Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von infinity » 21. Februar 2018, 15:56

Neuer Gast:

Candice King

Jetzt überlege ich doch hinzufahren... nach Brüssel kann ich leider nicht, da wäre die Gästeliste noch interessanter für mich. Aber Candice und Paul zusammen ist schon cool.

Benutzeravatar
stephi82
Profi
Beiträge: 114
Registriert: 19. Juni 2017, 22:00
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von stephi82 » 21. Februar 2018, 21:42

ich bin zu doof um die Gästeliste zu sehen :roll:
Wenn ich auf den Link gehe, sehe ich nur Nate und Daniel :violent1:

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von infinity » 21. Februar 2018, 22:33

stephi82 hat geschrieben:
21. Februar 2018, 21:42
ich bin zu doof um die Gästeliste zu sehen :roll:
Wenn ich auf den Link gehe, sehe ich nur Nate und Daniel :violent1:
Auf der website ist auch keine Liste. Die kommunizieren das in erster Linie über FB und Twitter.
Im Ticketshop kannst du aber auch sehen wer kommt.

Benutzeravatar
stephi82
Profi
Beiträge: 114
Registriert: 19. Juni 2017, 22:00
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von stephi82 » 22. Februar 2018, 10:51

infinity hat geschrieben:
21. Februar 2018, 22:33
stephi82 hat geschrieben:
21. Februar 2018, 21:42
ich bin zu doof um die Gästeliste zu sehen :roll:
Wenn ich auf den Link gehe, sehe ich nur Nate und Daniel :violent1:
Auf der website ist auch keine Liste. Die kommunizieren das in erster Linie über FB und Twitter.
Im Ticketshop kannst du aber auch sehen wer kommt.
Ah ok danke, bin also doch net ganz so doof :lol:

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von infinity » 26. Februar 2018, 15:25

Bin jetzt doch schwach geworden und hab mir ein Ticket gekauft :D

Benutzeravatar
stephi82
Profi
Beiträge: 114
Registriert: 19. Juni 2017, 22:00
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von stephi82 » 26. Februar 2018, 19:50

infinity hat geschrieben:
26. Februar 2018, 15:25
Bin jetzt doch schwach geworden und hab mir ein Ticket gekauft :D
Cool, viel Spaß :)

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von infinity » 6. März 2018, 21:59

Neuer und letzter Gast:

Riley Voelkel

Candy78
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 29. März 2018, 10:59

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von Candy78 » 29. März 2018, 11:14

Hi! Ich bin ganz neu hier und wegen der Recherche für die Blood Lust auf das Forum gestoßen.
Wie ich beim Durchlesen der Beiträge mitbekommen habe, wird, wenn überhaupt, erst ganz spät ein Programme rausgegeben.
Dann war ich etwas verwirrt, weil hier geschrieben wurde, dass es keine Tagestickets gibt. Die stehen aber auf der Seite für 90€ zum Verkauf.
Paul kommt aber wohl nur am Sonntag. Das schließe ich zumindest aus der Info für die Gruppenfotos.
Alles zusammen gesehen, bringt die Seite nicht wirklich viele Informationen mit sich.
Hat von euch noch jemand ein paar Infos mehr? Wäre für alles dankbar :0)
LG Candy

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von infinity » 29. März 2018, 13:19

Die Tagestickets sind erst vor kurzem rausgekommen, vorher hieß es die ganze Zeit es wird keine geben.
Ja, Paul ist nur sonntags da.
Richtig aktuelle Infos findest du in erster Linie in der Facebookgruppe
"Blood Lust Convention- TVD/TO"
oder du folgst deren TwitterAccount @ultimeventz

Candy78
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 29. März 2018, 10:59

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von Candy78 » 2. April 2018, 16:36

Dankeschön, infinity, für die Antwort.

LG Candy

Online
Benutzeravatar
infinity
Veteran
Beiträge: 237
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Bloodlust (Vampire Diaries/Originals) 28./29.04.2018 Paris

Beitrag von infinity » 1. Mai 2018, 13:24

Bin wieder zurück aus Paris und wollte kurz berichten.
Ich habe mal wieder festgestellt, dass für mich die Panels unheimlich wichtig sind, um in Stimmung zu kommen und ein "Feeling" für die Schauspieler zu bekommen. Leider hapert es bei durchweg allen Serienspezifischen Cons auf denen ich war daran.
Durch die ganzen Duo/Trio/Gruppenfotos und die hohe Zahl an Fans die Fotos kaufen (im Gegensatz zu zb Fedcon und Co wo ja viele Besucher überhaupt keine Fotos/AG machen), sind die Stars einfach zeitlich so eingebunden, dass man Glück hat wenn man ein Panel pro Stargast hat, was dann im worst case wegen Zeitproblemen noch gekürzt wird.
So auch hier wieder, ausserdem fällt halt quasi die Hälfte der Panelzeit weg durch die Übersetzung auf französisch. Und dann verpasst man ja oft auch noch panels weil man gerade ein Fotoshoot hat.

Organisationstechnisch war es dieses Jahr besser, man hatte seine Ticketnummer auf dem Sitz kleben und wurde immer in Nummernbereichen zum Foto/AG gerufen. Die Anstehzeit wurde dadurch etwas minimiert, allerdings mußte man auch die ganze Zeit im Panelraum abhängen um den Aufruf oder eventuelle Programmänderungen nicht zu verpassen, was mich persönlich immer arg nervt.
Natürlich konnte man auch wenn man seinen Nummernbereich verpasst hat, später noch gehen, aber man ist ja doch immer etwas panisch in solchen Situationen.
Weil Paul nur den Sonntag da war, war dieser Tag natürlich recht stressig und er hatte nur ein gerade mal 10minütiges Panel mit Ian. Das war echt schade, da ich ich ihn zum ersten Mal getroffen habe und gerne mehr gesehen hätte. Aus Zeitmangel gab es bei den Autogrammen nur Vormittags eine Widmung mit Namen, bei der Rest-Autogrammstunde abends gabs nur ein "w/love" was verständlich und okay war, da er ja direkt wieder weg mußte zum Theaterspielen in NY.
Trotzdem schade.
Der Autogrammbereich war ziemlich vollgestopft und laut, was den Smalltalk erschwert hat. Ich denke immer noch mit Freude an Ians AG Stunde auf der MagicCon letztes Jahr zurück, wo es in der Schlange mucksmäuschenstill war, weil alle hören wollten was er so zu den Fans gesagt hat, das war echt toll.
Ich war etwas enttäuscht vom legendären Salvatore Duo Foto, weil Ian und Paul sich die ganze Zeit unterhalten haben teilweise über den Kopf des Fans hinweg. Ian solo ist ja immer sehr zugewandt, aber ich hatte das letztes Jahr schon beim Ian/Michael Malarkey Duo dass die die gaaanze Zeit gelabert haben.
Beim Paul/Candice Duo war das nicht so und definitiv angenehmer. Ian ist schuld! :D

Ich stelle mal wieder fest, dass ich ausgerechnet bei den Serien-Cons nie den Conblues habe, obwohl da nur Stars sind die ich gut finde.
Die Atmosphäre von Fedcon und MagicCon ist einfach unschlagbar für mich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast