Richard Armitage

17.-19.04.2020 im Maritim Hotel, Bonn
Benutzeravatar
SolarSystem
Alter Sack!
Beiträge: 317
Registriert: 21. Juni 2017, 19:09
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von SolarSystem » 19. November 2019, 10:20

Barrowman hat geschrieben:
19. November 2019, 10:14
Rain hat geschrieben:
18. November 2019, 18:40
Was bitte kann ein Veranstalter dafür, wenn ein Manager eines Schauspielers nicht die Verpflichtungen seines Schützlings kennt, oder diesen bewußt doppelt verkauft?
Richtig, nämlich gar nichts!
Hier werden die falschen Leute an die Wand gestellt, unglaublich da bin ich fassungslos!
Wenn ich aber schon ein gebranntes Kind bin, werde ich dann nicht vorsichtiger? Würde ich die Umstände bei den stark gefragten Stars dann nicht noch einmal extra abchecken? Nur so ein Gedanke... ohne jemanden "an die Wand zu stellen" zu wollen. :roll:

Dirk ist aber doch der Profi, der macht das schon alles richtig. ;)
"I see no shame in having an unhealthy obsession with something." - David Tennant

Benutzeravatar
Ari
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Juni 2017, 12:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Ari » 19. November 2019, 15:40

Ne, ist klar, Dirk ist das Unschuldslamm. Und warum verkauft er dann immer noch Tickets an Leute, die von all dem nichts wissen? Auf der Webseite steht immer noch, dass Armitage an allen drei Tagen kommt. Natürlich wird Dirk sagen, dass er einen unterschriebenen Vertrag hat, aber es bleibt ein Beigeschmack. Zumal Richard dem im Grunde schon widersprochen hat.

Benutzeravatar
nyrii
Ganz alter Sack!
Beiträge: 605
Registriert: 5. November 2017, 12:01
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von nyrii » 21. November 2019, 07:34


Ich habe mich sehr über die Ankündigung gefreut. Es wäre sehr schön ihn auf der Con leibhaftig zu sehen. Auch wenn er nur einen Tag kommen kann wird das bestimmt unvergesslich...für mich auf alle Fälle.Wahrscheinlich wird es wegen Fotos und Autogrammen stressiger wegen der Anstehschlangen, aber das ist machbar.

Falls er nicht kommen kann, wäre das zwar sehr schade, aber ist dann halt so und ich freue mich auch ein nächstes Mal und spare eine Menge Geld :P .

Ich hatte mich ja schon vor der Ankündigung angemeldet, da das große Ganze für mich ausschlaggebend war. Und wenn dann noch ein toller Schauspieler kommt...Bingo. Ich freu mich erstmal wie Bolle und harre der Dinge die da kommen mögen. Alles andere wäre jetzt Spekulation und Hellseherei.

Ich wünsche uns eine schöne und unvergessliche Con :lol: .
nyrii :angel4:

RingCon 2004 - 2015 HobbitCon 2016
MagicCon 2017 MagicCon 2019
FedCon XVI - XX FedCon XXVII
Bloody Night Con 2018-2019

Benutzeravatar
Ari
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Juni 2017, 12:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Ari » 12. Dezember 2019, 07:24

Immer noch keine neuen Infos? Wird langsam Zeit.

Benutzeravatar
stephi82
Alter Sack!
Beiträge: 316
Registriert: 19. Juni 2017, 22:00
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von stephi82 » 3. Januar 2020, 21:13

Immer noch nichts Neues? :-(

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1828
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Yshira » 4. Januar 2020, 00:32

stephi82 hat geschrieben:
3. Januar 2020, 21:13
Immer noch nichts Neues? :-(
Bis jetzt nicht, auch nicht auf seinem Twitter Account.
So lange da also nichts anderes steht oder von irgendwem was anderes kommt, gehe ich erstmal davon aus daß er da sein wird.
Ob nun für einen, zwei oder alle drei Tage soll mir in dem Fall dann egal sein, hauptsache er ist überhaupt da.
Bild

Benutzeravatar
stephi82
Alter Sack!
Beiträge: 316
Registriert: 19. Juni 2017, 22:00
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von stephi82 » 4. Januar 2020, 15:05

Yshira hat geschrieben:
4. Januar 2020, 00:32
stephi82 hat geschrieben:
3. Januar 2020, 21:13
Immer noch nichts Neues? :-(
Bis jetzt nicht, auch nicht auf seinem Twitter Account.
So lange da also nichts anderes steht oder von irgendwem was anderes kommt, gehe ich erstmal davon aus daß er da sein wird.
Ob nun für einen, zwei oder alle drei Tage soll mir in dem Fall dann egal sein, hauptsache er ist überhaupt da.
Das wäre mir auch egal, wenn er nur einen Tag kommt, hauptsache er kommt überhaupt. Aber eine Info wäre echt toll langsam :-)

Benutzeravatar
Ari
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Juni 2017, 12:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Ari » 4. Januar 2020, 16:43

Finde es nicht okay, dass keine Info kommt. Das ist bestimmt schon geklärt worden. Vielleicht frage ich ihn einfach an der Stage Door. ;-)

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1828
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Yshira » 4. Januar 2020, 17:43

Ari hat geschrieben:
4. Januar 2020, 16:43
Finde es nicht okay, dass keine Info kommt. Das ist bestimmt schon geklärt worden. Vielleicht frage ich ihn einfach an der Stage Door. ;-)
Ja, Dirk's Kommunikationstechnik ist manchmal sehr seltsam was den Informationsfluß angeht.
Allerdings waren die über den Jahreswechsel und wärend der Feiertage auch alle nicht im Büro, von daher kommt da im Moment nicht viel.
Mal gucken.

Oh, gehst du Onkel Vanya gucken?
Wünsch dir ganz viel Spaß dabei und berichte bitte gerne wie es war.
Vielleicht im Hobbit Board dann unter einem Thread für Richard.
Den darfst du gerne auf machen, meine Moderationserlaubnis hast du. :)
Bild

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1828
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Yshira » 15. Januar 2020, 12:40

WICHTIGE INFO:
Hier eine wichtige Info zum Besuch von Richard Armitage auf der MagicCon 4. Er spielt derzeit in London am Theater und möchte gerne am Sonntag den 19.04.2020 zu uns auf die MagicCon kommen. Leider warten wir immer noch auf die finale Freigabe von seinem Management/Theater. Das dauert etwas, da einige Punkte noch geklärt werden müssen. Sein Agent hat uns deshalb gestern Abend gebeten, ihn vorerst von der Webseite zu nehmen und den Käufern ihre Autogramm- und Fotosession Gutscheine zu erstatten. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch natürlich.
Quelle: MagicCon auf Facebook
Bild

Benutzeravatar
Ari
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 24. Juni 2017, 12:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Richard Armitage

Beitrag von Ari » 15. Januar 2020, 19:00

Endlich. War zu erwarten.

Antworten