) / Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock (1984) / Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart (1986) / Star Trek V: Am Rande des Universums (1989) / Star Trek VI: Das unentdeckte Land (1991). Für die animierte Serie Die Enterprise (1974) verlieh Nichelle Nichols ihrem Charakter die Stimme. Einen weiteren Ausflug ins Animationsuniversum unternahm sie mit ihrem Charakter Nyoto Uhura in der Serie Futurama, wo sie ebenfalls die Sprecherinnenrolle im englischen Original besetzte. Im Jahr 2007 war die sympathische Darstellerin in der Rolle der Nana Dawson in Heroes (zweite Staffel) mit von der Partie.

Nichelle Nichols durfte ihre Handabdrücke vor dem berühmten „Grauman’s Chinese Theatre“ in Hollywood verewigen und 1992 erhielt sie auch ihren eigenen Stern auf dem „Hollywood Walk of Fame“. Bis 1987 war sie bei der NASA angestellt, wo sie, neben repräsentativen Aufgaben, für den Astronauten-Nachwuchs warb. Mit dem Asteroid „(68410) Nichols“ ist seit 2001 ein Himmelskörper nach ihrem Namen benannt. Neben der Schauspielerei zog Nichelle auch als Sängerin immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich. So startete sie im Alter von 16 Jahren auch ihre Karriere im Showbusiness – und das an der Seite von Musiklegende Duke Ellington.

Es ist uns eine große Freude, Nichelle Nichols live auf der CCON | COMIC CON GERMANY begrüßen zu dürfen.
Quelle: ComicCon.de/NichelleNichols

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 8. Januar 2018, 17:57
von Janey
Das ist ja toll! :)

Dachte gerade.... Toll, dass die GCC Nichelle holt... Aber nee. Ist ja der Dirk mit der Stuttgarter Con... :( Die habe ich komplett aus meinem Gehirn verdrängt. :D Es hieß doch, dass sie wohl nicht mehr längere Reisen macht und der letzte Auftritt auf der FC der letzte gewesen ist?

Ich hätte sie lieber noch mal auf einer FedCon gern erlebt. Großartiger, herzlicher Mensch.

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 8. Januar 2018, 21:42
von Pille1701
Mein erster Gedanke war ob sie das wirklich durch hält. Beim letzten Besuch in Düsseldorf war sie schon in einen sehr schlechten Zustand. Aber die Ankündigung hat mich persönlich überrascht. Habe auch nicht mehr Gedacht das sie nochmals kommt.

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 9. Januar 2018, 11:06
von draco
Sie ist im Februar auch in Brüssel auf der dortigen ComicCon, es geht ihr wohl gut wenn sie so weit reisen kann. Das Freut mich auf jeden Fall :)

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 10. Januar 2018, 11:18
von Janey
Ich bin froh, dass es ihr gut geht. Gerade 85 Jahre alt geworden (oder ist sie doch älter als angenommen....? da wurde auf der letzten Con ja einiges gemunkelt)... Dennoch. Super Schauspielerin und ein herzlicher Mensch. Hab leider kein Foto mit ihr. Stattdessen habe ich mich damals in die Monster-Schlange fürs Autogramm gestellt. :) Da konnte ich ihr ein paar liebe Worte sagen. <3

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 13. Januar 2018, 21:27
von nyrii
:toothy2:
Ich habe beides: Foto und Autogramm.

Witzigerweise schienen wir uns mit der Farbauswahl abgesprochen zu haben.

Sie war total lieb und sehr nett. Der Fotograf mußte das Foto nochmal machen...wegen.. bestimmt habe ich komisch geguckt?! War aber schon aufgeregt.

Man hatte extra für sie noch einen Stuhl geholt, den sie aber partout nicht benutzen wollte. Vllt hat sie das Angebot später doch noch angenommen. :mrgreen:

Ich bin froh, daß ich die Gelegenheit genutzt habe.

Der Termin fällt ja genau in die Bloody Night Con in Barcelona.

Freu mich aber für Euch, wenn Ihr hinfahrt. Berichtet dann doch gerne wie es Euch gefallen hat, die Erwartungen erfüllt wurden, und Ihr all Eure Fotos und Autogramme bekommen habt.

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 8. Februar 2018, 14:20
von Barclay
Marina Sirtis kommt zur ComicCon in Stuttgart.

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 9. Februar 2018, 15:59
von Janey
Oh. Echt? Dann muss ich sie ja hoffentlich nicht noch einmal auf der FedCon erleben. ;) LOL

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 22. Februar 2018, 12:14
von Barclay
Arthur Darvill kommt nach Stuttgart.

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 6. März 2018, 19:10
von infinity
Neuer Gast:

Nicolaj Coster-Waldau :wav:

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 6. März 2018, 19:12
von Janey
Darvill kommt? Aus DW? :o Cool... Wäre ja toll, wenn solche Stars zur FedCon kämen... Ich hab nichts von der Stuttgarter Con. Werde da nie hingehen, egal wer da hinkommt.... ;)

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 8. März 2018, 11:31
von infinity
Robert Maschio aus Scrubs macht den Moderator auf der Panelbühne.

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 22. März 2018, 09:12
von Barclay
Riccardo Pizzuti, der ultimative Bösewicht aus den legendären Spencer/Hill-Filmen kommt zur CCON | COMIC CON GERMANY und bringt das Flair dieser unsterblichen Leinwandklassiker nach Stuttgart, die ganze Generationen von Fans vereinen.( Quelle: Comic Con Germany Website)

Re: ComicCon Germany 2018 #CCG

Verfasst: 6. April 2018, 11:45
von Barclay
Mit Stanislaw Janewski kommt der bekannte Quidditch Spieler aus dem Harry Potter Universum auf die CCON | COMIC CON GERMANY nach Stuttgart.
(Quelle: Comic Con Germany Website)