Vorträge & Specials FedCon29

29.-31.05.2020 im Maritim-Hotel, Bonn
Antworten
Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 9. November 2019, 11:07

fedcon_29-og-specials-movie_stars_heinsberg.jpg
Es gibt wieder viel zu sehen bei den Movie Stars Heinsberg auf der FedCon 29.

Die wohl bekannteste deutsche “Cosplay Reality Family”, besser bekannt unter dem Namen ,,Die Galaktischen Vier“.
Nicht nur Han Solo im “Life Size”-Karbonitblock und ihre beiden Gonk-Droiden haben sie im Gepäck, sondern auch zwei neue Droiden sind 2020 im Maritim Hotel Bonn mit dabei.
Einblicke im Helmbau gibt es nicht nur in Sachen Star Wars, sondern auch handgefertigte Ausstellungsstücke aus dem Predator-Universum werden zu bestaunen sein.
Eine Spur von Hollywood gibt es noch oben drauf.

Lass dich also überraschen und freu dich auf die Movie Stars Heinsberg.

Quelle: https://www.fedcon.de/de/highlights/spe ... heinsberg/
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 18. November 2019, 20:59

fedcon_29-og-vortraege-the_holodeck_comedy_show.jpg
Genieße eine ganze Stunde englischsprachige Komödie des 21. Jahrhunderts im Umfeld von Charnocks Comedy Cabaret, mit einer authentisch programmierten Simulation von Steve Dix: Deutschlands einzigem Science-Fiction-Komiker.

Steve ist ein sorgfältig recherchierter holografischer Charakter aus dem ehemaligen Land “Großbritannien”, das kurz nach dem Brexit zusammenbrach und an Donald Trump verkauft wurde, um in einen Themenpark verwandelt zu werden, kurz bevor Donald Trump selbst verkauft wurde, um wegen der, durch die Eugenischen Kriege verursachten, Hungersnöte zu Würstchen verarbeitet zu werden.

Steve nimmt dich mit auf eine Tour durch Zeit, Raum, die Toiletten des Todessterns, die Äußeren Grenzen und den Souvenirladen der Twilight Zone.
Du wirst auf der FedCon 29 erfahren, warum Captain Kirk dicker wird, warum Stormtrooper nicht geradeaus schießen können und warum Jean-Luc Picard der englisch klingende Franzose in der Galaxis ist.

Vortragende/r: Steven Dix
Dauer: 60 min - Vortrag findet statt in: Englisch


Steve Dix ist Deutschlands einziger Science-Fiction-Comedian. Er wuchs mit Star Trek, Star Wars und Dr. Who auf und alles, was er lernte, lernte er Dank Science-Fiction. Steve ist ein semiprofessioneller Stand-up-Comedian, der in Köln lebt und seit 2005 in der deutschen Comedy-Szene aktiv ist. Er war mehrmals beim "Kölner Comedy Fest" und bei "Nightwash" zu sehen. Er ist bisher in den Niederlanden, Deutschland, Österreich und Großbritannien aufgetreten.
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 18. November 2019, 21:03

fedcon_29-og-workshops-abformung_sci_fi_gadget.jpg
Wer kennt es nicht? Man braucht mehrere, identische Rüstungsteile/Accessoires/Gadgets oder möchte eben diese mit speziellen Materialeigenschaften (z.B. metallisch glänzend, hart aber etwas flexibel, weich, durchsichtig für LEDs etc.) versehen. Oder man möchte das mühevoll hergestellte Masterpiece reproduzieren können, falls ein Teil kaputt geht. Mit Silikonformen aller Art kann man die oben genannten Ansprüche und noch mehr erfüllen.

In diesem Workshop zeigt dir das Team von Hydra Forge, wie man ein Science-Fiction-Gadget mit Silikon abformt und dieses anschließend mit Harz und Additiven gießt um realistische Repliken herzustellen.
Das vermittelte Know-How ist auf eine Vielzahl von Anwendungen übertragbar und es werden ebenfalls andere Formenarten besprochen.
Alle Teilnehmer erhalten das gleiche Gadget und erstellen die Form Schritt für Schritt unter unserer Anleitung und Demonstration.
Am Ende dürfen die Teilnehmer ihre erstellten Formen und Gussteile mitnehmen.

Fragen zu eigenen Projekten und Ideen werden in einer offenen Runde gerne beantwortet und diskutiert.
Der Workshop Abformung Sci-Fi-Gadget auf der FedCon 29 wird von 2-3 Dozenten geleitet und beinhaltet neben einer Präsentation die Vermittlung von theoretischem Wissen rund um Formenbau und Material sowie die praktische Erstellung der Form.

Workshopleitung: Hydra Forge
Max. Teilnehmerzahl: 10 - Voranmeldung unter: TBA
Unkostenbeitrag: EUR 45,00 - Dauer: 180-210 min
Workshop findet statt in: Deutsch - Mitzubringendes Material: alles inklusive


Hydra Forge, ein Team von Kostüm- und Requisitenbauern, blickt auf 10 Jahre Erfahrung im Kostümbau und Conventions zurück. Nach vielen absolvierten großen sowie kleinen Projekten möchten wir unser erarbeitetes Wissen weitergeben und Interessierten Hilfestellungen bieten, komplexe Anwendungsfälle meistern zu können.

Wir arbeiten mit vielen unterschiedlichen Materialien, aber seit Anfang an mit Silikonen für Abformungen, um diese später auszugießen.

Zu unseren Hauptaufgaben zählen:
- Konzeption und Umsetzung von Kostümen/Requisiten
- Konzeption und Umsetzung von Dekorationsbauten wie Photopoints oder Bühnendekos
- Organisation und Durchführung von Kostümwettbewerben
- Workshops

Falls weitere Fragen oder Interesse an Referenzen bestehen, wir sind jederzeit via E-Mail erreichbar.
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 7. Dezember 2019, 22:32

fedcon_29-og-specials-castblast_@_fedcon_29.jpg
Starke Stimmen, starke Meinungen und jede Menge Spaß! Das ist CastBlast, die Con-Talkshow mit euren Lieblingspodcastern live on Stage.

“Anne Will” für Nerds, so wird der CastBlast von den Fans auch genannt.
Jedes Jahr laden wir von Nerdizismus die angesagtesten deutschen Podcaster ein, um aktuelle und kontroverse Themen aus dem Fandom zu diskutieren. Die Debatten-Show widmet sich überwiegend der Präsentation nerdiger Themen, bei denen kontrovers diskutierbare Nerds-Themen im Vordergrund stehen.

Lasst euch überraschen, welche tollen Podcaststimmen die Nerdizisten für euch in diesem Jahr auf der FedCon 29 eingeladen haben und kommt vorbei. Präsentiert wird die Talkshow von Chris und Michael.

Für unseren Podcast sind wir mit vielseitigen Panels und Diskussionen auf Conventions und vielen nerdigen Veranstaltungen unterwegs, um Fans und Stars vor das Mikrofon zu bekommen. Zuletzt unter anderen auf der FedCon und MagicCon in Bonn, der CON | COMIC CON GERMANY in Stuttgart u.v.m.

Als Podcast für Nerdthemen sind wir seit Anfang 2015 unter www.nerdizismus.de, sowie auf Facebook, Instagram und Twitter online aktiv und präsent. In aktuell 7 Podcast-Formaten mit bisher über 150 Folgen diskutieren Chris, Michael und Anja mit zahlreichen Gästen, wie dem “Bernd, das Brot”-Erfinder Tommy Krappweis, Bestsellerautor Andreas Eschbach, Synchronlegende Hans-Georg Panzcak, der Cosplayerin Liechee Cosplay oder dem Game-Experten Andreas Garbe vom ZDF, lebhaft und leidenschaftlich über alles, was Nerds berührt.

Und in unserer Nerdplay-Reihe bringen Lea, Yvanna und Jenny von Hipster Fangirl Fashion alles rund um Cosplay &. Co. an wissbegierige Hörerohren.
Von Star Wars bis Star Trek, von DC bis Marvel, von Cosplay bis zu Games, reden sich die Nerdizisten ins Herz der deutschen Nerdcommunity.
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 7. Dezember 2019, 22:34

fedcon_29-og-specials-nerd_quiz_@_fedcon_29.jpg
Das Original ist wieder da! Nerdige Fragen und nerdige Köpfe! Nerdizismus ist zurück und spielt das berühmte Nerd-Quiz

Stars, Cosplayer und Fans testen in 3 kniffligen Runden ihr Wissen mit nerdigen Fragen, schrägen Audioclips und seltsamen Filmschnipseln aus euren Lieblings-SciFi-Filmen und -Serien.

In dieser spannenden Quiz-Show zeigt sich, wer auch abseits der Couch ein wahrer Fan und Meister seines Faches ist – und wer sich maßlos selbst überschätzt!
Hier wird geraten und gebuzzert, dass Sheldon Cooper vor Neid erblassen würde! Das Quiz für Besserwisser und solche die es werden wollen, auf der Bühne präsentiert von Chris und Michael.

Wer als 2er-Team antreten möchte, der ist herzlich eingeladen sich bei uns über die verlinkten Social-Media-Kanäle oder die Website zu bewerben.

Schreibt uns, warum gerade ihr der Meinung seid, sich König der Nerds nennen zu dürfen und den Nerd-Thron zu besteigen. Wir freuen uns auf eure aussagekräftige Bewerbung.
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 7. Dezember 2019, 22:38

fedcon_29-og-specials-evil_cyborg_sea_monsters.jpg
Schließ dich dem in New York aufgewachsenen Londoner Comedian/Cartoonisten Mike Capozzola für EVIL CYBORG SEA MONSTERS auf der FedCon 29 an!

Eine Multimedia-Comedy-Show (ca. 60 Minuten) über Superhelden, Sci-Fi und Monster. Wenn du ein Fan von Star Trek, Star Wars, Batman, Werwölfen, Spiderman und Zeitreisen bist, dann flieg, beame oder zaubere dich zu dieser Show!

Mikes Show wurde in Theatern, auf Comic-Cons, in Wissenschaftsmuseen und Comedy-Festivals auf der ganzen Welt gezeigt.
„Brillant…. mit einem trockenen Sinn für Humor – wir freuen uns immer, ihn beim Festival zu haben“
– San Francisco SketchFest


Die Show ist in englischer Sprache und geeignet für Kinder ab 12 Jahren.
FUN FACT: Mike Capozzola spielte einen MiB-Agenten im Kinofilm Men in Black International.
Mike wird auch seine Cartoonbücher auf der FedCon 29 präsentieren. Eine perfekte Gelegenheit, sie vor Ort signieren zu lassen. Also, nicht verpassen.
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal

Re: Vorträge & Specials FedCon29

Beitrag von BSGFreak » 7. Dezember 2019, 22:41

fedcon_29-og-vortraege-das_2082_projekt_hothouse.jpg
Lesung von und mit Autor Harald Kaup

“Die Klimakatastrophe ist da. Als einzig funktionierende Nation hat Indien beschlossen, über Ländergrenzen hinweg das Überleben der menschlichen Spezies zu versuchen. Man fährt dabei zweigleisig: Die Kolonisierung des Mars und mittels einer Deep Space Mission im All nach Hilfe zu suchen. Dieser erste Bericht begleitet Captain Markus Fischer und seine Crew in die Weiten des Kosmos.”

Yathavan Ansari stand am Fenster des obersten Stockwerkes der Indian Secret Space Organisation. Vom Top des riesigen Gebäudes waren es knapp 150 Meter bis zum Boden.
Der unter strengster Geheimhaltung betriebene Komplex stand etwa 100 Kilometer südlich von Bangalore, der Hauptstadt der Bundeslandes Karnataka in Indien.
Bei seiner Geburt, mittlerweile 74 Jahre her, hätte er niemals von hier bis zum Indischen Ozean schauen können. Konnte er heute auch nicht, denn es war draußen stockdunkel.
Dabei war es gerade mal 14:25 Uhr. Die automatisch abdunkelnden Scheiben seines Büros waren zu 100% auf Durchsicht gestellt.
Nur die Blitze des heftigen Gewitters wurden dank lichtschneller Technik nahezu ganz ausgeblendet.
Falls mal gutes Wetter war, das war es nicht oft, konnte Yathavan Ansari den Grund seines Auftrags auch sehen (Blickrichtung Süden).
Auf der von ihm gesehen linken Seite schaute er dann auf den Golf von Bengalen und auf der anderen blickte er über das Arabische Meer – beide keine 50 Kilometer von ihm entfernt.

Vortragende/r: Harald Kaup
Dauer: 45 min - Vortrag findet statt in: Deutsch


Gebürtig kommt der Autor aus dem Ruhrgebiet. Schon früh hat es ihn in den Bereich Ostwestfalen verschlagen.
Beruflich ist Harald Kaup tätig als Berater und Projektmanager einer Firma, die sich mit dem Thema Sicherheit beschäftigt.
Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert vom Weltall und ist groß geworden mit der Raumpatrouille Orion, dem Raumschiff Enterprise unter Captain Kirk und folgende, Perry Rhodan und zuletzt ist er inspiriert worden durch die neue Version des Kampfsterns Galactica.

Ein Mix aus all dem findet man heute in seinen Büchern. Seit 2011 hat er 27 Bände herausgebracht, davon 21 im Bereich der Neuland-Saga und 4 des Black-Eye-Universums. Weitere zwei Bücher zum Thema: das 2082-Projekt ... es werden weitere folgen.

Bislang wurden mehr als 100.000 seiner Bücher in elektronischer und gedruckter Form verkauft. (Stand: April 2019)

Spruch: Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Traum: Kein Mensch sollte Angst vor einem anderen Menschen haben.
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Antworten