Jurassic World 2

Was läuft gerade im Kino, TV oder im BluRay-Player?
Antworten
Benutzeravatar
DocArroway
Amateur
Beiträge: 59
Registriert: 26. Juni 2017, 14:06
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Jurassic World 2

Beitrag von DocArroway » 11. Juni 2018, 15:42

Pünktlich zum 25sten Jubiläum von Steven Spielbergs legendären Originalfilm kam nun die neuste Fortsetzung der Dino-Reihe in die Kinos. "Jurassic World - Das gefallene Königreich" ist dem Vorgänger vor allem in punkto Spannung klar überlegen. Regisseur J.A. Boyona weiß genau, wie man den Zuschauer mitfiebern lässt. Der Vulkanausbruch ist so spektakulär in Szene gesetzt, dass die Ausbruchsszene in "Dantes Peak" dagegen aussieht wie aus einem Werbespot für ein Tischfeuerwerk. Vor allem in der zweiten Hälfte zieht der Film die Spannungsschraube enorm an, während mich die Szenen zu Beginn auf der Isla Nublar merkwürdig kalt ließen. Wahrscheinlich gab es in der Reihe einfach schon zuviele Momente, in denen die menschliche Darsteller von den Sauriern durch den Dschungel gehetzt werden.
Danach jedoch gibt es einen interessanten Ortswechsel, der der Geschichte eine ganz neue Atmosphäre verleiht.

Von Seiten der Darsteller ist vor allem positiv anzumerken, dass Bryce Dallas Howard hier wesentlich tougher und weniger nervig rüberkommt, als sie es noch im ersten Teil tat. Chris Pratt ist so cool und charmant wie immer und mit James Cromwell gibt es sogar einen echten Star Trek Darsteller zu sehen. Toll ist auch, dass es zu einem - wenn auch nur kurzen - Wiedersehen mit Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm gibt.
Alles in allem ist "Jurassic World - Das gefallene Königreich" ein rundherum spannendes und teilweise sehr düsteres Vergnügen geworden, das sich perfekt in die Reihe einfügt und ein offenes Ende zu bieten hat, das neugierig auf weitere Teile macht.
Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter und lerne als würdest du ewig leben.
Mahatma Ghandi

Benutzeravatar
Mr.Picard
Profi
Beiträge: 91
Registriert: 2. Mai 2018, 16:51
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Mr.Picard » 13. Juni 2018, 14:22

Aber kein Sam Neill/Alan Grant, wenn ich das richtig mitbekommen habe? Nur Ian Malcolm...? (Was auch nicht schlecht ist, nicht falsch verstehen.)
Bild

Benutzeravatar
DocArroway
Amateur
Beiträge: 59
Registriert: 26. Juni 2017, 14:06
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von DocArroway » 13. Juni 2018, 17:33

Stimmt, Alan Grant kommt im Film nicht vor. Und auch Ian Malcolm hat letztlich nur einen Cameo Auftritt.
Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter und lerne als würdest du ewig leben.
Mahatma Ghandi

Benutzeravatar
Mr.Picard
Profi
Beiträge: 91
Registriert: 2. Mai 2018, 16:51
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Mr.Picard » 14. Juni 2018, 15:07

Ich nehm auch nen Cameo-Auftritt von Ian Malcolm, von mir aus muss er nicht den ganzen Film wieder vor Dinosauriern davonlaufen... ;) Aber Alan Grant wäre natürlich perfekt gewesen.
Bild

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1088
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Yshira » 14. Juni 2018, 15:18

Alan Grant war in JP3 und konnte den auch nicht wirklich retten.
Zu viel aus der alten Zeit würde den Neuen auch den Spotlight stehlen.
Bild

Benutzeravatar
Mr.Picard
Profi
Beiträge: 91
Registriert: 2. Mai 2018, 16:51
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Mr.Picard » 14. Juni 2018, 15:20

Ich weiß nicht, ob irgendwer JP3 hätte retten können... aber den kann ich mir wenigstens ansehen und denken "ok, ich achte nur auf Alan Grant, dann ist der Film auch gut". :D
Bild

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1068
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von connam » 14. Juni 2018, 19:44

Ich freu' mich total auf diesen Film. Jurassic World 1 lief gerade im Fernsehen rauf und runter, und jedes Mal bin ich wieder dabei hängengeblieben.
Kennt Ihr das, wenn man in einen Film zufällig reinschaltet und immer wieder an derselben Stelle landet?
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Janey » 17. Juni 2018, 19:36

Bin auf den Film gespannt... :)
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1068
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von connam » 23. Juni 2018, 23:36

Ich komme gerade aus dem Kino und bin ziemlich enttäuscht. Ich fand den total überdreht und von allem zuviel.
► Text zeigen
Ich glaube nicht, dass ich ihn mir nochmal ansehe.
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Janey » 24. Juni 2018, 14:12

Ich hab den Film nun auch gesehen und ich fand ihn unterhaltsam. Lustige Sprüche, Action und einfach nur kurzweilig. ;)

Eines verstand ich aber nicht:
► Text zeigen
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1733
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Ronon » 24. Juni 2018, 17:38

Mr.Picard hat geschrieben:
13. Juni 2018, 14:22
Aber kein Sam Neill/Alan Grant, wenn ich das richtig mitbekommen habe? Nur Ian Malcolm...? (Was auch nicht schlecht ist, nicht falsch verstehen.)
Nicht zu vergessen Dr. Ellie Sattler alias Laura Dern zumindestens ist Bradley Darryl Wong alias Dr. Henry Wu wieder dabei wie im Vorgänger.
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1068
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von connam » 24. Juni 2018, 17:39

► Text zeigen
“Sad is happy for deep people.” Sally Sparrow in Doctor Who (“Blink”)

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2326
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Jurassic World 2

Beitrag von Janey » 27. Juni 2018, 21:07

Richtig, connam.

Stimmt. Fand toll, dass Goldblum mitgemacht hat. Sam Neill würde ich aber auch mal wieder sehen wollen..... Muss ja noch was für den nächsten Teil übrig bleiben, falls einer folgt. :D
Conbase - the place to be. :hello:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast