London Film and Comiccon 2018 - Gäste Battlestar

Antworten
Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 265
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

London Film and Comiccon 2018 - Gäste Battlestar

Beitrag von Scotty46125-3 » 13. Oktober 2017, 00:01

Mittlerweile tut mir Dirk leid. Ob Showmasters ihn 2018 von zwei Seiten in die Zange nehmen will - mit der Destination Star Trek UND der London Film and comiccon??? Oh, Oh, mir schwant schlimmes für die Fedcon.

Die ersten vier Gäste für die London Film and Comiccon stammen aus "Battlestar Galactica", u.a. Olmos und Sackhoff.Das ist doch wieder was für Dich, BSGfreak. siehe Link unten

Aber wie ich schon vor ein paar Tagen geschrieben habe, ich sehe eine einzige Chance für Dirk, auf der fedcon mit mehreren Enterprise-Stars rund um Scott Bakula, Jolene Blalock und John Billingsley einen Befreiungsschlag zu erreichen, um die Trek-Fans mit ins Boot zu holen und ein Desaster zu verhindern. Zeit genug wäre ja noch.

Hier rächt sich zum ersten Mal, dass der direkte Fankontakt, den Dirk mit dem alten Forum hatte, abgerissen ist. Auf der Fedconseite auf Fratzenbuch ist mir aufgefallen, dass die immer mal wieder Fragen von der Fedconorga in Facebook gestellt werden, wohl um die Kommunikation anzuregen, aber immer wieder keine Reaktion erfolgt. Das war Dirk früher anders gewohnt...

Es gibt viele, die die Fedcon lieben und die langjährigen Verdienste von Dirk fürs Fandom anerkennen. Momentan sieht es aber so aus, als ob Dirk dabei ist, alles zu verspielen...

http://www.londonfilmandcomiccon.com/in ... -announced
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 278
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: London Film and Comiccon 2018 - Gäste Battlestar

Beitrag von infinity » 13. Oktober 2017, 16:38

Naja es sind doch öfters Gäste doppelt und dreifach in Europa unterwegs. Und ich glaube du überschätzt das Forum. Ich weiß nicht wieviele Leute dort angemeldet waren, aber beteiligt haben sich doch eher wenige.
Mir fallen spontan mindestens 4 Bekannte von mir ein, die dort registriert sind und durchaus auch mehr oder weniger regelmäßig zur Fedcon gehen, aber vielleicht einmal im Jahr überhaupt ins Forum geschaut haben.
Die Fedcon war bisher noch immer gut besucht, allein schon durch den gut laufenden Vorverkauf. Man kriegte ja schon quasi direkt nach Shop-Öffnung keine Zimmer mehr im Maritim. Bei der MagicCon zb gibts jetzt noch welche.
Ich denke für einen Abgesang ist es noch zu früh :)
Bei der diesjährigen Con wurde ja auch teilweise gejammert dass die TNG-Gäste zwar nett aber eben schon oft dagewesen waren, und dann wurde kurz vor Schluß noch Matt Smith rausgehauen.

Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 265
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: London Film and Comiccon 2018 - Ronon kommt (Stargate Atlantis, GoT!

Beitrag von Scotty46125-3 » 13. Dezember 2017, 18:34

@ Ronon

Das ist doch was für Dich, Ronon.
Wo Dein Avatar schon Ronon ist, würdest Du vielleicht Ronon Dex alias Jason Momoa gerne treffen
Übrigens finde ich den Spruch von ihm "Wer überleben will, bleibt hinter mir" schon cool. ;)

Ronon ist auf der London Film und comiccon vom 27.-29. juli 2018 :D

guck da: http://www.londonfilmandcomiccon.com/in ... ason-momoa

Na, wie wärs?

Scotty46125-3
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1871
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: London Film and Comiccon 2018 - Gäste Battlestar

Beitrag von Ronon » 14. Dezember 2017, 10:42

@ Scotty46125-3

Im Prinzip schon aber der Preis schreckt mich noch ein wenig ab, ich weiß nicht was ein Bild kostet wenn er bei der Fedcon ist. Selbst wenn weiß ich jetzt mit Bestimmtheit noch nicht ob ich Urlaub bekomme. :roll: :?: :!:
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 278
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: London Film and Comiccon 2018 - Gäste Battlestar

Beitrag von infinity » 30. März 2018, 13:44

Die LFFC hat nun mit Christopher Eccleston einen recht seltenen Congast angekündigt. Peter Capaldi und Pearl Mackie sind auch noch da, also durchaus interessant für Whovians.
Ich werde evtl. hinfahren falls Katee Sackhoff die Fedcon mal wieder cancelt. Die Preise für Christopher sind mir aber irgendwie zu hoch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast