FedCon29: 2020 (INFO)

Verschoben: 09.-11.10.2020 im Maritim-Hotel, Bonn
Benutzeravatar
LeilaKalomi
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1028
Registriert: 20. Juni 2017, 10:40
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: FedCon29: 2020 Abgesagt!

Beitrag von LeilaKalomi »

Ich habe heute morgen bereits eine E-Mail bekommen wegen meines Gutscheins, ob ich ihn einlösen will, was dafür kaufen will oder auch in 2022 übertragen will. Ich habe letzteres in Anspruch genommen. Für 2021 kann ich mir dann immer noch ein Ticket kaufen, falls wir im Mai mit Corona durch sein sollten. Was ich nicht glaube, so schnell geht das mit der Impferei nicht.
„The strength of a civilisation is not measured by its ability to fight wars, but rather by its ability to prevent them“ - Gene Roddenberry

Lex
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 26. Juni 2017, 18:52
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: FedCon29: 2020 Abgesagt!

Beitrag von Lex »

Ich bin mit meiner Strategie (einfach laufen lassen, sch*** drauf), also ganz gut gefahren. Für mich bleibt alles, wie es ist. Nur halt ein Jahr später, hoffentlich in ruhigen Zeiten. Mir tun nur die Leute leid, denen nun mehrfach Umkosten durch Umbuchungen von Flügen/Zügen/Hotels entstanden sind. Das Hickhack hätten wir uns echt sparen können, wenn Dirk direkt ins nächste Jahr verschoben hätte.

Meine Frau und ich sind am geplatzen Oktobertermin dann trotzdem in Bonn und gönnen und da ein paar Tage Urlaub. Nicht, weil wir nicht mehr stornieren könnten. Einfach nur, weil wir unsere Ferienhausvermieterin etwas unterstützen möchten. Die hat von sich aus schon 2x unsere Buchung kostenfrei verschoben, voll aufmerksam von ihr. Mal schauen, was Bonn so zu bieten hat, außer Rheinwiesen und Maritim.

Ich bin ja mal gespannt, wie Dirk das mit den Ticketnummern löst. Die "vor" mir, die ihr Geld zurückbekommen haben, werden einfach rausgerechnet, und meine Nummer wird niedriger? Die frei gewordenen Nummern werden mit Neuanmeldungen aufgefüllt? Abwarten.

Pille1701
Profi
Beiträge: 134
Registriert: 22. Juni 2017, 19:37
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: FedCon29: 2020 Abgesagt!

Beitrag von Pille1701 »

Lex hat geschrieben:
30. August 2020, 13:23
Meine Frau und ich sind am geplatzen Oktobertermin dann trotzdem in Bonn und gönnen und da ein paar Tage Urlaub. Nicht, weil wir nicht mehr stornieren könnten. Einfach nur, weil wir unsere Ferienhausvermieterin etwas unterstützen möchten. Die hat von sich aus schon 2x unsere Buchung kostenfrei verschoben, voll aufmerksam von ihr. Mal schauen, was Bonn so zu bieten hat, außer Rheinwiesen und Maritim.
Bonn ist eine schöne Stadt. Der Botanische Garten, der Drachenfels sind Highlights. Ansonsten Zug nach Köln nehmen und dort kann man auch viel machen.

Benutzeravatar
Tardis
Amateur
Beiträge: 57
Registriert: 24. Juni 2017, 00:47
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: FedCon29: 2020 Abgesagt!

Beitrag von Tardis »

Schade, das es nicht geklappt hat. Dann eben nächstes Jahr.


Grüße

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Yshira »

FedCon-Events_Banner_1200x630_Auktionen-Kickstarter.jpg
Exklusive Auktionen und Kickstarter-Specials
FedCon Events präsentiert zwei brandneue Projekte
Als Event-Veranstalter haben die vielfältigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie die FedCon GmbH besonders hart getroffen und auch wenn es erste Lichtblicke gibt, ist dies nach wie vor eine gewaltige Herausforderung für unser kleines Unternehmen.

Durch ein striktes Sparprogramm (z. B. dauerhafte Verkleinerung der Büro- und Lagerflächen, Veräußerung der Firmenfahrzeuge), steuerliche Entlastungen und Soforthilfeprogramme durch unsere Regierung sind wir aber gut aufgestellt, um diese Krise meistern zu können.

Viel Kraft schöpfen wir dabei vor allem auch durch das überwältigende Vertrauen unserer Con-Besucher, für das wir uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bedanken! Immer wieder erreichen uns motivierende Rückmeldungen und Angebote zur aktiven Unterstützung.

Daher haben wir nun zwei schöne Ideen aufgegriffen, wie wir einerseits durch dieses positive Feedback die FedCon GmbH stärken können und auch unsere „Supporter“ richtig was davon haben:

FedCon Events – Auktionen
FedCon Events – Kickstarter-Projekte
Hier ein kleiner Überblick, was dich dabei erwartet.

FedCon Events – Auktionen / fedconauktion.de
In regelmäßigen Abständen (mindestens 1 x pro Monat) findest du unter diesem Link bis zu 10 neue Sammlerartikel wie z. B. signierte Prints, Artwork-Unikate und vieles mehr. Du hast dann die Möglichkeit, Gebote für diese seltenen Stücke abzugeben.

Jeden Abend gegen 22 Uhr werden die aktuellen Höchstgebote auf der Website veröffentlicht. Nach Ablauf des Aktionszeitraums erhalten die Auktionsgewinner eine E-Mail mit entsprechender Rechnung. Sobald diese beglichen ist, wird der ersteigerte Artikel versendet.

FedCon Events – Kickstarter-Projekte
Um aufwendige und kostenintensive Merchandise-Projekte rund um FedCon (21.05. – 23.05.2021) und MagicCon (15.10. – 17.10.2021) Wirklichkeit werden zu lassen, sind „Kickstarter“-Aktionen die ideale Basis.

Den Anfang macht dabei die „FedCon I–X | Video-Anthology 1992 – 2002“. Die aus acht prallgefüllten DVDs und einem 20-seitigen Booklet bestehende Sammlerbox präsentiert die Videos der ersten zehn FedCon-Veranstaltungen. Ein Raritäten-Leckerbissen für alle Convention-Lieber und alle jene, die es noch werden wollen.

Doch hierzu mehr in der nächsten Woche. Stay tuned.

Quelle: FedCon.de/AuktionenUndKickstarterSpecials
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4965
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1440 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Janey »

Keine Ahnung, was ich davon halten soll. Wann gibt es ne GoFundMe-Seite?
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Yshira »

Kickstarter-Aktion "FedCon I-X - Video-Anthology 1992 - 2020"

Heute startet die große Kickstarter-Aktion zum Projekt "FedCon I-X - Video-Anthology 1992 - 2020". Diese klasse Sammlerbox enthält acht randvoll gefüllte DVDs mit den offiziellen Veranstaltungsvideos zu den ersten zehn FedCon-Events. Es erwarten dich eine Reihe toller Pakete. Wir freuen uns auf deine aktive Unterstützung des Projekts!
Kickstarter.com/FedCon
Bild

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von BSGFreak »

...und bei LASTGEEKTONIGHT mit Nessi gibt es ein passendes Video dazu...
https://www.twitch.tv/videos/745843212
LAST GEEK TONIGHT mit Nessi
Die Comedy-Variety-Talk Show von Nerds für Nerds über alles, was mit Nerds zu tun hat.
www.lastgeektonight.de / www.twitch.tv/lastgeektonight / www.youtube.de/lastgeektonight / www.facebook.de/lastgeektonight

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von BSGFreak »

16.122€ von 25.000 € erreicht

100 Unterstützer
26 Tage verbleibend
LAST GEEK TONIGHT mit Nessi
Die Comedy-Variety-Talk Show von Nerds für Nerds über alles, was mit Nerds zu tun hat.
www.lastgeektonight.de / www.twitch.tv/lastgeektonight / www.youtube.de/lastgeektonight / www.facebook.de/lastgeektonight

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4965
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1440 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Janey »

Hm... Versteh das ganze noch immer nicht. Wer braucht denn Videoaufnahmen von den ersten Cons? Ist das so ein GoFundMe-Dingens, um die Con als solches zu retten oder was steckt dahinter?
Conbase - the place to be. :hello:

Lex
Frischling
Beiträge: 8
Registriert: 26. Juni 2017, 18:52
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Lex »

Janey hat geschrieben:
21. September 2020, 13:43
Wer braucht denn Videoaufnahmen von den ersten Cons?
Beispielsweise Leute, die auch in den Neunzigern schon auf Cons waren? Ich zB hab die Hälfte dieser zehn ersten Fedcons mitgemacht und hätte da schon Interesse dran (nicht genug Interesse, um da den geforderten Geldbetrag zu bezahlen, aber Interesse). Ich habe recht wenig Bildmaterial von diesen frühen Veranstaltungen. Damals hatte ja noch nicht jeder ein komplettes Film- und Fotostudio in der Hosentasche wie heutzutage. Da wurde noch teuer auf analogen Film geknipst, und einen Camcorder hatten wohl die wenigsten dabei.

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2111
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Whitby Cat »

Janey hat geschrieben:
21. September 2020, 13:43
Hm... Versteh das ganze noch immer nicht. Wer braucht denn Videoaufnahmen von den ersten Cons? Ist das so ein GoFundMe-Dingens, um die Con als solches zu retten oder was steckt dahinter?
IMHO ist es sehr wahrscheinlich, daß durch die Erlöse aus diesen Verkäufen
die in 2020 erwirtschafteten Verluste etwas ausgeglichen werden sollen.
Schließlich entstehen bei Cons und ähnlichen Events sehr hohe Vorabausgaben,
die man auch nie mehr zurückgezahlt bekommt, wenn die Veranstaltung -
aus welchem Grund auch immer - nicht stattfinden kann.

Bei uns in der Nähe gibt es ein großes Open Air-Musikfestival, welches
normalerweise jeden Sommer stattfindet. Die verkaufen jetzt sogar
extra angefertigte Merchandise-Artikel, z. B. T-Shirts mit dem Zusatz
"The Lost Edition" drauf. Gibt bestimmt auch Abnehmer hierfür.

Letzten Endes ist es egal, welche Motivation nun hinter dem Kauf
dieser Videos steht - sei es der Wille zur finanziellen Unterstützung
eines Events, das man im Laufe der Jahre liebgewonnen hat, oder
weil man z. B. einen Leonard Nimoy nie persönlich live auf der Bühne
sehen konnte: Die zufließenden Gelder machen das Stattfinden der Events
im Jahr 2021 zumindest von wirtschaftlicher Seite her wahrscheinlicher.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4965
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1440 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Janey »

@Lex,
@Whitby Cat:

Ja, macht Sinn. Nur seltsam, dass man den DVD-Verkauf gestoppt hat, weil es zu unmodern war... Nun wird mit eben solchem Material Geld gemacht. Ist also doch nicht so unlukrativ, wie angenommen.... Mich wundert die Orga immer wieder... Fähnchen im Wind. Mal so, mal so... Deshalb war ich verwundert von dieser Aktion.

Hoffe, er bekommt dadurch seine gewünschten Einnahmen.... Keine Ahnung, ob das Videomaterial der ersten Cons eine hohe Qualität haben wird... Ist bestimmt noch ein "Videotape" mit Streifen drinnen.... Aber besser so als gar nichts. :)
Conbase - the place to be. :hello:

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2111
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Whitby Cat »

Die DVDs wurden meines Wissens nach aus Kostengründen
nicht mehr angeboten. Wenn der (finanzielle) Aufwand den
erzielbaren Ertrag übersteigt, stellt man ein solches Angebot ein.
Das ist ganz normales Unternehmerdenken,
und für mich daher nachvollziehbar. Auch wenn es mir als Fan
natürlich auch weh tut, daß es die DVDs nicht mehr gibt.
Aber statt dessen kann man ja nun zahlreiche Clips auf YouTube
ansehen, das ist immerhin etwas.

Ja, hoffen wir einfach, daß durch den Verkauf bzw. die Verwertung
von bereits vorhandenem Material viel Geld hereinkommt, damit
das Vorhaben Con 2021 zumindest auf einer stabilen finanziellen Säule steht.
Das Andere (also das Infektionsgeschehen) kann man
als Veranstalter sowieso nicht beeinflussen.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von BSGFreak »

FedCon I-X – Video-Anthology 1992 – 2002

19.151€ von 25.000 € erreicht

Geposted von Dirk Bartholomä
Sep 25, 2020
Vielen Dank für eure grossartige Unterstützung. Die VIP Pakete wie das signierte William Shatner Buch und das VIP Dinner sind bereits ausverkauft. Wir haben uns entschlossen, daß auch die Leute welche für 189 Euro das Buch gekauft haben in den Genuss kommen, auf der DVD und im Booklet namentlich genannt zu werden. Bis zu unserem Ziel fehlt aber noch einiges. Lasst euch dieses einmalige Projekt nicht entgehen, diese DVD Anthology wird es nur dieses eine mal geben. Wir haben momentan gerade mal 130 DVD Unterstützer und hoffen daß es noch viel mehr werden bei geschätzen 8.000 Kunden und ca. 1.500 Leuten die schon seit vielen Jahren dabei sind. Noch haben wir das Ziel nicht erreicht. Auf der technischen Seite haben wir auch Neuigkeiten für euch. Wir haben mittlerweile das Video der FedCon 7 und der FedCon 10 auf digitalem Masterband bekommen, das heißt die Qualität des FedCon 7 und 10 Videos wird auf jeden Fall besser sein als VHS. Weitere Masterbänder werden von uns zur Zeit gesichtet. Bleibt also dran und sichert euch noch heute diese einmalige Angebot FedCon Anthology 1992-2002.

Euer FedCon Team
LAST GEEK TONIGHT mit Nessi
Die Comedy-Variety-Talk Show von Nerds für Nerds über alles, was mit Nerds zu tun hat.
www.lastgeektonight.de / www.twitch.tv/lastgeektonight / www.youtube.de/lastgeektonight / www.facebook.de/lastgeektonight

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von BSGFreak »

:wav: !!!!!! G E S C H A F F T !!!!!! :wav:

25.049€ von 25.000 € erreicht

18 Tage verbleiben und es kann noch weiter Geld gesammelt werden...
LAST GEEK TONIGHT mit Nessi
Die Comedy-Variety-Talk Show von Nerds für Nerds über alles, was mit Nerds zu tun hat.
www.lastgeektonight.de / www.twitch.tv/lastgeektonight / www.youtube.de/lastgeektonight / www.facebook.de/lastgeektonight

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2369
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von BSGFreak »

https://www.kickstarter.com/projects/fe ... erm=fedcon

27.499€ von 25.000 € erreicht
202 Unterstützer
8 Tage verbleibend

UPDATE #3
Die FedCon DVD Anthology in der Mache

Dirk BartholomäProjektgründer
9. Oktober 2020

Heute mal wieder ein kleines Update für euch. Wir hoffen, dass wir nächste Woche auch noch die Masterbänder von der FedCon 2-5 bekommen. Außerdem arbeiten wir gerade an den Menüs und auch schon an dem Abspann wo wir dann die Unterstützer namentlich nennen werden. Wir hoffen, dass wir dann das fertige Produkt bis spätestens Anfang Dezember ausliefern können.
LAST GEEK TONIGHT mit Nessi
Die Comedy-Variety-Talk Show von Nerds für Nerds über alles, was mit Nerds zu tun hat.
www.lastgeektonight.de / www.twitch.tv/lastgeektonight / www.youtube.de/lastgeektonight / www.facebook.de/lastgeektonight

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4965
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1440 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal

Re: FedCon29: 2020 (INFO)

Beitrag von Janey »

Endlich hat man mal mehr in einem der Posts auf FB über diese Finanzierung erfahren. Vorher war ja die Info dazu echt mau...
Conbase - the place to be. :hello:

Antworten