(LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Antworten
Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 300
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

(LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Scotty46125-3 » 7. Juli 2019, 23:11

Der Hammer - Zachary Quinto kommt zur London Film and Comiccon vom 26.-28.7. Und ich kann dieses Jahr leider nicht dabei sein. Der Besuch der Con lohnt sich , siehe umfangreiche Gästeliste: https://www.londonfilmandcomiccon.com/

Da die London Film and Comiccon vom gleichen Veranstalter wie die Destination Star Trek durchgeführt wird, habe ich die Hoffnung, dass wir Zachary Quinto zukünftig auch auf einer der DST-Cons sehen werden.
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 433
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Zachary Quinto auf der London Film and Comiccon ab 26. Juli 2019

Beitrag von infinity » 8. Juli 2019, 09:40

Ich bin gerade in der Planung hinzufahren, allerdings wegen Carrie-Anne Moss, meiner absoluten Heldin als Matrix Fan. :love4:
Sie war letztes Jahr auf der Starfury Ultimates, leider konnte ich da nicht hin. Wird jetzt nur leider wohl nicht so kuschlig wie auf einer kleinen Starfury Con, aber besser als nichts. Dachte bis dato dass sie überhaupt keine Cons macht.
Habe schon etwas Bammel vor dieser riesig großen Con.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 3861
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1244 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: Zachary Quinto auf der London Film and Comiccon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Janey » 8. Juli 2019, 11:48

oh. Krass. Möchte mal wissen, wie teuer Autogramme und Fotos sind. :D
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 433
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

(LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von infinity » 11. Juli 2019, 17:18

Habe jetzt gebucht. Carrie-Anne hat allerdings gerade eine neue Serienrolle bekommen, ich hoffe sie sagt nicht ab.
Das Shooting mit Tom Ellis samt Luciferflügeln habe ich mir auch gegönnt.
Aimee Garcia und ein Autogramm von John Barrowman sind auch noch geplant.

Benutzeravatar
Barrowman
Veteran
Beiträge: 189
Registriert: 22. Juni 2017, 12:14
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Barrowman » 12. Juli 2019, 08:58

Oha, was ne Gästeliste. Fürchte, dass würde für mich viel zu stressig und zu teuer.
“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
-John Barrowman-

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2622
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von connam » 12. Juli 2019, 19:38

Adam Baldwin und Joe Flanigan :o. Und ich hab' weder Geld noch Zeit.
“What I need is someone who will make me do what I can.” ― Ralph Waldo Emerson

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 433
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von infinity » 30. Juli 2019, 17:19

So, bin auf dem Weg zurück nach hause und berichte mal ein wenig.
Es war meine erste LFCC, ich muss sagen, dass ich das System mit den Batchnummern und VQ Tickets ganz gut fand, allerdings hatte ich auch immer extrem Glück. Die Leute, die unter dem wohl völlig überbuchten Ian Somerhalder Fotoshoot zu leiden hatten, sehen das wohl anders.
Freitags war ich nur da, um mich zu orientieren und meine Diamondpass Tickets samt Gifts abzuholen.
Für Alex Kingston gab es ein Poster, für Carrie-Anne Moss einen Flaschenöffner mit "Dodge this" Aufdruck :D
Ausserdem eine Tasche mit einem bitter nötigen Mini Ventilator.
Von den Merchständen war mein Eindruck, dass es etwas ausgefallenere Sachen gab als bei den deutschen CCs. Am tollsten war der gefühlt 200m lange Fotostand, wo man sich, nach Filmen und Serien sortiert, mit Fotos von fast jedem denkbaren Star eindecken konnte.

Am Abend kam dann der erste Dämpfer mit der Absage von Alex Kingston. :/
Samstags war ich spät dran, dann noch Warteschlange um reinzukommen, kam gerade noch zum last call von Aimee Garcias Foto an.
Sie war genauso offen und enthusiastisch, wie man sie aus Lucifer kennt, freute sich über mein Shirt (hatte eins an was sie auch in der Serie trägt)
Nach dem Foto sagte ich noch, dass ich das Shirt quasi zuerst hatte, nämlich lange vor Lucifer, und sie gab mir daraufhin high five. Cool!
Bei den Autogrammen schien sie am Anfang sogar Selfies zu machen wie es aussah, als ich dran war durfte man aber überhaupt keine Fotos mehr machen.
Ich erzählte ihr, dass Rachael mir quasi befohlen hat, sie zu treffen(war das letzte AG was mir noch auf einem Gruppenbild fehlte), und sie sagte "I love Rachael! We are such a fun crew!"
Das merkt man bei den Luci Leuten ja auch wirklich sofort.

Dann das Foto mit Carrie-Anne Moss. Ich hatte ein "Kilgrave made me do it" Shirt an. Sie sah das schon, während ich fürs Foto anstand und zwinkerte mir zu. Yay!
Ich hab hinterher fast geheult, die Gelegenheit zu bekommen, sie zu treffen, war echt ein Traum für mich.

Beim Autogramm hab ich sie dann glaub ich ziemlich Fangirl mässig zugeblubbert(wie so einige in der Schlange hatte ich das Gefühl^^) aber sie war total lieb und hat sich 1000mal bedankt.

Das beste kam aber am nächsten Tag, ich hatte noch ein Foto mit ihr und sie begrüsste mich mit "hello again! I saw you yesterday!" waaaah! :love4:
Ist mir echt noch nie passiert dass mich ein Star wiedererkannt hat, egal wie oft ich jemanden schon getroffen habe.
Also echt totaler Fangirl Heaven für mich.
Bei ihrem Panel konnte ich dann auch eine Frage stellen, hab leider nicht dran gedacht, zumindest für Audio mein Handy mitlaufen zu lassen, da filmen verboten war werd ich da wohl keine Aufnahme von bekommen, schade, das wäre noch die Krönung gewesen.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 3861
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1244 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Janey » 31. Juli 2019, 22:24

Wie war den Abram's Spock-Darsteller? ;)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 433
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von infinity » 31. Juli 2019, 22:33

Hatte kein Foto oder Autogramm mit ihm, hab nur gesehen, dass er da war^^

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1678
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Yshira » 1. August 2019, 01:16

Janey hat geschrieben:
31. Juli 2019, 22:24
Wie war den Abram's Spock-Darsteller? ;)
Quinto heißt der.
Zachary Quinto.
Also meine Helferkollegen von der LFCC fand ihn toll.
Sehr offen und nett und total freundlich allen gegenüber.
Hat sich für jeden kurz Zeit genommen und hat dennoch alle Fotos und Autogramme geschaft.
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 3861
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1244 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Janey » 1. August 2019, 18:33

Ja... Ich schreib den Namen immer falsch. Daher meine Umschreibung. Sorry! ;) :oops: :oops:

Schön. :) Das freut mich. :) Er war ja bisher in Europa noch nicht auf vielen Cons, oder? War je Pine mal hier in der Gegend? Hoffe ja, dass wir ihn vielleicht doch mal sehen dürfen.... Irgendwann mal... :)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 300
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Scotty46125-3 » 4. August 2019, 23:22

Yshira hat geschrieben:
1. August 2019, 01:16
Janey hat geschrieben:
31. Juli 2019, 22:24
Wie war den Abram's Spock-Darsteller? ;)
Quinto heißt der.
Zachary Quinto.
Also meine Helferkollegen von der LFCC fand ihn toll.
Sehr offen und nett und total freundlich allen gegenüber.
Hat sich für jeden kurz Zeit genommen und hat dennoch alle Fotos und Autogramme geschaft.
Danke Yshira für Deinen Beitrag. Schade, dass ich dieses Jahr nicht zur LFCC fahren konnte.

Ähnlich toll habe ich "Benedict Cumberbatch" vor 2 Jahren auf der LFCC in Erinnerung. Der hatte ein irres Arbeitspensum gehabt und trotzdem super schön unterschrieben (so schnell und trotzdem schön habe ich noch niemanden vorher und nachher unterschreiben sehen) und ein paar nette Worte für jeden waren auch noch drin.
Ich hatte den Eindruck, dass er mit voller Konzentration bei jedem einzelnen der Autogrammjäger war und hat das zu etwas besonderem gemacht.
Das sind eben richtige Profis.
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

iolanda
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 10. Juni 2019, 00:40
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von iolanda » 2. September 2019, 00:22

Huhu! Hat jemand schon was von einem Termin für nächstes Jahr gehört?

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1678
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Yshira » 2. September 2019, 12:24

iolanda hat geschrieben:
2. September 2019, 00:22
Huhu! Hat jemand schon was von einem Termin für nächstes Jahr gehört?
Die Spring Edition ist vom 29. Februar bis 1. März 2020.
londoncomicconspring.com

Die reguläre Edition im Sommer hat noch kein Datum, wird aber wohl auch bald kommen, denke ich.
Bild

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1678
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 423 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von Yshira » 5. September 2019, 12:25

Yshira hat geschrieben:
2. September 2019, 12:24
iolanda hat geschrieben:
2. September 2019, 00:22
Huhu! Hat jemand schon was von einem Termin für nächstes Jahr gehört?
Die Spring Edition ist vom 29. Februar bis 1. März 2020.
londoncomicconspring.com

Die reguläre Edition im Sommer hat noch kein Datum, wird aber wohl auch bald kommen, denke ich.
Und da ist es auch schon.
Die LFCC findet vom 24.-26. Juli 2020, wie gehabt im Olmypia statt.
Bild

iolanda
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 10. Juni 2019, 00:40
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: (LFCC) London Film and ComicCon ab 26. Juli 2019

Beitrag von iolanda » 9. September 2019, 01:03

Ah, das wird ne knappe Kiste. Aber nicht unschaffbar. Blöde Sommerferientermine nächstes Jahr.

Antworten