wer fährt zur London Film & Comiccon?

Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 259
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Scotty46125-3 » 1. Juli 2018, 21:05

Ich fahre hin und freue mich auf hochkarätige Gäste :)
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 3. Juli 2018, 11:35

Hab gesehen, dass Duchovny kommt? :o WOWOW!
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 259
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Scotty46125-3 » 11. Juli 2018, 19:55

Fährt niemand nach London?

Die haben eine Wahnsinns-Liste an Gästen:

http://londonfilmandcomiccon.com/index.php/allguests
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1048
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von connam » 11. Juli 2018, 21:38

Ja, die Liste ist wirklich beeindruckend, aber es ist trotzdem keiner dabei, für den ich nach London fliegen würde.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1084
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Yshira » 12. Juli 2018, 14:20

Ich wäre gefahren, hätte ich nicht das Sign Up für die Volunteer Liste verpasst, weil die über die FedCon lag.
Na ja, kann man nichts machen.
Aber ein Bekannter von mir ist da als Helfer.
Vielleicht bringt der mir was mit.
Drum gebeten hab ich ihn zumindest und ihn seh ich ja im Oktober bei der GCC in Berlin wieder.
Bild

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 271
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von infinity » 13. Juli 2018, 21:18

Die Gästeliste ist echt super, jetzt wurde ja noch Aidan Turner angekündigt. Ich wäre hingefahren wenn Katee Sackhoff und jetzt auch noch Jamie Bamber nicht abgesagt hätten.
Sind trotzdem noch viele interessante Gäste aber ich bin grad etwas reisemüde.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 24. Juli 2018, 11:43

Viel Spaß auf der Con!

Es soll ja nun auch eine Spring Edition geben

Tolle Stars dieses Mal dabei! Matt Smith, Sam Neill und und und... :o
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 259
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Scotty46125-3 » 25. Juli 2018, 22:49

Janey hat geschrieben:
24. Juli 2018, 11:43
Viel Spaß auf der Con!

Es soll ja nun auch eine Spring Edition geben

Tolle Stars dieses Mal dabei! Matt Smith, Sam Neill und und und... :o
Vielen Dank, Janey. Das werde ich haben, habe extra ein paar superbequeme Reserveschuhe eingepackt...
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 26. Juli 2018, 13:02

Super! Guten Flug und schöne Erlebnisse. Ist es in London auch so heiß wie hier?
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1084
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Yshira » 26. Juli 2018, 19:14

Janey hat geschrieben:
26. Juli 2018, 13:02
Super! Guten Flug und schöne Erlebnisse. Ist es in London auch so heiß wie hier?
Ja, ist es. Die Aufbau Crew meldete heute morgen um 10am irgendwas mit 27 grad. Das dürfte im laufe des Tages noch mehr geworden sein. Den Helfern wurde gesagt, sie sollen immer genug Wasser am Mann haben egal auf welchem Posten sie arbeiten auf der Con. Ich hab vorhin ein Foto gesehen wo der Raum für's Wasser grad aufgefüllt wurde mit Flaschen. Ist schon nicht wenig was Showmaster da auffährt wassertechnisch für die Leute. Muss aber auch sein. Da hat ja keiner was von wenn einer der Helfer umkippt bei dem Wetter. Der Veranstalter am aller wenigsten.
Bild

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 271
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von infinity » 28. Juli 2018, 16:40

Wow, David Tennant wurde gerade mal spontan für morgen angekündigt! :shock:
Neid!

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 28. Juli 2018, 17:21

Das hab ich gerade auch gelesen, aber keine richtige Ankündigung dazu gesehen. Nur, dass EVENTBRITE gerade einknickt... :o Edit: Gerade auch die Ankündigung entdeckt. Fotoshoot mit der TARDIS. :o

Ein anderer Doktor ist ja auch noch spontan gestern angekündigt worden. Der aus der Serie "Doktor und das Liebe Vieh"... Vergesse immer seinen Namen. :D

Finde aber schon doof so kurzfristige Ankündigungen... Da kann doch kein Mensch planen! Für Internationals ist das echt fies. Wer nur einen Tag hingeht... etc.... Da muss man ausgerechnet den Sonntag genommen haben, um BINGO sagen zu können.... ;) Ich will David Tennant auch sehen. Aber lieber auf einer FedCon!
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
SolarSystem
Veteran
Beiträge: 242
Registriert: 21. Juni 2017, 19:09
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von SolarSystem » 29. Juli 2018, 16:51

Ich finde diese Kurzfristigkeit auch ziemlich blöd und ungünstig, aber ich vermute mal ganz stark, dass das nicht am Veranstalter liegt sondern an David bzw. Davids Management. Womöglich war bis kurz vor knapp unklar, ob es bei ihm klappt. Da finde ich es dann fairer, ihn erstmal nicht anzukündigen statt ihn anzukündigen und dann canceln zu müssen.

Was auch immer die Gründe sein mögen: Interessant zumindest mal zu sehen, was hierzulande seine Fotos und Autogramme kosten könnten. Da gibt es gewisse Dirk-Gäste, die da auch nicht wirklich billiger sind.
"I see no shame in having an unhealthy obsession with something." - David Tennant

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 271
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von infinity » 29. Juli 2018, 17:34

Dirk hatte auch mal auf FB geschrieben, ich glaube letztes oder vorletztes Jahr, dass er ihn eingeladen hatte, nur hatte der keine Zeit. Also ausgeschlossen ist es nicht denke ich. Vielleicht dann aber auch eher für Stuttgart.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 29. Juli 2018, 19:21

Stuttgart... Warum macht Dirk die Con nicht auch in Dortmund? Ich werde nie nach Stuttgart reisen. Zu weit. ;)

Ich hoffe wirklich, dass jemand aus DW zur FedCon kommt! Das muss einfach sein. Hat ja schon prima mit Smith, Barrowman und "Clara" geklappt. :)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
SolarSystem
Veteran
Beiträge: 242
Registriert: 21. Juni 2017, 19:09
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von SolarSystem » 29. Juli 2018, 20:17

Aber warum soll Dirk all seine Cons in der gleichen Kante veranstalten? Ich finde es gut, dass er sich auch mal aus NRW wegbewegt, da hat lange genug die Musik gespielt. Es gibt genug Leute, die von ewig weit weg immer nach Bonn/Düsseldorf angereist sind. Das kann man meiner Meinung nach dann auch ab und zu mal von denen 'erwarten', für die Bonn/Düsseldorf/Dortmund immer um die Ecke ist. Und wem Stuttgart dann zu weit ist... tja, muss ja jeder selbst wissen.
"I see no shame in having an unhealthy obsession with something." - David Tennant

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 30. Juli 2018, 09:31

Es gibt ja genug German Comic Cons mittlerweile... Ob da für Dirk Stuttgart so geeignet ist, weiß ich nicht. Naja... Just my two cents. :D
Conbase - the place to be. :hello:

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2313
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 853 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Janey » 30. Juli 2018, 09:33

Yshira hat geschrieben:
26. Juli 2018, 19:14
Janey hat geschrieben:
26. Juli 2018, 13:02
Super! Guten Flug und schöne Erlebnisse. Ist es in London auch so heiß wie hier?
Ja, ist es. Die Aufbau Crew meldete heute morgen um 10am irgendwas mit 27 grad. Das dürfte im laufe des Tages noch mehr geworden sein. Den Helfern wurde gesagt, sie sollen immer genug Wasser am Mann haben egal auf welchem Posten sie arbeiten auf der Con. Ich hab vorhin ein Foto gesehen wo der Raum für's Wasser grad aufgefüllt wurde mit Flaschen. Ist schon nicht wenig was Showmaster da auffährt wassertechnisch für die Leute. Muss aber auch sein. Da hat ja keiner was von wenn einer der Helfer umkippt bei dem Wetter. Der Veranstalter am aller wenigsten.
Was für ein Wetter. Hoffentlich ist alles okay gewesen auf dem Event. Nee. Umkippen soll da keiner. Einmal war es auf der FedCon in DÜS so heiß, dass jemand vor mir auf der Treppe fast umgekippt ist... Ist wirklich nicht schön. :(
Zuletzt geändert von Janey am 30. Juli 2018, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
SolarSystem
Veteran
Beiträge: 242
Registriert: 21. Juni 2017, 19:09
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von SolarSystem » 30. Juli 2018, 10:04

Janey hat geschrieben:
30. Juli 2018, 09:31
Es gibt ja genug German Comic Cons mittlerweile... Ob da für Dirk Stuttgart so geeignet ist, weiß ich nicht. Naja... Just my two cents. :D
Warum sollte Stuttgart weniger geeignet sein als Dortmund? Nur weil es für Leute, die in der Ecke Bonn/Dortmund wohnen und die nicht weiter anreisen wollen, zu weit weg ist?
Mit Stuttgart deckt Dirk nochmal einen Teil Deutschlands ab, den die anderen ComicCons nicht bedienen, auch wenn Frankfurt da noch relativ nah dran sein mag.
Und vielleicht hat es ja auch was mit dem Veranstaltungsort an sich zu tun, also mit der Halle. Womöglich ist die Messe Stuttgart für Dirk besser geeignet als die Westfalenhalle.
"I see no shame in having an unhealthy obsession with something." - David Tennant

Benutzeravatar
Barrowman
Profi
Beiträge: 118
Registriert: 22. Juni 2017, 12:14
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: wer fährt zur London Film & Comiccon?

Beitrag von Barrowman » 30. Juli 2018, 11:03

Mir ist es egal, wo eine Veranstaltung stattfindet... wenn für mich besonders attraktive Gäste kommen und ich es finanziell und von der Zeit her ermöglichen kann, fahre ich auch zu weiter entfernten Veranstaltungsorten.
(David, da bist du mal auf einer europäischen Con und ich kann nicht kommen... seufz)

Bonn und Dortmund sind für mich näher. Trotzdem werde ich da nicht hinfahren, wenn mich die Gäste nicht interessieren. Auch wenn es so schön nah ist.
Der Veranstalter entscheidet letztendlich, welcher Veranstaltungsort für ihn geeignet erscheint. Ob es uns dann auch passt, ist Geschmackssache.
“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
-John Barrowman-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast