FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Alles, was sonst nirgends reinpasst.
Antworten
Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1804
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von BSGFreak » 6. April 2019, 15:19

fifa-womens-world-cup-2019-logo-1.jpg
Die Endrunde der 8. Frauenfußball-Weltmeisterschaft findet 2019 vom 7. Juni bis 7. Juli in Frankreich statt.
24 Mannschaften, darunter die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), spielen um den Titel.
Die Spielorte sind Grenoble, Le Havre, Lyon, Montpellier, Nizza, Paris, Reims, Rennes, und Valenciennes.
Alle angegebenen Zeiten sind MESZ.

Spielplan der Frauenfußball-WM 2019 im Überblick

Gruppe A (Frankreich, Südkorea, Norwegen, Nigeria)
Freitag, 7. Juni (21.00 Uhr) in Paris – Frankreich - Südkorea
Samstag, 8. Juni (21.00 Uhr) in Reims – Norwegen - Nigeria
Mittwoch, 12. Juni (15.00 Uhr) in Grenoble – Nigeria - Südkorea
Mittwoch, 12. Juni (21.00 Uhr) in Nizza – Frankreich - Norwegen
Montag, 17. Juni (21.00 Uhr) in Rennes – Nigeria - Frankreich
Montag, 17. Juni (21.00 Uhr) in Reims – Südkorea - Norwegen

Gruppe B (Deutschland, China, Spanien, Südafrika)
Samstag, 8. Juni (15.00 Uhr) in Rennes – Deutschland - China
Samstag, 8. Juni (18.00 Uhr) in Le Havre – Spanien - Südafrika
Mittwoch, 12. Juni (18.00 Uhr) in Valenciennes – Deutschland - Spanien
Donnerstag, 13. Juni (21.00 Uhr) in Paris – Südafrika - China
Montag, 17. Juni (18.00 Uhr) in Montpellier – Südafrika - Deutschland
Montag, 17. Juni (18.00 Uhr) in Le Havre – China - Spanien

Gruppe C (Australien, Italien, Brasilien, Jamaika)
Sonntag, 9. Juni (13.00 Uhr) in Valenciennes – Australien - Italien
Sonntag, 9. Juni (15.30 Uhr) in Grenoble – Brasilien - Jamaika
Donnerstag, 13. Juni (18.00 Uhr) in Montpellier – Australien - Brasilien
Freitag, 14. Juni (18.00 Uhr) in Reims – Jamaika - Italien
Dienstag, 18. Juni (21.00 Uhr) in Grenoble – Jamaika - Australien
Dienstag, 18. Juni (21.00 Uhr) in Valenciennes – Italien - Brasilien

Gruppe D (England, Schottland, Argentinien, Japan)
Sonntag, 9. Juni (18.00 Uhr) in Nizza – England - Schottland
Montag, 10. Juni (18.00 Uhr) in Paris – Argentinien - Japan
Freitag, 14. Juni (15.00 Uhr) in Rennes – Japan - Schottland
Freitag, 14. Juni (21.00 Uhr) in Le Havre – England - Argentinien
Mittwoch, 19. Juni (21.00 Uhr) in Nizza – Japan - England
Mittwoch, 19. Juni (21.00 Uhr) in Paris – Schottland - Argentinien

Gruppe E (Kanada, Kamerun, Neuseeland, Niederlande)
Montag, 10. Juni (21.00 Uhr) in Montpellier – Kanada - Kamerun
Dienstag, 11. Juni (15.00 Uhr) in La Havre – Neuseeland - Niederlande
Samstag, 15. Juni (15.00 Uhr) in Valenciennes – Niederlande - Kamerun
Samstag, 15. Juni (21.00 Uhr) in Grenoble – Kanada - Neuseeland
Donnerstag, 20. Juni (18.00 Uhr) in Reims – Niederlande - Kanada
Donnerstag, 20. Juni (18.00 Uhr) in Montpellier – Kamerun - Neuseeland

Gruppe F (USA, Thailand, Chile, Schweden)
Dienstag, 11. Juni (18.00 Uhr) in Rennes – Chile - Schweden
Dienstag, 11. Juni (21.00 Uhr) in Reims – USA - Thailand
Sonntag, 16. Juni (15.00 Uhr) in Nizza – Schweden - Thailand
Sonntag, 16. Juni (18.00 Uhr) in Paris – USA - Chile
Donnerstag, 20. Juni (21.00 Uhr) in Le Havre – Schweden - USA
Donnerstag, 20. Juni (21.00 Uhr) in Rennes – Thailand - Chile

Achtelfinale der Frauenfußball-WM 2019
Samstag, 22. Juni 2019 (17.30 Uhr) in Grenoble – Erster B - Dritter ACD
Samstag, 22. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Nizza – Zweiter A - Zweiter C
Sonntag, 23. Juni 2019 (17.30 Uhr) in Valenciennes – Erster D - Dritter BEF
Sonntag, 23. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Le Havre – Erster A - Dritter CDE
Montag, 24. Juni 2019 (18.00 Uhr) in Reims – Zweiter B - Erster F
Montag, 24. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Paris – Zweiter F - Zweiter E
Dienstag, 25. Juni 2019 (18.00 Uhr) in Montpellier – Erster C - Dritter ABF
Dienstag, 25. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Rennes – Erster E - Zweiter D

Viertelfinale der Frauenfußball-WM 2019
Donnerstag, 27. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Le Havre – Sieger Nizza - Sieger Valenciennes
Freitag, 28. Juni 2019 (21.00 Uhr) in Paris – Sieger Le Havre - Sieger Reims
Samstag, 29. Juni 2019 (15.00 Uhr) in Valenciennes – Sieger Montpellier - Sieger Rennes
Samstag, 29. Juni 2019 (18.30 Uhr) in Rennes – Sieger Grenoble - Sieger Paris

Halbfinale der Frauenfußball-WM 2019
Dienstag, 2. Juli 2019 (21.00 Uhr) in Lyon – Sieger VF1 - Sieger VF2
Mittwoch, 3. Juli 2019 (21.00 Uhr) in Lyon – Sieger VF3 - Sieger VF4

Spiel um Platz 3 der Frauenfußball-WM 2019
Samstag, 6. Juli 2019 (17.00 Uhr) in Nizza - Verlierer HF1 - Verlierer HF2

Finale der Frauenfußball-WM 2019
Sonntag, 7. Juli 2019 (17.00 Uhr) in Lyon – Sieger HF1 - Sieger HF2
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1804
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von BSGFreak » 6. April 2019, 15:20

Wer kennt eine Tippspiel-Webseite, auf der man mittippen kann, nur so aus Spaß?!
Wenn nicht, dann machen wir HIER im Forum einfach wieder das Tippspiel...
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1800
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von Whitby Cat » 7. April 2019, 09:02

BSGFreak, ich kenne leider keine Website, aber auf das Turnier
freue ich mich auf jeden Fall.

:happy1:
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Ronon
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4334
Registriert: 20. Juni 2017, 17:22
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von Ronon » 9. April 2019, 18:20

Deutsche Frauen mit Remis gegen Japan beim Testspiel

https://www.sportschau.de/fussball/frau ... t-100.html
Ronon: Einsatzbericht: Michael hat Atlantis überfallen, wollte die Stadt in die Luft jagen, haben ihn aufgehalten. Ende des Berichts.

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1804
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von BSGFreak » 9. April 2019, 20:15

japan-deutschland-100~_v-gseapremiumxl.jpg
Das Heimdebüt von Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg mit der deutschen Frauen-Nationalmannschaft ist durchwachsen verlaufen.
Zwei Schnitzer von Torhüterin Almuth Schult hätten Voss-Tecklenburg am Dienstag (09.04.2019) fast ihr Länderspiel-Heimdebüt verdorben. Die 28 Jahre alte Wolfsburgerin leistete sich am Dienstag in Paderborn beim 2:2 (0:1) gegen Japan zwei Fehlpässe und leitete so die Gegentreffer von Yui Hasegawa (35. Minute) und Kumi Yokoyama (69.) ein.
"Es ist gut, dass es jetzt passiert und nicht in einem Turnier", erklärte Schult, die die Fehler eingestand. "Wir wissen aber, was wir an Almuth haben", stärkte Voss-Tecklenburg ihrer Torhüterin den Rücken.

Popp und Huth treffen - Umstellungen in der Abwehr
Die erste Pleite nach zuletzt zehn Spielen ohne Niederlage verhinderten vor 4.804 Zuschauern in der Benteler-Arena DFB-Spielführerin Alexandra Popp (53.) und Svenja Huth (72.). 59 Tage vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) offenbarte das 14. Duell mit Japan, dass noch viel Arbeit auf die DFB-Auswahl wartet.

Drei Tage nach dem 2:1-Erfolg in Schweden stellte Voss-Tecklenburg wie angekündigt von einer Dreier- auf eine Vierer-Abwehrkette um. Marina Hegering bildete nach ihrer starken Vorstellung gemeinsam mit Johanna Elsig die Innenverteidigung, außen durften Kathrin Hendrich (rechts) und Verena Schweers (links) ran. Die erst 17 Jahre alte Lena Oberdorf von der SGS Essen stand nach ihrem Debüt in Solna sogar erstmals in der Startelf und rückte neben Lina Magull auf die "Sechs".

Spielerisches Übergewicht - wenig Präzision
Oft fehlte es den deutschen Aktionen trotz eines spielerischen Übergewichts an Präzision. Bis zur Pause sorgten nur Magull (8.), deren Schuss die japanische Torfrau Chika Hirao parierte, und Dzsenifer Marozsan (25.) mit einem überraschend direkt aufs Tor gezogenen Freistoß für ein wenig Gefahr.
Das 0:1 war ein Geschenk von Torhüterin Schult. Die aufgerückte Wolfsburgerin wollte einen Rückpass von Elsig zu Hegering weiterleiten, traf den Ball aber nicht richtig und spielte ihn Hasegawa in die Füße. Die Spielmacherin bedankte sich und schoss den Ball zur überaus glücklichen Führung ins leere Tor.

Zwei Kopfballtore
Zur zweiten Hälfte brachte die DFB-Trainerin in Lena Goeßling und Sara Doorsoun sowie Stürmerin Turid Knaak drei frische Kräfte. Sofort verstärkte die deutsche Mannschaft den Druck auf den Weltranglisten-Neunten. Mit Erfolg: Nach einem Fehlversuch der agilen, aber glücklosen Magull (51.) sorgte DFB-Spielführerin Popp per Kopf für den überfälligen Ausgleich. Kurz darauf hätte Magull die Führung für den zweimaligen Weltmeister erzielen müssen. Doch ihr Heber über die zu weit vor dem Tor postierte japanische Torhüterin Hirao strich vorbei. Ein weiterer verunglückter Querpass von Schult ermöglichte den Asiatinnen die erneute Führung, ehe Huth ebenfalls per Kopf zumindest das Remis rettete.

https://www.sportschau.de/fussball/frau ... t-100.html | Stand: 09.04.2019, 18:01
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
BSGFreak
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1804
Registriert: 24. Juni 2017, 12:40
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von BSGFreak » 11. Juni 2019, 15:26

Spielplan --- ERGEBNISSE ---

Fr, 07.06.2019
Frankreich 4:0 Südkorea

Sa, 08.06.2019
Deutschland 1:0 China

Sa, 08.06.2019
Spanien 3:1 Südafrika

Sa, 08.06.2019
Norwegen 3:0 Nigeria

So, 09.06.2019
Australien 1:2 Italien

So, 09.06.2019
Brasilien 3:0 Jamaika

So, 09.06.2019
England 2:1 Schottland

Mo, 10.06.2019
Argentinien 0:0 Japan

Mo, 10.06.2019
Kanada 1:0 Kamerun

>>> https://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra ... m-100.html
Ich hab viele Menschen getroffen, die so damit beschäftigt sind, ihr Leben zu kontrollieren, dass sie vergessen, es zu genießen.
Lucifer Morningstar Staffel 1 Episode 3

Benutzeravatar
Tardis
Amateur
Beiträge: 40
Registriert: 24. Juni 2017, 00:47
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von Tardis » 14. Juni 2019, 22:37

Habe ich jetzt erst gesehen. Man hätte ein Tippspiel bei www.kicktipp.de starten können.

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1800
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von Whitby Cat » 18. Juni 2019, 19:50

Egal. Hauptsache, unsere Mädels haben die Gruppenphase überstanden. :)
Ich drücke die Daumen, daß sie so weit wie möglich kommen.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Barrowman
Veteran
Beiträge: 189
Registriert: 22. Juni 2017, 12:14
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von Barrowman » 19. Juni 2019, 10:14

Das sieht nach einem Achtelfinale gegen Brasilien aus. Absolute Dramaqueens, die Brasilianerinnen, wenn sie nicht kriegen was sie wollen. :P
“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
-John Barrowman-

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1800
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: FIFA Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2019

Beitrag von Whitby Cat » 27. Juni 2019, 06:30

Kleine Randnotiz:
Ich finde es sehr mutig, wie Megan Rapinoe Mr. Trump
die Stirn bietet. Von ihrer Sorte sollte es mehr geben.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Antworten