Die Laberecke

Alles, was sonst nirgends reinpasst.
Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 9. Februar 2018, 15:55

Schade, dass bald wieder ARD und ZDF mit dem Sportprogramm belegt wird. Bin noch immer dafür, dass die den ganzen Sport-Kram auf einem gemeinsamen Sportsender ausstrahlen anstatt das normale Programm deswegen immer durcheinander zu bringen... Hoffentlich ist die Olympia bald wieder um...

Zum Glück ist der Karneval in ein paar Tagen auch wieder vorbei... Etwas, was die Welt nicht braucht oder nur in Kölle und Mainz (und nicht überall) gefeiert werden sollte...
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 9. Februar 2018, 17:21

Yshira hat geschrieben:
9. Februar 2018, 11:43
Erinnert sich noch jemand an das Jamaikanische Bob Team von Calgary 1988?
Jamaika und Nigeria haben beide Bob Teams bei den Winterspielen in PyeongChang (ja, ich kann das nach zwei Tagen auswendig schreiben).
Grandioserweise sind es sogar Frauen Teams.
Ich freu mich derbe und hoffe, die beiden Teams haben eine tolle Zeit.
Das mit dem Jamaikanischen Bob Team kam Dienstag via Cool Runnings kam kürzlich auf Disney Channel. :occasion6:
Am Ende werden wir Wissen wie es aus gegangen ist.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 14. Februar 2018, 18:13

Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 15. Februar 2018, 12:41

Puuh. Kaltes Wetter. Und Schnee. :(
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 15. Februar 2018, 17:28

Schau ma mal wie es bis zu Ostern aussieht?
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
WillsImzadi
Alter Sack!
Beiträge: 324
Registriert: 24. Juni 2017, 14:10
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von WillsImzadi » 15. Februar 2018, 19:36

Also von mir aus kanns bald Frühling werden....habe echt genug von Schnee und Kälte! :sad10: :sad10: :sad10: :sad10: :sad10: :sad10:

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 16. Februar 2018, 11:55

Schnee zu Ostern hatten wir ja auch schon....
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 16. Februar 2018, 13:56

Janey wenn es so sein sollte kannst du die Eier ja weiß anmalen und verstecken, damit die Suche nicht langweilig wird.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 16. Februar 2018, 19:00

LOL... Ja... Das wär's.... ;)

und man holt sich einen Schneehasen als Osterhasen... Die kann man auch nicht so schnell erkennen...
Conbase - the place to be. :hello:

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 877
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Whitby Cat » 17. Februar 2018, 13:20

Boah, also bei uns schneit es jetzt ordentlich... :shock:
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 17. Februar 2018, 18:15

Bei mir kam kein Schnee die Nacht war klar tagsüber war es frostig.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 17. Februar 2018, 20:33

Hier haben wir es gerade "sternenklar"... Schön, aber frostig. :) Toll, den Orion sehen zu können. :) <3
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 18. Februar 2018, 11:19

Dar wäre mir aber ne Orionfrau lieber. ;)
Orion_slave_girls.jpg
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2591
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 944 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Janey » 18. Februar 2018, 17:36

ja ja. :P LOL

Da mag ich lieber Sternegucken. :P
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2009
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Ronon » 19. Februar 2018, 17:32

Bei den Olympischen Winterspielen liegen ja gut oder was meint Ihr?
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1233
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von connam » 19. Februar 2018, 18:34

Ich verfolge die Olympischen Spiele gar nicht.
Bin kein großer Wintersportfan (eigentlich bin ich überhaupt kein großer Sportfan ;)).
Und die Uhrzeiten sind ja auch nicht gerade arbeitnehmerfreundlich (entweder während der Arbeitszeit oder zu nachtschlafender Zeit).
Ich höre nur immer die Meldungen im Radio, dass es mal wieder eine Medaille für DE gegeben hat.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 877
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Whitby Cat » 19. Februar 2018, 19:38

Olympia schaue ich mir schon gerne an.
Wegen dem ganzen Doping-Hickhack im Vorfeld war ich dieses Mal
etwas skeptisch, ob mich das Event überhaupt so packen kann
wie früher, aber jetzt bin ich wieder voll dabei. :)

Und selbst als Fußballfan muß ich zugeben, daß ich
die teilnehmenden Athleten sehr bewundere.
All die harte Arbeit und Entbehrungen,
Sponsoren- und Fördergelder zusammenkratzen,
manchmal sogar noch 'nen Job annehmen damit es
finanziell überhaupt hinhaut. Und die Fußballprofis mit ihren
Millionengehältern fangen das Jammern an, wenn sie
zwei Spiele die Woche absolvieren müssen. :roll:
Da sind die Olympischen Spiele schon eine andere Welt.

Den Medaillenspiegel schaue ich mir gar nicht an.
Am liebsten sind mir ohnehin die Olympiasieger, mit denen man
im Vorfeld gar nicht gerechnet hat. Da ist dann auch die
Nationalität zweitrangig. Ist einfach großartig zu sehen, wie doll
die sich dann freuen. :)
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1233
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von connam » 19. Februar 2018, 20:19

Whitby Cat hat geschrieben:
19. Februar 2018, 19:38
Da ist dann auch die Nationalität zweitrangig.
Das sehe ich genauso :). Nur ehrlich erarbeitet muss es sein.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 877
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Whitby Cat » 19. Februar 2018, 22:21

Ganz recht, connam.
Bei Mogelei hört der Spaß, bzw. die Anerkennung natürlich auf.
Was Olympia betrifft, so denke ich schon, daß dort noch etliche
ehrliche Athleten am Start sind.

Vor allem bei der Tour de France fällt es mir aber schwer, an
Ehrlichkeit zu glauben. Da gibt es für meinen Geschmack ein bißchen
zu viele "Asthmatiker", die mühelos die Berge hochradeln... :mrgreen:
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1149
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: Die Laberecke

Beitrag von Yshira » 19. Februar 2018, 22:38

connam hat geschrieben:
19. Februar 2018, 18:34
Ich verfolge die Olympischen Spiele gar nicht.
Bin kein großer Wintersportfan (eigentlich bin ich überhaupt kein großer Sportfan ;)).
Und die Uhrzeiten sind ja auch nicht gerade arbeitnehmerfreundlich (entweder während der Arbeitszeit oder zu nachtschlafender Zeit).
Ich höre nur immer die Meldungen im Radio, dass es mal wieder eine Medaille für DE gegeben hat.
Das wird 2022 auch nicht besser. Da sind die Winterspiele in Peking.

Gottseidank bin ich recht flexible was schlafen angeht. Mein Eiskunstlaufen krieg ich auch so geguckt und bin immernoch spätestens um 6am im Bett. Dann eine Stunde schlafen, das Kind in die Schule schicken und dann kann ich die restlichen fünf Stunden schlafen bis sie aus der Schule kommt.

Aber so ist das halt wenn es ein Weltweites Event ist. Das war schon immer so und das wird sich auch nicht ändern nur weil unsere Zeitzone nicht zum jeweiligen Austragungsort passt. So ist das im übrigen bei allen Sportarten. Die Australian Open (Tennis) finden auch Nachts statt bei uns. Die WWE Shows (Raw, Smackdown, PPV's, NXT) sind alle Nachts. Nur weil meine Zeitzone nicht nach Amerika passt, werden die sicher nicht ihre Zeiten ändern. Wenn ich das sehen will muss ICH mich anpassen, nicht umgekehrt. Wenn man will geht das durchaus. Ich mach das seit bestimmt 10 Jahren schon so. Man gewöhnt sich dran.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste