Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

29.-31.05.2020 im Maritim-Hotel, Bonn
Antworten
Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1933
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Whitby Cat » 4. Oktober 2019, 10:38

Hallo allerseits,

was haltet Ihr von den bisherigen Ankündigungen?

Eine "Stargate Atlantis"-Reunion ist natürlich grundsätzlich
eine nette Sache. Vor allem David Hewlett war nach meinen Erfahrungen
immer ein sehr unterhaltsamer und vor allem unermüdlicher Gast, der auch
beim gefühlt tausendsten Foto/Autogramm noch gut gelaunt wirkt.

Das Gleiche läßt sich von Paul McGillion sagen. Der Mann ist so
wahnsinnig sympathisch, daß man ihn am Liebsten einpacken
und mitnehmen würde. :mrgreen:

Wenn jetzt noch Jason Momoa dazukäme, wäre das schon ein Knaller.
Aber es wird wohl schwer werden, ihn zu bekommen.

Bezüglich Star Trek bin ich vermutlich nicht die Einzige,
die sich fragt ob Sir Patrick eventuell auf die FedCon kommt,
um für seine neue Serie zu werben?
Wir alle wissen, daß er ein vielbeschäftigter Mann ist,
und er es bisher nur auf die "Captains Table" geschafft hat.
Trotzdem: Mit "Star Trek Picard" in den Startlöchern
stehen die Chancen, ihn für die FedCon zu gewinnen,
so gut wie noch nie zuvor.

Nun gebe ich den Staffelstab weiter. :)
Bin gespannt auf Eure Meinungen.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
V'Reni
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1106
Registriert: 26. Juni 2017, 04:10
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von V'Reni » 4. Oktober 2019, 11:05

Also ich für meinen Teil kann mich wirklich nicht beschweren. :hello2:

Ich bin erst vor wenigen Jahren in Stargate Atlantis reingekippt (und auch bei Stargate SG1 dauerte es eigentlich unglaublich lange,
bis dahin gab es fast ausschließlich Star Trek...) und daher freue ich mich sehr, dass schon so viele Gäste angekündigt sind.

Bisher habe ich nur David Nykl getroffen und der ist auch ein wirklich ganz toller Mensch.
Der war vor zwei (?) Jahren in Wien und ich hatte das Glück, dass hinter mir beim Autogramm niemand anstand.
Er war total gut drauf und wir haben sicher 10 Minuten über alles Mögliche geplaudert. Und Stargate Atlantis dabei
nicht mal gestreift. Über Weihnachtsmärkte, über Wien, über alles einfach. Auf ihn freue ich mich schon.

Zu den anderen kann ich nur sagen, dass ich mich auch total auf sie freue, wird sicher eine spannende Con.

Von Star Trek darf natürlich auch jederzeit jemand angekündigt werden. :lol:

Aber wenn es mit interessanten (oder halt für mich interessanten) Gästen so weitergeht, wird es stressig werden.
Noch dazu, wo die Con ja nächstes Jahr einen Tag weniger läuft.

Hach, ich freu mich schon!
:wav:
Shran: Stoppen Sie den Scan. Bringen Sie uns aus dem System – aber nicht allzu schnell…
Das andorianische Bergbaukonsortium rennt vor niemandem davon!

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 449
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von infinity » 4. Oktober 2019, 11:16

Ich habe zwar einiges von SGA gesehen, bin aber kein Fan. Also Fotos und Autogramme brauche ich bisher nicht. Da aber die SGA Leutchen alle recht unterhaltsam sind, werde ich mir bestimmt einige Panels ansehen.
Bis jetzt eine entspannte Con für mich, aber da werden ja sicher noch einige Stars dazu kommen.
Positiv ist schon mal, dass eine Freundin die sich bisher nicht auf Cons getraut hat, jetzt doch ernsthafter drüber nachdenkt zu kommen, wegen dem Atlantis Aufgebot.
Freue mich immer, wenn man neue Congänger bekehren kann. :mrgreen:

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4123
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1298 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Janey » 4. Oktober 2019, 12:09

Heute wird noch Jewel Staite angekündigt. :D

Ich wäre für eine Firefly Reunion mit Fillion.
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
LeilaKalomi
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 860
Registriert: 20. Juni 2017, 10:40
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von LeilaKalomi » 4. Oktober 2019, 13:23

Ich freue mich auf Jewel und Rachel, denn ich habe beide noch nicht getroffen. Ein Gruppenfoto mit allen wäre toll. Ich bin ein großer Atlantisfan.
„The strength of a civilisation is not measured by its ability to fight wars, but rather by its ability to prevent them“ - Gene Roddenberry

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4123
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1298 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Janey » 4. Oktober 2019, 20:04

Jewel ist nun auch offiziell bestätigt. Ich verstehe nicht, warum SGA so viel beliebter sein soll als SGU? Die Serie war auch toll und bisher hatten wir keinen Gast aus der Serie. :(
Conbase - the place to be. :hello:

Benutzeravatar
Yshira
The Kingslayer
Beiträge: 1767
Registriert: 14. Juni 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 439 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Yshira » 4. Oktober 2019, 21:11

Wenn ich ehrlich sein soll?
Ich bin mit Universe nie wirklich warm geworden, das war einfach nicht meins.
Aber Atlantis hab ich geliebt.
Bild

Benutzeravatar
LeilaKalomi
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 860
Registriert: 20. Juni 2017, 10:40
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von LeilaKalomi » 4. Oktober 2019, 21:14

Geht mir genauso. Der Humor in Atlantis war toll, die Chemie zwischen den Akteuren auch. SGU war mir zu düster, ich hab irgendwann aufgehört, es zu schauen.
„The strength of a civilisation is not measured by its ability to fight wars, but rather by its ability to prevent them“ - Gene Roddenberry

connam
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 2832
Registriert: 19. Juni 2017, 20:11
Hat sich bedankt: 305 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von connam » 4. Oktober 2019, 22:06

Ich bin ein großer Fan von SGA. Hat mir sogar schon immer besser gefallen als SG-1. Ich fand, bei SGA gab es ein stärkeres Familiengefühl innerhalb des Teams als bei SG-1. Und die Figuren waren liebenswerter. Auch der Humor war mehr meiner.

Sumner: Let me make myself clear, Major. You are not here by my choice.
Sheppard: I'm sure you'll warm up to me once you get to know me, sir.
Sumner: So long as you remember who's giving the orders.
Sheppard: That would be Dr. Weir, right?

McKay: No no no, he just doesn't like going through the Stargate.
Sheppard: He's worse than Dr. McCoy.
Teyla: Who?
Sheppard: The TV character that Dr. Beckett plays in real life.


SGU fand ich gar nicht so übel, ich mochte das Düstere, aber ich bin mit den Charakteren nicht warm geworden.

Und da ich auch ein Fan von Firefly bin, ist die Ankündigung von Jewel Staite natürlich nochmal ein Highlight.
Mir fehlt jetzt eigentlich nur noch Adam Baldwin ;-). Dann wär ich wunschlos glücklich.
Wobei ich natürlich auch jeden anderen aus Firefly nehmen würde.
“What I need is someone who will make me do what I can.” ― Ralph Waldo Emerson

Rain
Veteran
Beiträge: 155
Registriert: 13. Dezember 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Rain » 4. Oktober 2019, 22:58

Da ja ein paar Wochen vorher die DEST Germany stattfindet wird es dieses Jahr ein harter Kampf um die Star Trek Schauspieler werden und ich hoffe das die extrem große Reputation der Fedcon in Nord Amerika bei einigen Schauspielern den Ausschlag zum Besuch der Fedcon geben wird.

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1933
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Whitby Cat » 5. Oktober 2019, 09:19

Ich denke, wenn Sir Patrick nicht schon auf der "Captains Table"
gewesen wäre, würden ihn die Meinungen von Leuten wie
Jonathan Frakes oder Marina Sirtis von der FedCon überzeugen.
Anson Mount hat auf der diesjährigen Veranstaltung etwas ähnliches gesagt.
Die Schauspieler sind vermutlich, genau wie wir Fans auch,
vorsichtig geworden was Conventions betrifft.

Zu Stargate: Atlantis war auch immer mein Liebling.
SGU habe ich nicht gesehen, und bei SG-1 sprang einfach
der Funke nie über. Geschmackssache halt.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Rain
Veteran
Beiträge: 155
Registriert: 13. Dezember 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Rain » 5. Oktober 2019, 12:11

Sir Patrik wäre natürlich ein träumchen!

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1933
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Whitby Cat » 6. Oktober 2019, 19:05

Die Preise für Fotos und Autogramme sind IMHO auch okay.
Eine große Preissteigerung im Vergleich zu den letzten FedCon-
Auftritten der Schauspieler kann ich jedenfalls nicht feststellen.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
infinity
Alter Sack!
Beiträge: 449
Registriert: 5. Juli 2017, 18:26
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von infinity » 6. Oktober 2019, 19:34

Mir kommen die Preise auch überraschend günstig vor. Womöglich sogar billiger als bei den letzten Malen? Habe die Preise natürlich auch nicht mehr im Kopf.

Rain
Veteran
Beiträge: 155
Registriert: 13. Dezember 2017, 18:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Rain » 6. Oktober 2019, 21:48

Vergesst nicht das die Schauspieler jetzt einen Tag weniger bezahlt werden müssen, auch die Hotelmiete für den Montag fällt weg!

Whitby Cat
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1933
Registriert: 5. Juli 2017, 19:13
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Whitby Cat » 7. Oktober 2019, 19:05

Good point, Rain. :)

Das ist ein weiterer Vorteil einer 3-Tage-Con.
Be yourself; everyone else is already taken. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Scotty46125-3
Alter Sack!
Beiträge: 316
Registriert: 24. Juni 2017, 20:28
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Scotty46125-3 » 7. Oktober 2019, 22:31

Wie man´s sieht. Für gleiches Geld (hoher Preis für Eintrittskarten) gibt bei der Fedcon dafür statt 4 Tage wie bisher nur 3 Tage Programm. Die Dauer der Con wird um 25% reduziert, leider aber der Preis des Wochenendtickets nicht auch dementsprechend :-(
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
SwordGoddess
Alter Sack!
Beiträge: 297
Registriert: 20. Juni 2017, 16:30
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von SwordGoddess » 8. Oktober 2019, 03:37

Stimmt schon. Ich weiß noch, dass 2011 das Wochenendticket 99€ gekostet hat, und das war die erste FedCon mit 4 Tagen gewesen.

Benutzeravatar
V'Reni
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 1106
Registriert: 26. Juni 2017, 04:10
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von V'Reni » 8. Oktober 2019, 07:18

Richtig, den Punkt hab ich mir auch schon überlegt.

Bin ich auch mal gespannt, wie es sich auf die Anzahl der Gäste auf der Gästeliste auswirken wird, dass es nur noch 3 Tage sind. Müssten ja dann auch ein paar weniger sein, denn sonst wäre es schon ordentlich vollgepackt.
Shran: Stoppen Sie den Scan. Bringen Sie uns aus dem System – aber nicht allzu schnell…
Das andorianische Bergbaukonsortium rennt vor niemandem davon!

Janey
Mitglied der Ehrenlegion
Beiträge: 4123
Registriert: 23. Juni 2017, 21:37
Hat sich bedankt: 1298 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Bisherige Ankündigungen - Meinungen und Kommentare

Beitrag von Janey » 14. Oktober 2019, 15:05

Eine Anpassung des Preise für 3 Tage wird nicht passieren. Schade eigentlich. Mir wäre es lieb, wenn Club-Mitglieder auch Rabatte auf Tageskarten kriegen würden. Einmal ist das ja passiert. Warum eigentlich nicht dauerhaft? Man hat so gar nichts vom Clubmitgliedsein... :( Eigentlich alles für die Katz. :(
Conbase - the place to be. :hello:

Antworten