Lee Pace

17.-19.04.2020 im Maritim Hotel, Bonn
Antworten
Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1764
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 439 Mal

Lee Pace

Beitrag von Yshira » 15. Oktober 2019, 19:16

Bild

Jetzt wird es wahrlich majestätisch auf der MagicCon 4, denn mit Lee Pace begrüßen wir den Elben-König Thranduil höchstpersönlich in Bonn. Der US-amerikanische Schauspieler spielte sich in seiner Rolle in allen drei Teilen von Peter Jacksons Verfilmung zu Tolkiens Roman Der Hobbit in die Herzen der Fantasy-Fans.

Doch bevor Lee Pace 2012 erstmalig durch die Weiten seines Reiches im nördlichen Düsterwald streifte, startete er bereits in frühen Jahren mit der Schauspielerei auf der Theaterbühne. An der „Juilliard School“ schloss er schließlich seine Ausbildung mit einem Bachelor of Fine Arts ab.

Nach seinem TV-Debüt in Law & Order: New York (2002), erlangte Pace ein Jahr später im Spielfilm Soldier’s Girl erste größere Aufmerksamkeit. Mit seiner Darstellung einer transsexuellen Frau wurde er mit dem „Gotham Award“ ausgezeichnet. 2004 folgte eine tragende Rolle in der Serie Wonderfalls. Anhängern des fantastischen Genres ist der in Oklahoma geborene Darsteller sicher auch bekannt durch seine Hauptrolle im Serienerfolg Pushing Dasies. Als Kuchenbäcker Ned erhielt er Nominierungen für einen Golden Globe Award und den Emmy. Eine weitere Serienhauptrolle spielte er u. a. von 2014 – 2017 in der Produktion Halt and Catch Fire.

Auf der großen Kinoleinwand schlüpfte Lee Pace in der Marvel-Verfilmung zu Guardians of the Galaxy in die Haut des Bösewichts Ronan. Diesen Schurken mimte er auch im Blockbuster Captain Marvel (2019). Ein Blick in Lees umfangreiche Filmographie lohnt sich allemal.

Also jede Menge interessante Fakten, über die Lee Pace bei seinem Besuch auf der MagicCon 4 plaudern kann. Und du kannst dir selbstverständlich auch ein Autogramm holen, oder dir ein Photo-Souvenir sichern. Tickets und Gutscheine dafür gibt‘s im Ticket-Shop.

Autogramm: EUR 85,00
Fotosession: EUR 95,00

Quelle: MagicCon.de/LeePace

Hinweis:
Für Lee Pace wird es keine Meet & Greets geben!
Bild

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1932
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Lee Pace

Beitrag von Whitby Cat » 15. Oktober 2019, 22:01

Das ist mal eine coole Ankündigung. :)

Hoffen wir mal, daß er bis zum Schluß gelistet bleibt.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Barclay
Amateur
Beiträge: 58
Registriert: 20. Juni 2017, 10:01
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Lee Pace

Beitrag von Barclay » 16. Oktober 2019, 10:39

Wenn es so weiter geht dann könnte ich mal wieder zur Magiccon fahren. Bitte mehr Gäste aus dem Herr der Ringe Universum.

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 449
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Lee Pace

Beitrag von infinity » 16. Oktober 2019, 11:31

Bin jetzt zwar persönlich nicht so an ihm interessiert, aber ich finde es auf jeden Fall toll, dass mal Gäste kommen die nicht auf jeder 2. Con auftauchen.
Da ich nicht genau weiß ob ich Zeit habe wird es eher ein spontan Besuch, aber ich finde die Magic/Fedcon Atmosphäre einfach immer so toll, dass ich vermutlich vorbeischaue.

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4627
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Lee Pace

Beitrag von Ronon » 16. Oktober 2019, 17:13

Klingt interessant freut mich das er kommt
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Antworten