Star Trek Discovery - Spoiler

Live long and prosper!
ShowFreak
Profi
Beiträge: 112
Registriert: 11. Januar 2018, 20:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Star Trek Discovery - Spoiler

Beitrag von ShowFreak » 29. Juli 2019, 17:36

Azur hat geschrieben:
20. Juli 2019, 22:17
Auf der Con wurden neue Disco-Shorts angekündigt - leider ist das Videomaterial "nicht in deinem Land verfügbar". Ich hoffe, da kommt noch der internationale Link. Es werden dort Pike, Spock & Number One vorkommen. Und die dritte Staffel von Disco geht wohl richtig weit in die Zukunft, kein Wunder, da ist halt Playground.
Also ich weiß jetzt nicht, ob ich mich darüber freuen soll, oder eher mit oh je kommentieren soll... Die Aussage, dass die dritte Staffel Discovery richtig weit in der Zukunft spielen soll, macht mir ein wenig Angst, wenn ich bedenke, wie sich die zweite Staffel entwickelt hatte und eigentlich immer nur mehr Fragen, als Antworten übrig lies und dazu noch ein kräftiges; Was zum Teu...??? So blicke ich mit sehr gemischten Gefühlen darauf, wie man den ganzen Plott wieder in Ordnung bringen will. Zumal man uns ja nun schon mal Einblicke in die Zukunft gewährt hat, wenn ich da mal TNG und Voyager heranziehe. Oder muss ich mich gedanklich auf Mad Max einrichten?

Schön finde ich, dass es Shorts Pike und Co. geben soll. Ich mag Pike nach wie vor und hätte mir echt mehr Erzählung über ihn gewünscht. Auch in Hinblick auf seinen späteren Unfall, welcher ihn ja an den Rollstuhl fesselt.
Who cares if one more light goes out? Well I do...

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 3808
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Star Trek Discovery - Spoiler

Beitrag von Janey » 30. Juli 2019, 10:35

Ja... So viele Fragen... Kommen sie zurück oder bleiben sie ewig verschollen. Findet Burnham ihre Mutter? Was soll es denn noch so weit in der Zukunft geben? Kann man da überhaupt überleben?
Conbase - the place to be. :hello:

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1724
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Star Trek Discovery - Spoiler

Beitrag von Whitby Cat » 30. Juli 2019, 19:14

Zumindest wäre man - bei einem Verbleiben der Discovery
in der Zukunft - den ganzen Prequel-Ärger los. ;)
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Mr.Picard
Veteran
Beiträge: 223
Registriert: 2. Mai 2018, 16:51
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Star Trek Discovery - Spoiler

Beitrag von Mr.Picard » 31. Juli 2019, 06:29

Ursprünglich war Discovery von Bryan Fuller ja auch so angelegt - eine "Anthology", die in mehreren Phasen der Star Trek Timeline stattfinden sollte, jede Staffel in einer anderen Ära. Insofern macht das mit der Zukunft etwas mehr Sinn. Mir ist alles recht solange man mich nicht wieder ständig davon überzeugen will dass die Serie vor TOS spielt. Ich kann mir viel vorstellen, ich bin Fanfic-Schreiber, aber DER Gedankensprung klappt nichtmal für MICH.
Bild

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 3808
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 388 Mal

Re: Star Trek Discovery - Spoiler

Beitrag von Janey » 3. August 2019, 09:47

Las Vegas Comic Con Update:

Am 12. November erscheint die 2. Staffel von Discovery inkl. Short Treks und jede Menge Bonusmaterial. :)
Conbase - the place to be. :hello:

Antworten